Beiträge von Padi #4

    Ich würde erst den Rost gut entfernen und dann das Loch mit dieser Textilmasse welche die Spengler benutzen zu kitten und gut ist es. :winke:


    Ansonsten hast du ja Rostgarantie bis in die Ewigkeit :cheesy:

    Sieht wirklich gut aus :winke:


    Ich hatte mir das so ähnlich auch schon überlegt. Ich persönlich hätte sogar die ganze Motorhaube schwarz gemacht und die Folie bis über den Kühlergrill und Spoiler hinunter gezogen.
    Besonders gut sehen diese matten Folien mit Carbonstruktur aus. :D

    :teach: ... es ist auch nicht zulässig im Bereich der StVZO in der zweiten Reihe zu parkieren und es ist auch nicht zulässig im Bereich der StVZO schneller zu fahren als ausgeschildert und es ist auch nicht zulässig im Bereich der StVZO im Parkverbot zu parkieren und es ist auch nicht zulässig im Bereich der StVZO durch die Fahrverbotszone zu fahren und es ist auch nicht zulässig im Bereich der StVZO nicht erlaubt bei ROT über die Kreuzung zu fahren und es ist auch nicht zulässig im Bereich der StVZO es ist auch nicht zulässig im Bereich der StVZO es ist auch nicht zulässig im Bereich der StVZO es ist auch nicht zulässig im Bereich der StVZO es ist auch nicht zulässig im Bereich der StVZO es ist auch nicht zulässig im Bereich der StVZO es ist auch nicht zulässig im Bereich der StVZO es ist auch nicht zulässig im Bereich der StVZO es ist auch nicht zulässig im Bereich der StVZO es ist auch nicht zulässig im Bereich der StVZO :teach::dudu:


    ... und trotzdem tun wir es :freu::todlach:
    Das Leben ist viel zu kurz um sich immer und überall an alle Gesetze halten zu müssen. :bang:


    PS
    Ich habe die Dinger auch montiert und bin inzwischen schon zwei Mal während allgemeiner Verkehrskontrollen von der Polizei angehalten worden ohne Ärger deswegen bekommen zu haben.
    Ein Polizist sagte sogar; schönes Auto und Wahnsinn wie die Koreaner plötzlich so schöne Autos bauen ... und kein Wort wegen den LED TFL :winke:

    Ich will euch ja nicht ärgern ;) aber bei meinem ix20 1.6 Style gibt es sowohl die "Going Home" sowie die "Coming Home" Funktion der Scheinwerfer und Rücklichter. War ohne Aufpreis mit dabei. Also müsste das doch wohl sicher auch bei eurem ix35 machbar sein.


    Diese Funktion ist so genial, dass wir es sogar benutzen, wenn uns Besuch am späten Abend verlässt und über unsere Hofeinfahrt das Haus verlässt damit die Leute den Weg besser sehen. :D


    Hat noch den Nebeneffekt, dass die meistens ganz aus dem Häuschen sind, weil jeder glaubt so etwas gibt es nur bei Audi und Mercedes und nicht bei Hyundai. :P

    Ich habe auch den 125 PS 1.6 Liter. Den haben wir noch nie, nicht mal im Stadtverkehr auf 8.5 Liter gebracht.
    Im allerschlimmsten Fall haben wir es mal geschafft 7.5 Liter auf 100km zu verbrauchen, aber da waren wir dann schon sehr sportlich unterwegs :teach:


    Da stimmt sicher etwas nicht mit der Steuerung der Einspritzanlage oder man fährt auf der Autobahn 120km/h im 4. Gang :cheesy:

    Ich denke heute können wir dir gratulieren oder :winke::blume:


    Dann wirst du nun auch wissen, dass man das Tagesfahrlicht nicht an oder ausschalten kann. :cheesy:
    Es ist immer automatisch eingeschaltet sobald bei Tage der Motor läuft. Es leuchtet ohne andere Lampen also auch ohne Rücklichter und sobald das Abblendlicht automatisch oder manuel eingeschaltet wird, löscht das TFL automatisch aus. :D


    Im Gehäuse der Nebellampe sind zwei Reflektoren vorhanden. Einer für das TFL und darunter einer für die Nebellampe.

    Sehr schöne Felgen RESPEKT :prost:


    Das Problem mit den Rädern finde ich seltsam. Ein ix20-Fahrer welcher in der gleichen Garage Kunde ist wie ich hat die gleiche Grösse drauf wie du und hat damit keine Probleme.


    IX20-Luzern
    Jetzt spann uns nicht auf die Folter :cheesy: und stell mal ein/zwei Bilder hier rein damit wir auch staunen dürfen :winke::D


    Oder hast du am Ende die gleichen Felgen wie "blue drive" :watt:

    Zitat

    Original von testbug
    Ich wollte dich damit nicht anranzen, nur aufzeigen, dass dieses "Xenon im Halogenglas"-Geschichte Blödsinn ist! Das ist nur Markteinggequatsche, um auf den Xenon-Zug aufzuspringen!
    Das "xenon"weisse Licht kommt einfach nur von der blauen Farbe am Glas!
    Und die Standlichter würden mich mal interessieren, was sind das für welche? Philips Blue Vision?


    Kein Problem :winke: wollte nur eine lustige Antwort geben ;)


    Ist mir auch klar, dass die Sache mit dem Xenon eigentlich eine Verarschung der Kunden ist.
    Früher gab es ja mal noch diese eingefärbten Halogenlampen wo mit der Zeit die blaue Farbe sogar abgeblättert ist. X(


    Die Standlichter sind in der Tat die Philips Blue Vision welche ich verwendet habe.


    Wie du auch schon mal bemerkt hast führt am Ende wohl kein Weg an den teueren Osram Night Breaker' oder 'Philips Xtreme Power vorbei :rolleyes:
    Ich bin halt diesbezüglich immer auch ein wenig experimentierfreudig und probiere auch mal unbekannte Birnen aus.


    Zitat

    Original von ricoha
    Diese Birnen gibt es anscheinend in H27W/1 (mit rechtem Konnektor, von
    den Amerikaner auch 880 genennt) und H27W/2 (mit 90 Grad Konnektor, von den Amerikaner 881 genennt). Wenn Ich deine Bilder sehe dann wuerde es vielleicht um diese /1 Version handeln.


    Padi #4: hast du mal nachsehen koennen ob das eigentlich die gleiche Konnektor hat als deine P13W ?


    In der Tat könnte es sein, dass der Anschluss bei den abgewinkelten Lampen wie sie für die Nebellampen im Einsatz sind gleich sind wie bei der P13W aber wie es die Bezeichnung schon ausdrückt werden die dann wohl zu viel Watt haben um als TFL benutzt zu werden.


    Man müsste mal überprüfen ob die Fassung zum Reflektor der TFL und Nebellampe gleich ist aber ich vermute eher nicht sonst würde ja für den Kunden die Gefahr bestehen, dass er die Birnen in den falschen Reflektor rein fummelt :rolleyes:


    Ich hatte auch Kühlwasserverlust an meinem ix20. Da hat man anfänglich auch nichts gesehen. :rolleyes:
    Aber dann als der Motor schön heiss war konnte man entdecken, dass sich so ein sch... Marder am obersten Schlauch verbissen hatte :mauer:


    Meine Versicherung hat alles gezahlt und ich bin wieder seit 2 Wochen zufrieden mit meinem icks20 :freu:

    Wusste ich bis jetzt nicht mit den H27W Birnen. Müsste man sich mal schlau machen.


    Ich habe bei mir noch blaue Xenon-Standlichter (mit E-Prüfzeichen) eingebaut. Die Originalen Standlichter waren einfach zu sehr gelb im Gegensatz zu den normalen Abblendlichtern.


    Die H7 Birnen welche für Abblendlicht, Scheinwerfer und Seitenabbiegelicht eingebaut sind kann man ebenfalls durch Xenon-Halogenlampen von Osram oder Philips ersetzten was auch sehr viel her macht. :D

    Zitat

    Original von momo10
    Das sehr gute Platzangebot im Innenraum für Personen und Gepäck ist von Außen nicht so erkennbar. ( Mein Bekannter ist immer noch der Meinung, daß sein Golf Plus größer ist ).
    Abschließend - Es macht noch jeden Tag Spaß mit meinem IX20 und man freut sich auf jede Fahrt.


    Der ix20 ist tatsächlich bis auf die Gesamtlänge des Fahrzeuges grösser. Du kannst deinem Bekannten diese Masse aus den technischen Daten der beiden Fahrzeuge unter die Nase halten. :P;)


    Was am meisten auffällt, trotz kürzerer Gesamtlänge hat der ix20 einen längeren Radstand was dazu führt, dass auch innen mehr Platz vorhanden ist.
    Es nützt nämlich im Innenraum nicht viel wenn vorne die Motorhaube einfach unnötig lang ist und ein wuchtiger Stossfänger vorne und hinten verbaut ist welcher die Länge künstlich vergrössert :todlach:


    .... hier auch der Link zum Thread wo wir das bereits mal verhandelt hatten; Ist der ix20 tatsächlich grösser als der Golf Plus ... JA ist er ...


    ix20


    Ix20 1.4l
    Masse: 4100/1765/1600mm
    Radstand: 2615mm
    Gepackraum 440/1485 l


    Golf Plus


    Golf Plus 1.4l
    Masse: 4206/1759/1580 mm
    Radstand: 2578mm
    Gepäckraum: 395/1450 l

    Danke für die ... :blume:


    Bin bis jetzt sehr zufrieden mit den LED's und von vorne betrachtet sieht es jetzt einfach stimmiger und moderner aus.
    Jeder der es bis jetzt gesehen hat war hin und weg und in den USA wird die Kasse vermutlich demnächst mächtig klingeln ;)


    Mein Händler hat mir auch zugesagt, dass es demnächst mal etwas von Hyundai selbst geben soll aber ob das noch dieses Jahr ist bezweifle ich sehr :rolleyes:

    Danke und halte uns bitte auf dem Laufenden, wenn du etwas findest.


    So etwas hilft ganz bestimmt um es den blöden Fiechern zu erschweren.


    Wenn es bei meinem Auto nochmals vorkommt mit dem Marderschaden mache ich auch eine High-Voltage Anlage rein.
    Leider kosten diese Vorrichtungen mit Einbau doch ziemlich viel und die Versicherung zahlt bis jetzt ohne Selbstbehalt jeden Marderschaden. :]


    Eigentlich sollte die Versicherung jedem der mal einen Marderschaden hatte so eine Anlage spendieren. Wäre auf lange Sicht günstiger als jedes Mal den Schaden am Auto und den Ersatzwagen zu zahlen :teach:

    Danke für die Drehmomentkurven :blume:


    Ich fahre ja den 1.6er Benziner. Den steilen Drehmomentanstieg bei ca. 3'000U/min spürt man wirklich auch im Alltagsbetrieb. :]