Beiträge von Padi #4

    1. Der Drehschalter für die Nebelschlussleuchte und die Nebelfrontleuchten ist am Blinkerhebel.
    2. Die Lenkradverstellung ist links unten an der Lenkradsäule.
    3. Kann ich nicht beantworten, habe eine manuelle Klimaanlage.
    4. Der Wagen ist nach 1'000km eingefahren, du kannst fahren wie es dir Spass macht.

    ... würde mich auch sehr interessieren. :D


    Ich hatte letzte Woche schon den ersten Marder auf Besuch in meinem Motorraum :mauer:
    Einen Kühlwasserschlauch hat der Marder so zerbissen, dass mein Auto lahm gelegt war :rolleyes:X(
    Zum Glück bin ich versichert, hat mit Ersatzwagen und so weiter 360€uro gekostet.


    Dieses Mal habe ich es gemerkt aber so was kann auch unentdeckt bleiben und zu einer Panne führen wo es sehr unbequem werden kann. Darum mache ich lieber den Motorraum zu damit keine Fiecher mehr rein kommen.

    Ich habe mich für den 1.6l Benziner blue drive entschieden und muss sagen der kann so schaltfaul gefahren werden wie ich es noch nie kannte. :D


    Ich hatte vor diesem Wagen einen Opel Zafira OPC mit 200PS Turbo-Motor und war der Meinung besser als ein Turbo kann das kein Benziner.
    Aber mit dem eins-sechser Benziner kann man ja sogar im 50er Bereich im 6. Gang dahin rollen die Drehzahl bis auf 1'500 U/min runter fallen lassen, Gas geben und das Teil zieht wieder hoch ohne zu Ruckeln.


    Klar kommt kein Beschleunigungsrausch auf, aber nur schon die Tatsache wie weit man diesen Benziner bezüglich Drehzahl runter fallen lassen kann ist einmalig.


    Verbrauch beim Benziner
    Land und Autobahn unter Einhaltung der gültigen Geschwindigkeiten; 5.8 Liter
    Gemischt Stadtverkehr/Land/Autobahn; 6.6 Liter
    Reiner Stadtverkehr zügig 6.5 bis 7.1 Liter

    Sorry Peter aber ich war etwas in Eile und habe das Fotografieren vor lauter Tatendrang völlig vergessen. :rolleyes:


    Ach so;
    etwas wichtiges habe ich noch vergessen zu erwähnen. Mein Händler hat den Nummernrahmen welcher das Nummernschild festhält, oben und unten mit schwarzem doppelseitig klebendem Montageband festgemacht. So kann beim zuklappen der Heckklappe nichts scheppern :super:

    So; habe also das ganze Silikon wieder weg gepopelt und alles mit Bremsreiniger sauber und fettfrei gemacht. :D
    Musste feststellen, dass das Silikon sowieso nicht gut gehalten hätte. :unentschlossen:


    Dann Hohlraumwachs hatte ich natürlich nicht einfach so auf Lager und der Baumarkt ist am Sonntag geschlossen :rolleyes:


    Hab darum alles mit Farbe etwa drei mal bepinselt und antrocknen lassen. Dann vor der Montage das Loch nochmals mit etwas Farbe ausgefüllt und auf dem Gewinde der Schrauben ebenfalls Farbe aufgetragen und sofort nass zusammen geschraubt.


    Jetzt kann da sicher nichts mehr rosten. :] :dudu:



    Dank dir Peter bin ich wieder etwas schlauer geworden. :teach:
    Dass Silikon Metall angreifft wusste ich so jetzt gar nicht. Nochmals vielen Dank :blume:

    Also; ich habe extra mein Kennzeichen mit Befestigungsrahmen entfernt. Es hat scheinbar tatsächlich vorgebohrte Befestigungslöcher aber eben nur Löcher :rolleyes:


    Das heisst für das Nummernschild drehen die zur Befestigung dann auch einfach normale Blechschrauben rein wie in meinem Fall.
    Es liegt in den Händen von jedem Händler, ob er vor dem rein drehen der Schrauben noch etwas Silikon oder Tektilschutz da hin streicht. :mad:


    Da ich alles schon weg hatte habe ich die Befestigungslöcher schön mit Silikon vollgestrichen, den Schraubenschaft auch schön damit voll gemacht und danach noch um die Schraube rum abgedichtet, damit sicher nichts rosten kann. :P


    @ Peterla
    Nochmals besten Dank für diesen Hinweis :winke:

    So was habe ich ja noch nie gehört. Ich hoffe doch sehr das darf nicht wahr sein. :dudu:X(


    Wenn der Regen nachlässt werde ich das bei meinem Wagen gleich mal überprüfen ob das stimmt. Ich hoffe wirklich es bewahrheitet sich nicht :rolleyes:

    Sorry :D vermutlich habe ich mich selbst am meisten aufgeregt weil ich es ja selber am besten weiss ;):winke:
    Schwamm drüber ..... :kuss:


    Bin natürlich niemanden böse und froh in diesem Forum hier mit dabei zu sein :prost:


    Apropos etwas Älteren .... wo beginnt die Skala für die Älteren :rolleyes:


    Ich zähle mich mit meinen 47 Jahren eigentlich auch eher zu den sog. Älteren :bang: fühle mich aber dank meinem Hobby Motorradfahren immer noch wie ein 35-jähriger ;)
    Hätte ich nicht Frau und Kind würde ich sicher sogar den neuen Coupe rein ziehen :freu::super:

    Zitat

    Original von DasBoemmel2000
    Ich habe 17" drauf!
    MSW 20 5 Black Diamond 17"
    Dazu Dunlop Sport Maxx Fast 225 45 R17


    ... und so sehen die 16" mit 205 55 R16 aus ...


    Zitat

    Original von Ole23
    Die gleichen Felgen wie Klausie, nur eine andere Farbe vom Auto:



    Wau dein i30 in ROT mit dem schwarzen Streifen und diesen Felgen sieht echt hammergeil aus RESPEKT :prost::bang:

    Zitat

    Original von stoitschkov
    Bei gleicher Ausstattung (Comfort mit 2 Extras) und gleichem Preis (jeweils EU-Reimport: würdet ihr den 1,4 mit 90 PS oder den 1.6 mit 125 PS nehmen?
    (Oder doch den Kia Venga 1.4 für 1600 € weniger?)
    Bin mal gespannt auf eure Begründungen!


    Wozu hast du dich am Ende entschieden :winke: :denk:

    Zitat

    Original von Uwi48
    An alle ix 20 Fahrer,
    da ich aus gesundheitlichen Gründen einen ix 20 mit Automatik holen musste,hat schon jemand Erfahrungenmit dem Automatik Getriebe gesammelt zwecks Verbrauch,Beschleunigung usw.
    Grüße Uwe


    Ich bin schon mal einen 1.6er Beziner Automatik gefahren.


    Sehr erstaunt hat mich bei dem Wagen, dass der Antritt vom Stand aus besser ist als beim geschaltenem Getriebe.
    Ich würde sogar behaupten für den reinen Stadt-Betrieb ist der Automat die bessere Wahl.


    Dann aber bei der Fahrt raus auf die Landstrasse kommt leider etwas die Ernüchterung. :rolleyes:
    Da das Automatikgetriebe nur 4-Stufen hat läuft der Motor mit relativ hohen Drehzahlen und die Schaltvorgänge sind natürlich von der alten Schule. :unsicher:
    So was dürfte es in der heutigen Zeit eigentlich nicht mehr im Angebot geben, sondern hier gehören 6 bis 7 Stufen rein. :teach:


    Vielleicht verhält sich der Automatik mit dem Diesel besser :denk:

    Da hast du allerdings auch wieder recht. :rolleyes:


    Ich habe mir bei meiner Versicherung einen Parkschadenzusatz rein genommen.
    Kostet nicht alle Welt und kann aus Erfahrung immer wieder mal angewendet werden. :winke:

    Zitat

    Original von hekowa
    ...................... ..........Willkommen an Board......... ...........................
    ............................................ Hopp Schwiiz .................................................


    ... wer hat es erfunden .... ;) .... die Schweizer :prost: