noch keine Freigabe für LPG

  • minimago
    Habe gestern eine Nachricht vom Händler bekommen, das die Anlage noch in dieser Woche geliefert
    werden soll. Naja, mal schaun. Die Woche ist ja nicht mehr so lang. Wie sieht es denn bei Dir aus ?

  • Hi Thomas,
    habe noch nichts von meinem Umrüster gehört.


    Der letzte Stand ist Mitte April...

    Tucson T-GDI + DCT + 4WD + ( bald ) LPG

    Ash Blue

    :freu:

  • Also, Platz geht keiner verloren im Tucson. Wie schon erwähnt wurde, liegt der Tank in der Reserveradmulde.


    Sollte die Steuerbefreiung wegfallen, so finde ich dies auch nicht sehr tragisch. Es wird pro Liter ca. 15 Cent teurer. Beim Schlüter hier kostet der Liter LPG derzeit 44 Cent. Wären nach neuer Berechnung mit der Steuer 59 Cent. Damit kann ich sehr gut leben und auch fahren. :D


    Übrigens habe ich fast die 60.000 km voll mit der LPG Anlage. Vollkommen ohne Probleme irgendwelcher Art. Auch ist bei mir das Phänomän des zusätzlichen Benzinverbrauches nicht gegeben. Egal bei welcher Geschwindigkeit. Da ist wohl irgendein Fehler beim Einbau unterlaufen. Einfach mal abklären lassen.

  • Update, war heute beim Umrüster und habe noch mal Rücksprache gehalten. Never Ending Story...


    Meine Güte haben die den Vogel abgeschossen bei Prins. Die neuen Kabelbäume sind wohl bei Prins eingetroffen, nun wurden diese wohl geprüft und Prins hat dann festgestellt das die wohl fehlerhaft sind. Also alles wieder zurück zum Hersteller und warten auf neue Lieferung.


    Was soll ich schreiben... :mauer::mauer::mauer:


    Warte also mal wieder geduldig ab, wann die neue Lieferung mit funktionstüchtigen Kabelbäumen eintrifft. Die Nummer entwickelt sich gerade zur Lachnummer... :schläge:;(:anbet:8o:mauer::teach:

    Tucson T-GDI + DCT + 4WD + ( bald ) LPG

    Ash Blue

    :freu:

  • ... du hast momentan wirklich kein Glück ! Die werden doch die Teile irgendwann mal herbekommen.
    Hoffentlich klappt es demnächst :-)
    Grüße & Kopf hoch

  • Ja, irgendwie ist der Wurm drin.
    Das gut ist aber, das der Wurm auch wieder verschwindet... :winke:

    Tucson T-GDI + DCT + 4WD + ( bald ) LPG

    Ash Blue

    :freu:

  • Hallo,


    heute kam endlich der Anruf vom Händler, dass die Gasanlage geliefert wurde. Direkt zurück gerufen, um den Einbautermin festzulegen. Am 08.05. ist es dann soweit, Einbauzeit 3-4 Tage.


    Beste Grüße !

  • Das freut mich für Dich Thomas.


    Bin mal gespannt wann es bei mir soweit ist.

    Tucson T-GDI + DCT + 4WD + ( bald ) LPG

    Ash Blue

    :freu:

  • Hallo, ein kurzes Update meinerseits:


    Der Tucson ist seit heute morgen in der Werkstatt zur Umrüstung. Soll dann laut dem Meister am Mi. Abend oder spätestens Do. Abend fertig sein. Habe auch direkt noch eine AHK mitbestellt. Bin gespannt...


    Beste Grüße

  • Hallo Thomas,
    das hört sich doch gut an.


    Bin schon auf Deine ersten Eindrücke und Fahreigenschaften gespannt.


    Ich habe noch nichts gehört was meine Umrüstung betrifft.

    Tucson T-GDI + DCT + 4WD + ( bald ) LPG

    Ash Blue

    :freu:

  • Hallo Markus,


    so es ist geschafft ! :freu: Nach langem Warten ist mein Tucson jetzt mit einer Prins DLM 2.1 ausgestattet. Und das lange Warten hat sich gelohnt...


    Nach den ersten 100 km kann ich nur gutes berichten. Fährt sich super, startet direkt mit Gas und die 1. Betankung für 50 ct. war auch sehr nett (Tankgröße 74l brutto -> ca. 58l netto).


    Die Anlage ist der von Hyundai zertifizierte Einbaukit von ecoengines (EKOgas) incl. DLM Valveprotector (elektr. Additivsystem) und der 5 Jahre Versicherung / Garantie.


    Macht alles einen super Eindruck (Einbau) u. die Einweisung war auch top! :thumbsup: Die 1. Inspektion ist dann nach 5000 km fällig. Werde weiter berichten...


    Beste Grüße! :winke:

  • Hallo Thomas,
    Glückwunsch zur neuen DLM, es freut mich sehr das die Umrüstung bei Dir fertig ist und Du nun fröhlich gasen kannst... :]


    Ein Paar Bilder vom Einbau wären super. :super:


    Habe am vergangenen Donnerstag auch noch einmal mit meinem Umrüster gesprochen, leider gibt s nichts neues.
    Ich kann weiterhin nur warten, warten, warten... :flöt::unentschlossen:

    Tucson T-GDI + DCT + 4WD + ( bald ) LPG

    Ash Blue

    :freu:

  • Bei mir sieht es genau so aus. Durch den in der Kofferraummulde verbauten Tank hat man auch den schönen Nebeneffekt, dass man den Kofferraumboden mehr belasten kann. Habe jetzt 10200 km gefahren mit Gas und bin super zufrieden.

  • MikeBl : Hört sich super an ! Musstest Du schon Additiv nachfüllen und wo liegt dein Verbrauch so ungefähr ?

  • Hallo Thomas,
    das sieht perfekt aus, so kenne ich den Einbau beim Tucson... :super:


    Weiterhin viel Freude beim Gasen und Sparen.

    Tucson T-GDI + DCT + 4WD + ( bald ) LPG

    Ash Blue

    :freu:

  • Additiv kam nach 5300 km, waren nur noch 100 ml im Behälter. Komme mit 40 l Gas ca. 310 km weit. Wohne aber in der Eifel. Wer viel Autobahn fährt, kommt wahrscheinlich auch wesentlich drunter.

  • Inzwischen habe ich die 60.000km voll. :)


    Ich fahre 90% Autobahn, aufgrund des Weges zur Arbeit. Bei vorausschauender Fahrweise und Mitschwimmen im Verkehr komme ich 500 bis 520 km mit rund 45L LPG, was einem Verbrauch von rund 9L/100km entspricht. Beim Additiv komme ich mit einer Flasche (1L) um die 13.000 km.


    In Duisburg tanke ich derzeit für 44 Cent den Liter LPG, was Kosten von 3,96 Euro pro 100 km ausmacht. :freu:

  • Mit den 44 Cent / l kann ich leider nicht mithalten, hier kostet der im Schnitt 56 Cent/l. Für die 5300km brauchte ich 500 ml Additiv.
    Aber trotzdem viel preiswerter als mein Diesel, den ich ihn vorher hatte. (Chevrolet Captiva mit 11,5 l Diesel-Verbrauch je 100 km)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!