Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

cookieklau

unregistriert

41

Dienstag, 17. Juli 2012, 23:44

RE: Marder im ix35?

Ich hatte meine Antenne letztes Jahr auch immer fleißig mit Chili Öl eingerieben.
Hat Super funktionert.
Dieses Jahr hab ichs vergessen und der Marder hat sich gerächt X(
Meine Antenne ist nun 1 cm kürzer.
An der jetzt montierten Alu Antenne wird sich das Vieh hoffentlich die Zähne ausbeißen :schläge:


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 918

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

42

Mittwoch, 18. Juli 2012, 00:23

RE: Marder im ix35?

Und falls der Marder die Aluantenne doch anknabbert, steck einfach eine Chilieschote drüber! :D Aber jetzt mal ohne spaß, das scharfe zeug mögen die marder wirklich nicht!

43

Mittwoch, 18. Juli 2012, 03:54

RE: Marder im ix35?

Also ich hab zwei WC-Steine im Motorraum eingehängt.
Hatte ich schon bei meinem Vorgängerauto.
Hatte bis dato noch nie einen Marderschaden.

44

Donnerstag, 19. Juli 2012, 14:38

RE: Marder im ix35?

bei mir wurde der Spritzschutz am linken Vorderad angefressen, hat jetzt einen U-förmigen Ausschnitt... :stop:

Naja, wird bei der nächsten Inspektion mitgemacht, kein wirklicher Beinbruch.

Darkblue

Fortgeschrittener

Beiträge: 421

Wohnort: Trier

Auto: ix35 i-Catcher 2.0 4WD

  • Nachricht senden

45

Montag, 23. Juli 2012, 20:05

RE: Marder im ix35?

Bei uns ist gestern auch ein Marder unterwegs gewesen, aber scheint mehr auf VW zu stehen.
Kam aus einem Golf raus und ist in einem Polo verschwunden.... Hab dann heute Morgen direkt nachgeschaut und alles ok.
Allerdings hatte ich einen Kieselstein im Motorraum, etwa so groß wie eine dicke Mandarine. Hmm, frage mich wirklich wie der da reinkommt. Lag im Bereich der Batterie. Ich meine doch, dass Marder relativ kleine Mäuler haben. Beim besten Willen habe ich keine Ahnung, wo der herkommt.

exnutzer190313

unregistriert

46

Montag, 23. Juli 2012, 20:23

RE: Marder im ix35?

wir haben schon eine Pizza im Motorraum gefunden :D
war allerdings ein Golf :todlach:

Darkblue

Fortgeschrittener

Beiträge: 421

Wohnort: Trier

Auto: ix35 i-Catcher 2.0 4WD

  • Nachricht senden

47

Montag, 23. Juli 2012, 20:31

RE: Marder im ix35?

Aha, ein VW. Ich glaube auf BMW stehen die auch. da hatte ich mal das Kabel zum Zündverteiler durch. Da gabs keinen Muckser mehr.

Bin mir nicht sicher, ob ich was reinbauen lassen soll oder nicht.

Das Teil, was "feldjaeger85" drinnen hat scheint ganz gut zu sein. Würde dann eh direkt das "HOCHSPANNUNGSGERÄT 8 PLUS-MINUS" nehmen, da es unabhängig vom Bordnetz ist.

hajolue

Fortgeschrittener

Beiträge: 561

Wohnort: Nordhessen

Beruf: Elektroinstallateur

Auto: ix35 Style Plus 4WD AT

Vorname: Hans-Joachim

  • Nachricht senden

48

Montag, 23. Juli 2012, 20:55

RE: Marder im ix35?

Unglaublich, aber wahr, bei mir lag jetzt ein handtellergroßes Rippchen oben auf dem Motor. Der ganze obere Bereich, die Kunsstoffabdeckung usw. war voller Fusspuren. Die Dämmung unterhalb des Fensters im Motorraum war teilweise angefressen, ebenfalls die Gummierung an der Stützstange der Motorhaube.

Darkblue

Fortgeschrittener

Beiträge: 421

Wohnort: Trier

Auto: ix35 i-Catcher 2.0 4WD

  • Nachricht senden

49

Montag, 23. Juli 2012, 21:58

RE: Marder im ix35?

Was für ein gemeiner Nager...

Aber wie hat der diesen Stein bei mir reinbekommen. Pizza und Rippchen kann ich noch irgendwie nachvollziehen, aber diesen Stein nicht. Der hatte rundum einen Durchmesser von mindestens 9cm. Eigentlich zu groß für einen Marder.

Darkblue

Fortgeschrittener

Beiträge: 421

Wohnort: Trier

Auto: ix35 i-Catcher 2.0 4WD

  • Nachricht senden

50

Mittwoch, 25. Juli 2012, 23:34

RE: Marder im ix35?

Hallo feldjaeger85.

Kaufe mir auch dieses Hochspannungsgerät. Wo hast du die 6 Kontaktplatten und das Steuergerät hingesetzt und wie befestigt, geschraubt oder mit Kabelbinder?

Kannst du vielleicht Bilder posten? Danke.

Grüße
Gerald

akck10

Schüler

Beiträge: 110

Wohnort: Berlin

Auto: iX35 2.0D Aut. I-Catcher

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 26. Juli 2012, 06:55

RE: Marder im ix35?

Hallo,

ihr wißt schon dass der Marder, damit er einen kurzen Schlag bekommt, geerdet sein muss? Nur die Plättchen allein reichen da nicht. Er muss auch zusätzlich irgendwo die Masse berühren.
Ich habe deshalb auf die Motorhaubendämmung einen Maschendraht für Kleinnager genietet und den mit Masse verbunden. Auf der Motorabdeckung habe ich auch den Maschendraht aufgeschraubt und darunter ein Plättchen geschoben. Sitzt er nun gemütlich auf der Motor-Abdeckung und will die Motorhaubendämmung anknabbern..kriegt er eine geballte Ladung von 450V (kurzer Impuls).
Ich habe ein Teil von Kemo genommen. Hat Ultraschall- und Spannungsschutz und kam knapp 60 Euro.

Vfr

Fortgeschrittener

Beiträge: 508

Wohnort: Hessen

Auto: IX35 2,0 Benziner Style

  • Nachricht senden

52

Donnerstag, 26. Juli 2012, 14:43

RE: Marder im ix35?

...und wenn er erst gar nicht bis oben krabbelt, sondern unten auf der Lenkung sitzt und genüsslich an den Gummimanschetten , Kabeln und Schläuchen rumknabbert ?

Dann ist es höchstens der Mechaniker bei der Wartung, der eins gewischt kriegt.
Wenn das kein Edelstahl-Maschendraht ist, hat es ihn nach einem Salzwinter zerbröselt.

Darkblue

Fortgeschrittener

Beiträge: 421

Wohnort: Trier

Auto: ix35 i-Catcher 2.0 4WD

  • Nachricht senden

53

Donnerstag, 26. Juli 2012, 23:37

RE: Marder im ix35?

@akck10
Ich habe ja nicht so viel Ahnung, was Elektrik anbelangt, aber wenn von doppelpoligen Kontaktplatten in der Beschreibung was steht, dann sind diese doch mit einem Plus- und einem Minuspol (Masse) versehen und man bekommt eine gewischt, falls man diese berührt...?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 918

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

54

Freitag, 27. Juli 2012, 04:50

RE: Marder im ix35?

Richtig! Sonst würde ja ein Elektroschocker auch nicht funzen, wenn man dicke Gummisohlen trägt.

akck10

Schüler

Beiträge: 110

Wohnort: Berlin

Auto: iX35 2.0D Aut. I-Catcher

  • Nachricht senden

55

Freitag, 27. Juli 2012, 06:15

RE: Marder im ix35?

Hallo,

da habt ihr natürlich Recht, bei doppelpoligen Plättchen entfällt die extra Masse. Ich habe nur einfache, spannungsführende Plättchen (war eben billiger). Und an den Gummimanschetten an der Lenkung knabbert er bei der anderen Anlage auch. Im besten Fall wird er vorher vom Ultraschall vertrieben.

56

Freitag, 27. Juli 2012, 09:20

RE: Marder im ix35?

Das einzige was hilft sind Stromschläge, Ultraschallabwehr bingt nur dem Hersteller was, nähmlich Geld in die Kasse, sonst nix!

hsmautern

Anfänger

Beiträge: 8

Auto: ix35 2.0 CRDi Aut.

Vorname: Bernhard

  • Nachricht senden

57

Samstag, 20. Juli 2013, 11:12

Meine Antenne wurde nun auch schon zum 2. Mal angenagt - gibt es einen Ersatzstab, der nicht aus Gummi ist, bzw. wo gibt es sowas?

cookieklau

unregistriert

58

Samstag, 20. Juli 2013, 12:19

zB hier http://www.ebay.de/itm/Autoantenne-Staba…=item51ad4a4a10

Der Empfang ist aber schlechter wie mit der Originalen.

59

Samstag, 20. Juli 2013, 13:17

@hsmautern

Marderprobleme kenne ich, da hilft nur die Antenne sehr sorgfälltig zu reineigen und mit bestimmten Duftstoffspray gegen Marder einzusprühen oder ersatzweise Parfüm (nicht Moschuss) da die darin enthaltenen Bitterstoffe und Geruchsstoffe keinem Tier schmecken.

Kann es sein das es eine Katze ist (?) die neigen auch dazu Antennen aus bestimmten Stoffen anzuknabern.

Ansonsten gibt es bei Ebay und Amazon eine riesige Auswahl an passenden Metallantennen die man auch lackiert bekommen kann (ode selber Wunschfarbe drauf sprayen).

Wenn du schon denkst das es ein Marder ist dann unbedingt Motorraum kontrolieren und gegebenenfalls gründlich (!!!!) reineigen.

Gruß Homer

ozeanadler

Anfänger

Beiträge: 4

Wohnort: 71093 Weil im Schönbuch

Beruf: Wohnmobiltechniker

Auto: Hyundai IX 35 2.0 163 Ps Premium Automatik 4X4

Vorname: Roland

  • Nachricht senden

60

Sonntag, 21. Juli 2013, 18:13

Das einzig ware gegen Marder....

und kostenlos dazu !! Ich habe seit Jahren immer in eine abgeschnittene Damen Strumpfhose oder Damenkniestrumpf von meinem Hund die Haare reingetan und dann einen links in den Motorraum und einen rechts reingehängt !!! Ich hatte nie Marderschaden gehabt obwohl die Viecher sogar auf meinem Auto herumliefen und rumgerutscht sind , in den Motorraum sind sie nie . Ich habe im Dezember 2012 meinen IX 35 gekauft (neu ) und für meiner Frau habe ich im Januar einen neuen I 20 gekauft ( alle Automatik ) . Leider ist unser Hund letztes Jahr gestorben und so habe ich total vergessen Hundehaare in den Motorraum zu hängen und das Resultat war.... bei meiner Frau sind sie in den Motor gleich Ende März , haben ein Zündverteilerkabel komplett durchgebissen und andere angenagt . Fazit , man bekommt das komplette Verteilerkabel nirgends her , das wird bestellt in Korea und dauert minimum 2 bis 3 Monate ...Kosten ca 2200 Euro . Gut das man da mit allem Piff und Paff versichert ist !! Also ich habe nun sofort bei einem Hundefriseur ein Tüte Haare geholt ( kostenlos ) und den Motorraum damit ausstaffiert und nun ist Ruhe ! Marder gehen nicht mehr rein . Alle 3 Moante hänge ich frische Haare rein .

Versucht es doch auch ..kostet doch nichts. Ich habe schon mit vielen Werkstätten gesprochen , alle sagten das gleiche .mit dem Marderschreckmist hält man keine davon ab den Motorraum zu besuchen , wenn noch keiner drin war so war das Glück . das ist alles Geldmacherei . ( Meine persönliche Meinung :boxen: ) Mit meiner Meinung will ich niemand schädigen :stop: , jeder hat das Recht seine eigene Erfahrung damit zu machen und zu kaufen und zu versuchen was er will. . Also .... ich hab diiiieeeeeee Haaaaaaare schön ich habe die ..... versucht es !! :freu:

Gruß Roland

Ähnliche Themen