kein Auslesen möglich

  • Hallo,

    ich habe mehrere H1,


    bei einem wollte ich jetzt einen Fehler auslesen , da der gelbe Motorblock leuchtet,

    dies geht aber nicht, aus folgendem Grund.

    Zentralverriegelung, Innenbeleuchtung und OBD hängen alle an einer Sicherung und diese fliegt immer wieder raus, wenn man eine neue reinmacht,

    ich wollte über OBD schauen , aber das geht ja leider nicht,

    habt ihr eine Idee, was ich da machen kann??

    Wisst ihr wo die gennanten Endverbraucher zusammenkommen, dass man mal prüfen könnte?

  • Das würde ich checken im ersten Versuch:

    Zündung aus, Türen zu und dann mal die Sicherung wechseln. Fliegt die dann schon sofort oder erst wenn du die Türen auf machst oder wenn du die ZV betätigst?


    Ein sehr spezieller Stromkreis mit Dauerplus.

    Mal am Radio rumgefummelt? Marderschreck installiert? Tagfahrlicht nachgerüstet? Kühlbox mit Dauerplus abgezweigt?

  • Ich möchte jetzt den OBD Stecker mal mit einem anderen Plus bestücken, vielleicht zeigt das Diagnosegerät ja einen Fehler an? Am H1 sind im Inter ausschließlich Bilder zu sehen, dass am Pin 16 der Plus ist, aber die OBD Buchse ist da gar nicht bestückt, nur ca. 6-8 Kabel.

    Wisst ihr welcher da der Stromplus ist?

  • Hallo


    16 ist immer 12V. OBD Buchse ist selten vollbestückt.


    Ich würde den Kurzschluß, der die Sicherung überlastet, in den Kabeldurchführungen zu der Türen suchen. Die werden dauernd geknickt.

    Dort gehen die Kabel zur Zentralverriegelung durch.


    Gruß Bernd

  • octopussy9

    Ich würde auf keinen Fall am OBD mit extra Dauerplus experimentieren. Wäre doch schade um das Steuergerät.


    Wie bereits beschrieben würde ich erstmal die Fehler in der ZV bzw. in der Beleuchtung suchen. Diese Türkontakt Schalter sind übrigens echte A Löcher und können in beiden Systemen Fehler produzieren.


    Dann vielleicht eher an der Sicherung die Zuleitung für ZV und Beleuchtung abklemmen 🤔

  • Hallo zusammen


    Da der Kurzschluss immer noch besteht, wird das Kabel der externen +12 Einspeisung heiß werden, im schlimmsten Fall durchglühen, eine fliegende Sicherung am Kabel vorsehen.

    Die Steuergeräte sind hier weniger gefährdet.

    Also besser ein Schritt nach dem anderen.


    Gruß Bernd

  • Hallo


    Wenn das Icarsoft bei Deinen anderen H1 funktioniert, was soll da noch ein anderes Diagnosegerät?

    Das Icarsoft scheint nicht das Problem zu sein, sondern die OBDii Buchse in Deinem 2018er H1.


    Gruß Bernd

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!