Motor stirbt im Kaltstart und ab halbvollen Tank ab

  • Hallo allerseits,


    vielleicht kennt jemand von Euch das Problem?!


    Die Situation ist eigentlich immer gleich, wenn der Wagen über einen Tag steht und der Tank nur noch halbvoll ist, startet zwar der Motor, verliert aber gleich an Leistung und stirbt ab. Also raus aus dem Wagen, Motorhaube öffnen, Handpumpe am Dieselfilter ein paar Mal drücken, einsteigen und starten. Ab dann läuft der Motor, allerdings auch nicht problemlos.


    Beim Fahren kann es dann vorkommen, dass der Motor nicht genug Sprit bekommt und dementsprechend ist die Leistung nicht in vollem Umfang vorhanden. Wenn ich das merke, bleibe ich stehen, stelle den Motor ab und warte kurz, danach starten und er läuft problemlos.


    Dieselfilter tausche ich jedes Jahr, vor kurzem habe ich den Tankfüllsensor getasucht, da ein Bekannter meinte dass es sein kann, dass Luft in der Vor- oder Rücklaufleitung sein kann, aber auch das brachte nichts.


    Ich fahre täglich 100 km und zu 99% nur Autobahn und bringe aufs Jahr an die 35000 km zusammen, nur als Info wegen DPF Reinigungsprozess. Hab auch hier im Forum schon Themen gefunden, die auch meinen i40 betreffen und wo anscheinend mehrere die gleichen Problemchen haben. Aber alles in allem ist er mir seit knapp 5 Jahren und 190000km ein treuer Wegbegleiter. :denk:


    i40 BJ 2012 1,7 CRDi mit 136PS

  • Wenn ich das lese, weiß ich, warum ich keine Diesel mag. Ständig Probleme! Überprüfe mal deine Tankentlüftung, möglicherweise ist die dicht und sorgt für Unterdruck im Tank - und dann kommt zuwenig Sprit an!

    Jedes Ding hat drei Seiten: Eine die ich sehe, eine die du siehst, und eine die wir beide nicht sehen.....

  • Würde ich auch als erstes den Filter der Tankentlüftung prüfen, dieser sitzt hinten im radkasten.


    Hast du schon probiert, ob das Problem auftritt, wenn du den Tankdeckel weglässt?

    Umbauten:
    -Folierung in Blau Matt Metallic
    -Facelift 2 Front
    -Facelift Rückleuchten
    -Alle Chromteile Schwarz Foliert
    -Dachrealings Schwarz Lackiert
    -Original Korea Heckstoßstange & FMS Duplex Anlage
    -Belüftete Ledersitze
    -Umbau auf Facelift Navi
    -Aufrüstung auf Farbiges Facelift Tacho
    -SharkFin Antenne
    -4 Beleuchtete Griffe
    -Beleuchtete und El. Anklappbare Spiegel
    -3-wege High End HiFi Umbau

  • Wow, vielen Dank für den Tip. Das wusste ich nicht das im Radkasten auch ein Filter sitzt :/. Werds mal testen ohne Tankverschluss und auf alle Fälle den Filter begutachten. :super:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!