Ein neuer IX-20 ist unter euch.

  • Samstag konnten wir nun endlich unseren IX20 Classic TRend/Winter abholen. Auf der 250km langen Heimfahrt war ja ein erster ausgiebiger Test möglich. Fahrkomfort und Verarbeitung ist super. Motorleistung reicht meiner Meinung gut aus ( 1.4 90PS ).
    Das Warten hat sich wirklich gelohnt.:super:
    Bilder kommen noch in meine Galerie.

  • Glückwunsch:prost: zum kleinen Bruder des ix35 oder ist es eine Schwester ??
    und wie Ceed schon sagt allzeit eine knitterfreie Fahrt.........................:super:

  • Hallo zusammen,


    möchte hier mal kurz meine Erfahrungen mit meinem IX20 schreiben.


    Zurückgelegter Weg:
    Tschechien-Dänemark-Deutschland und von Deutschland hab ich ihn die Schweiz importiert.


    Farbe: Ice blau


    Motor: 1.4l , 90 Ps Blue


    Bezeichnung: Hyundai IX20 1.4 Premium ISG


    Ausstattung ab Werk:
    Klimaautomatik, Tempomat, ESP, ZV mit Fernbedienung, elekrische Fensterheber 4fach, Bordcomputer, Servo, Fahrersitz höhenverstellbar, Armauflage vorn/hinten, Lederlenkad, Multifunktionslenkrad, Aussenspiegel elektisch, beheizt + einklappbar, Radio CD USB IPOD, Nebelscheinwerfer, ABS, diverse Airbags, Alarmanlage, Sitzheizung, Start Stopp System. Spinnengitter vorn.


    Gut:
    Zuverlässig, geräumig, guter Verbrauch, gute Ausstattung, einfach nur ein bequemer Wagen, Versicherung, Steuern.


    Mangel bis jetzt:
    Defekter Fensterheber (Fahrersitz), wird am Samstag ausgetauscht auf Garantiebasis (Fenster wird nicht richtig geschlossen). Mangel ist wohl schon bekannt, bin nicht der einzigste.
    Es hat noch Spuren von der Werksversiegelung an beiden Seitenschwellern. Der freundliche in Luzern sagt er macht das nicht ab da der Wagen nicht bei ihm gekauft wurde :teach: -daraufhin dicke Beschwerde Mail an Hyundai Schweiz :evil: So nämlich nicht-Garantie ist Garantie egal wo gekauft :flöt:


    Vom Kundenservice mal ganz abgesehen :mauer: brauchen sich nicht wundern das ich meine Wagen selbst importieren tu und dem freundlichen nichts in den Rachen werfe. Man könnte sich ja mal entscheiden ein Auto in der Schweiz zu kaufen =)

  • Herzlich Willkommen hier bei uns im ix20 Thread :winke:


    Ein Auto selber in die Schweiz zu importieren lohnt sich im Moment ganz besonders weil der Franken gegenüber dem Euro sehr stark ist.
    Am extremsten ist das im Moment bei BMW, Audi und VW wo man gut und gerne 20% sparen kann.


    Das der Händler in Luzern nicht gerade erfreut ist, dass du nun irgendwelche Garantie-Ansprüche ihm stellen willst, kann ich aber verstehen. :rolleyes:
    Mein Händler und gleichzeitig guter Bekannter hat mir erzählt, dass solche kleinere Garantie-Sachen meist auf die Kappe vom Garagisten abgewälzt werden.
    Das gehört einfach zum Verkauf dazu und kann nicht 1:1 an Hyundai weiter verrechnet werden.
    Jetzt kannst du vielleicht verstehen, dass sich dieser Händler etwas angepisst vorkommt. ;)


    Logisch wird dem Händler alles was Material ist zurück vergütet und auch für die Arbeit bekommt er irgend einen Pauschalsatz zurück vergütet, aber solche Sachen wie entfernen von irgendwelcher Versiegelung etc. gehört zur Fahrzeugübergabe.
    Er müsste also das Zeug weg machen und bekommt dafür null und nichts weil das zur Fahrzeugübergabe gehört hätte.
    Und wieso soll er damit rechnen, dass du später dein Auto zu ihm in den Service bringst, vielleicht fährst du dafür ja auch schnell über die Grenze zu den Deutschen ;):rolleyes:

  • ...................... ..........Willkommen an Board......... ...........................
    ............................................ Hopp Schwiiz .................................................

  • Zitat

    Original von hekowa
    ...................... ..........Willkommen an Board......... ...........................
    ............................................ Hopp Schwiiz .................................................


    ... wer hat es erfunden .... ;) .... die Schweizer :prost:

  • Danke für die nette Begrüssung :winke:


    So, das Problem mit dem Fensterheber wurde heute fachmännisch beseitigt. Gab auch ne gratis Wagenwäsche inkl. Versiegelungsreste entfernen :anbet:


    Hmm, ob man wohl für alles ne Beschwerdemail an Hyundai Schweiz schreiben muss damit alles funzt? Jetzt funktioniert der Service auf einmal :prost:


    DANKE HYUNDAI :flüster:


    Wie dem auch sei, habe als Ersatzwagen den IX20 1.6l bekommen....Vollaustattung, Automatik...Schick Schick...


    Aber ein Verbrauch von 9.5l in der Stadt---------------fühle mich im 1.4er gleich wieder wohler...


    Gruss

  • So nun endlich darf ich seit Montag den IX 20 1.6 Automatik meinen nennen.
    Ein angenehmes Fahrgefühl, guter Einstieg. Vollgetanktund ca. 130 km gefahren,Stadt und Land und danach mal einen Tankstopp eingelegt. Ca 8,5 l Verbrauch. Mal abwarten wie der Verbrauch nach den ersten 1000 km so ist.
    Bin voll und ganz zu frieden.


    Grüße Uwe

  • Habe meinen Benziner 1,4 jetzt auch eine Woche aber erst 250 km gefahren. Verbrauch lt. Bordcomputer 6,8 l. Mal nach einem Monat Einfahrzeit schauen wie sich der Verbrauch entwickelt.

  • Zitat

    Original von Shripple
    Meinen 1,6er Benziner habe ich vor 2 Tagen in Empfang genommen. :freu:


    Herzlich willkommen im Forum :blume:



    Übrigens schöne Bilder freuen uns hier auch immer :winke:

  • Zitat

    Original von Shripple
    Meinen 1,6er Benziner habe ich vor 2 Tagen in Empfang genommen. :freu:



    Und...fährt er noch?? :]

  • Zitat

    Original von IX20-Luzern
    Und...fährt er noch?? :]


    Ja, man glaubt es kaum! Und wie ich dank des fantastischen "Sommerwetters" feststellen konnte, scheint er auch ziemlich wasserdicht zu sein... :D

  • Hallo,


    nun hat die Wartezeit bald ein Ende. Der iX20 kommt am 1.9. beim Händler an. Jetzt warte ich schon jeden Tag auf die COC-Bescheinigung. Dann versuche ich ihn gleich anzumelden, wobei hier in Nürnberg das Fahrzeug vorgeführt werden muß. Die Zulassungsstelle will Fahrgestellnummer mit der im COC vergleichen. Sonst gibts angeblich keine Zulassung. Nun, da ich eh auf der Zulassungsstelle bin, weil ich dann ja eine gelbe Nummer brauche, versuche ich mich mal blöd zu stellen und schiebe denen einfach die Papiere hin. Wenn sie die akzeptieren, dann spare ich mir den Zirkus mit den gelben Nummern.
    Das würde ich dann alles nächsten Montag machenund am Dienstag per Zug das Auto abholen. Bin schon echt gespannt.... Die 300km nach Hause werden sicherlich schon mal ganz gut sein für den Motor. Mal ne längere Distanz für den Anfang. So, ich hoffe das die Bescheinigung morgen im Briefkasten ist. Ich warte schon täglich darauf. Drückt mir mal alle Daumen! :super:


    Hoffentlich geht bei der Abholung alles glatt.


    Beste Grüße


    Peter

  • Habe da mal ne Frage....


    Bei meinem IX20 habe ich fest gestellt das ich eine Berganfahrhilfe habe... Wusste ich bis dato nicht da es beim Kauf nirgends aufgeführt war...


    Ist das Serie beim IX20? (handelt sich um einen importierten, siehe vorstellung)


    Also nicht das es mich stört oder so :wech:


    Danke für Infos...

  • Hallo, ich habe jetzt auch einen ix20 in weiß.
    Hammer Auto, habe gestern die Scheiben tönen lassen, sieht gut aus,
    Fotos folgen

  • Zitat

    Original von harry.werner
    Hallo,
    die deutschen Modelle (alle Ausstattungsvarianten) sind serienmäßig mit Berganfahrhilfe ausgestattet.


    Danke Harry.Werner. Mein Modell war für Dänemark bestimmt. Hmm... Soll mir recht sein....


    Lg

  • Hast Du Ihn schon bekommen? Wie ist Dein 1. Eindruck, wie die Verarbeitung?
    Bilder? :winke:

    Gruß
    Hans
    ----------------------------------------------------------------------

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!