Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Allgemein Erfahrungen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Der_Hesse

Auto: Tucson 2.0 CRDi Allrad Premium Automatik 136 (185)

Beiträge: 13

Wohnort: Niedernhausen

Beruf: Opo

Auto: Hyundai Tucson

Vorname: Raphael

  • Nachricht senden

161

Sonntag, 5. Juni 2016, 10:50

...Ja, das mit dem Runterschalten beim Bremsen nervt gewaltig. Teilweise 2 Gänge und dann schaltet er wieder hoch. Werde da auch nochmal beim Freundlichen nachfragen. Gehe mal davon aus, dass dies bei allen mit AT so is oder?...
Jap! Habe das selbe Problem und auch beim Beschleunigen zieht er ab 100-120 nicht wirklich gut! :cursing: :cursing: :cursing:


cradle6475

Anfänger

Beiträge: 32

Wohnort: Neubrandenburg

Auto: Tucson TLE Style 2.0 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

162

Dienstag, 7. Juni 2016, 09:38

Beifahrersitz umklappen

So zufrieden ich mit meinem Tucci bin, eine Kleinigkeit vermisse ich. Im Mazda konnte ich den Beifahrersitz nach vorn klappen und hatte damit eine schöne lange Ladefläche. Beim Tucson geht das leider nicht und es mit mit ca 1,83m Schluß. Vielleicht bekommt es ja das Nachfolgemodell spendiert :flüster:

A2ZTrue

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Wohnort: Kreis Friedberg

Beruf: IT-Mädchen für Alles

Auto: Tucson Premium 1.6 T-GDI 6-Gang 4WD in Ash Blue mit Sicherheitspaket

Vorname: Cisco

  • Nachricht senden

163

Dienstag, 7. Juni 2016, 09:51

Ja, hatte ich bei meinem Mazda auch immer genutzt, wenn das nicht geht kann man aber oft auch den Sitz nach hinten klappen, also auf die Rücksitze, ist dann zwar nicht ganz eben aber man kann doch längere Teile transportieren!

Da ich meinen Dicken aber leider noch nicht habe, weiß ich jetzt nicht, wie weit das bei dem eigentlich nach hinten runter geht.

Glaube aber, dass ich mich bisher bei allen Autos immer komplett hinlegen konnte, der SItz also bis ganz runter ging (am besten noch ganz nach vorne schieben).

164

Sonntag, 14. August 2016, 12:07

nie wider hyundai

hallo ,bei mir wahr und wird es der letzte hyundai den ich in meinem leben gekauft habe.habe mir vor 2 Wochen einen neuen tucson gegönnt.donnerstag voller Freude abgeholt am sammstag liegengeblieben mit 200 km auf der Uhr mit getriebeschaden und nun das beste das Ersatzteil hat 6 Wochen Lieferzeit.händler meinte nur Pech gehabt.nie wider hyundai :cursing: :cursing: :cursing:

Stefan T

Schüler

Beiträge: 59

Wohnort: Heiden (NRW)

Beruf: Entwicklungsingenieur(Software)

Auto: Tucson | i20

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

165

Sonntag, 14. August 2016, 12:14

Auf Facebook waren es noch 2-3 Wochen Lieferzeit.

Der Rest der Story stimmt aber?

166

Sonntag, 14. August 2016, 12:18

mittlerweile sind es 6 Wochen habe am samstag beseid bekommen also stell mich nicht als Lügner hin

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 808

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

167

Sonntag, 14. August 2016, 12:18

Auf Einzelschicksale können wir hier keine Rücksicht nehmen! So etwas darf nicht passieren, tut es aber leider trotzdem! Das ist aber der erste Tucson mit Getriebeschaden von dem ich gehört habe. Pech gehabt ;(
Na dann viel Spaß mit allen anderen Automarken - bei denen gibt es ja niemals Getriebeschäden......

Gruß Jacky

Nevs

Fahrlehrer

Beiträge: 48

Wohnort: P-West

Beruf: Produktionsleiter

Auto: Hyundai Tucson TLE 1.7CRDI, DCT, 141PS, Style in White Sand und i10(IA)

Vorname: Sven

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

168

Sonntag, 14. August 2016, 12:21

Das kann Dir auch bei anderen Herstellern passieren, Volvo Vorführwagen mit 7km auf der Uhr und liegen geblieben, Opel Vorführwagen mit Elektrikproblem, Golf mit DSG-Probleme, um nur mal meine Erfahrungen zu schreiben.
Der erste i10 meiner Frau hatte keine 60km auf der Uhr und das Getriebe musste getauscht werden, weil kein Gang mehr eingelegt werden konnte. Danach hat sie ihn 4 Jahre ohne Probleme gefahren und hat jetzt den neuen i10 und ist immer noch glücklich.

169

Sonntag, 14. August 2016, 12:24

hat jemand lust einen tucson mit 200 km auf der Uhr zu kaufen 1,6 blue gdi muss nur 6 Wochen auf sein Auto warten für 20 000 zu verkaufen bezahlt letzte Woche 24 000

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 808

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

170

Sonntag, 14. August 2016, 12:26

Setz das man bei An- und Verkauf rein, deine Chanchen stehen gar nicht so schlecht mit diesem Angebot :denk:

Pingmaster

Der mit dem Tuc tanzt

Beiträge: 33

Auto: 1.7er Tucson (2016) + 1.4er i30 cw (2011)

Vorname: Chris

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

171

Sonntag, 14. August 2016, 12:29

Um sowas zu schreiben meldet man sich extra in einem Forum an? :mauer:

Stefan T

Schüler

Beiträge: 59

Wohnort: Heiden (NRW)

Beruf: Entwicklungsingenieur(Software)

Auto: Tucson | i20

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

172

Sonntag, 14. August 2016, 12:32

Was willst du hier im Forum? Schlechte Stimmung machen?

Dir wurde bei Facebook bereits gesagt was du machen kannst, das wolltest nicht weil zu kompliziert (Stichwort Wandlung). Stattdessen schimpfste hier wirres Zeug herum.

Nen EU-Import kaufen und dann rummaulen wenns komplizierter wird bei der Garantieabwicklung.

exW203

Meckersack

Beiträge: 172

Wohnort: Landkreis OHA

Beruf: hab ich

Auto: Hyundai Tucson Style 1,6 T-GDI mit DCT

Vorname: Christian

  • Nachricht senden

173

Sonntag, 14. August 2016, 12:37

Don't feed the Troll !

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 808

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

174

Sonntag, 14. August 2016, 12:38

Aber Frau Merkel braucht doch was zum Essen..... ?(

Nevs

Fahrlehrer

Beiträge: 48

Wohnort: P-West

Beruf: Produktionsleiter

Auto: Hyundai Tucson TLE 1.7CRDI, DCT, 141PS, Style in White Sand und i10(IA)

Vorname: Sven

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

175

Sonntag, 14. August 2016, 12:39

@Stefan
Schöner Tuci
@kayama
Wenn Du so viel Kohle hast und einfach 4 Mille verschenken kannst, warum hast Du einen Hyundai gekauft?
Schon merkwürdig

exW203

Meckersack

Beiträge: 172

Wohnort: Landkreis OHA

Beruf: hab ich

Auto: Hyundai Tucson Style 1,6 T-GDI mit DCT

Vorname: Christian

  • Nachricht senden

176

Sonntag, 14. August 2016, 12:40

@ Jacky

Ich denke Du weißt was ich meine ;)

Chriz

Quertreiber

Beiträge: 236

Wohnort: Rheinland

Auto: Tucson T-GDI 1.6 DCT (EU/B - Executive)

Vorname: Christian

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

177

Sonntag, 14. August 2016, 12:52

Was willst du hier im Forum? Schlechte Stimmung machen?

Dir wurde bei Facebook bereits gesagt was du machen kannst, das wolltest nicht weil zu kompliziert (Stichwort Wandlung). Stattdessen schimpfste hier wirres Zeug herum.

Nen EU-Import kaufen und dann rummaulen wenns komplizierter wird bei der Garantieabwicklung.
Die Wandlung gibts nicht mehr. Wenn überhaupt kann er den Kauf rückabwickeln lassen, aber nur an daran gebundene Bedingungen.

Der Werkstatt muss dreimal die Chance gegeben worden sein den Mangel zu beheben und wenn das nicht passiert ist muss er bei Rückgabe mit Abzug vom Kaufpreis rechnen Stichworte Wertverlust und Abnutzung die pro gefahrenen KM abgerechnet wird.

Thora

Profi

Beiträge: 924

Wohnort: Greifenstein

Beruf: Lagerist

Auto: I 10 Sport 1,2 + IX 20 1,4

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

178

Sonntag, 14. August 2016, 12:56

Super , hier anmelden und dann abrotzen .
Hättest Du Dir sparen können .
Sicherlich ärgerlich , wahrscheinlich würde ich bei sowas auch keinen mehr kaufen wollen , aber immerhin hast Du Garantie und anschließend vlt. nichts mehr dran .
Das klingt sowieso nach einem Fertigungsfehler bei gerade ma 200 km ...

Stefan T

Schüler

Beiträge: 59

Wohnort: Heiden (NRW)

Beruf: Entwicklungsingenieur(Software)

Auto: Tucson | i20

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

179

Sonntag, 14. August 2016, 13:03

@Chriz
Das ist mir Schnurz was es da gibt, ich würd mich informieren wenn ich betroffen bin. Was mir aufn Zeiger geht ist folgender Ablauf:

Anfrage bei Facebook: Böh voll doof was kann man da machen, kann ja wohl nicht sein.

Antworten der User: Wandlung, Ersatzwagen, bevorzugte Teilelieferung etc. (Jede Menge Ideen und Hinweise auf Rechtschutzberatung (kostenlos)) usw.

Reaktion: Ach ist mir alles zu kompliziert, ich warte lieber.... Böh Hyundai ist Scheisse.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 808

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

180

Sonntag, 14. August 2016, 13:07

Manchem ist eben nicht zu helfen........ :nenee: