Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ThomasM

Anfänger

  • »ThomasM« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Wohnort: Uckermark

Beruf: Landwirt

Auto: ix35

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

1

Samstag, 10. Juli 2010, 13:04

tempomat nachrüsten

Hallo,

wollte mal wisse ob man beim ix35 das Tempomat nachrüsten kann?

Schönes WE und gute Fahrt

Thomas


2

Sonntag, 22. Mai 2011, 20:19

RE: tempomat nachrüsten

Schade, dass hier keiner was schreibt! Ich möchte auch gerne den tempomat nachrüsten. Lt.Hyundai ist das nicht möglich!? Das kann ich mir nicht vorstellen. Da müssten doch nur die Schalter in das Lenkrad eingebaut werden und etwas in der Software freigeschaltet werden?! Sowas muss doch möglich sein, oder?
Wer was dazu weiß, bitte schreiben...

Vfr

Fortgeschrittener

Beiträge: 506

Wohnort: Hessen

Auto: IX35 2,0 Benziner Style

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 22. Mai 2011, 20:55

RE: tempomat nachrüsten

Der originale Tempomat geht leider nicht nachrüsten.
Es müsste das komplette Lenkrad getauscht werden, da die Bedienelemente rechts nicht vorhanden sind.

Ich stehe demnächst (wenn der IXI endlich da ist) vor dem gleichen Problem.
Will vielleicht einen Tempomat vom Fremdanbieter nachrüsten.

http://waeco.com/de/produkte/pkw/4374.php

Steve

Profi

Beiträge: 996

Wohnort: Köln

Beruf: Feuerwehrmann

Auto: IX 35

Vorname: Steve

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 22. Mai 2011, 21:04

RE: tempomat nachrüsten

Zitat

Original von Hugenay
Schade, dass hier keiner was schreibt! Sowas muss doch möglich sein, oder?
Wer was dazu weiß, bitte schreiben...


Na für alle die einen Tempomat haben.. was sollen die denn schreiben?? Und das sind ja nicht wenige wo das Teil Standard ist :flöt:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Steve« (22. Mai 2011, 21:04)


5

Sonntag, 22. Mai 2011, 21:28

RE: tempomat nachrüsten

schicke da mal eine PN hin da kannst du etwas dazu erfahren

Link

6

Freitag, 24. Juni 2011, 11:39

RE: tempomat nachrüsten

Hallo

Hab ich gerade Entdeckt scheint ganz neu auf dem Markt zu sein und Interesant für die, die einen Tempomat nachrüsten wollten.

Siehe Hier


Gruß Axel

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 047

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

7

Freitag, 24. Juni 2011, 11:52

Ein Link zu waeco-Produkten ist doch bereits in Beitrag 3...

8

Freitag, 24. Juni 2011, 11:57

Zitat

Original von Ceed
Ein Link zu waeco-Produkten ist doch bereits in Beitrag 3...


Na das ist aber toll! :D Der Link von mir verweist aber in die Bucht und da ist das Teil das erste mal drin. ;)
Kann doch nicht schaden!! Den Link zu posten!

Gruß Axel

Ups ganz vergessen das schöne daran man hat dann auch eine Preisvorstellung den der steht ja in der Bucht dabei. ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gast181111« (24. Juni 2011, 11:59)


Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 047

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

9

Freitag, 24. Juni 2011, 12:07

Wenn man alle Bezugsquellen hier verlinkt, platzt das Thema aus allen Nähten.

Und wer bei ebay schaut, bezahlt mitunter eh noch zu viel... Achso, und die Bedieneinheit kommt ja auch noch dazu.

10

Freitag, 24. Juni 2011, 12:15

Zitat

Original von Ceed
Wenn man alle Bezugsquellen hier verlinkt, platzt das Thema aus allen Nähten.

Und wer bei ebay schaut, bezahlt mitunter eh noch zu viel... Achso, und die Bedieneinheit kommt ja auch noch dazu.


Konzentriere dich doch einfach auf deinen Kia

und überlasse den IXI Fahren doch welche Links sie zu Themen Posten.
Wenn ich zu einem Thema etwas beitragen kann oder Finde werde ich es Posten, was andere dann daraus machen muß doch jeder für sich entscheiden. Für einen wird es interesant sein für den anderen halt nicht.
Aber Dumme Kommentare über Sinn und Zweck sollte man sich da schon sparen.

Gruß Axel

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 047

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

11

Freitag, 24. Juni 2011, 23:29

Nö, und genau das werde ich nicht machen, ich kann meine Meinung genausogut äußern und auf mehr oder weniger überflüssige Beiträge hinweisen.

12

Samstag, 25. Juni 2011, 07:49

Zitat

Original von Ceed
Nö, und genau das werde ich nicht machen, ich kann meine Meinung genausogut äußern und auf mehr oder weniger überflüssige Beiträge hinweisen.


Hallo Ceed, es ist schön jemanden wie dich mit so einem fundierten Wissen über Hyundai / KIA an Board zu haben, auch wenn den Einen oder Anderen deine Beitäge mal wie ein Blitz treffen. So bist du nun mal, Hart aber Herzlich. Nicht umsonst hat man dich lange Zeit vermisst.

hyundaifox

unregistriert

13

Samstag, 25. Juni 2011, 08:14

Seid friedlich und vertraget euch ! :stop: :dudu: :dudu:

Gruß
Stefan

Badmanklaus

Schüler

Beiträge: 149

Wohnort: Aschaffenburg

Beruf: Facility Manager

Auto: IX35 2,0 Benzin 163 PS

Hyundaiclub: Nein

Vorname: Klaus

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 26. Juni 2011, 07:39

Ich gebe alexundrina recht :schläge:

Harald

Profi

Beiträge: 643

Auto: I 30 Turbo Jet Black

Vorname: Harald

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 26. Juni 2011, 20:36

Ich denke nicht dass der Tempomat, so wie er im IXI verbaut ist nachrüstbar ist.

Zum einen ist er ins Lenkrad mit den Bedientasten integriert, zum anderen auch in die Instrumenteinheit links mit einer Anzeige.
Geschweige denn vom Kabelverlegen und was noch so alles dazu gehört.

Aber ich bin nur Laie, vll kriegen das ja gewiefte Bastler hin :) :) :)

WuHuFan

Schüler

Beiträge: 66

Wohnort: McPomm

Beruf: Karosseriebau FA

Auto: iX35 2.0 Automatic

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 27. November 2011, 21:09

Hallo,es geht wie geschrieben um TempomatNachrüstung,
möchte dieses Thema wieder in Umlauf bringen. Beim Thema telefonieren bin ich auf diese Teile gestossen

http://www.ebay.de/itm/Steering-Wheel-Re...=item2a13affc77

Hat jemand Ahnung ob man die verbauen lassen kann?? Ist ja mit Kabel usw.. Hat es auf dem Gebiet was Neues getan?

Danke im Voraus :sauf:


So kanns gehen. Der Link funzt nich oder ebay hat die Teile nicht mehr. Es handelt sich um die Bedienteile im Lenkrad, links und rechts inkl. Kabelbaum bis zum Stecker im Lenkrad.

Zweiter Versuch

http://www.ebay.de/itm/Steering-Wheel-Re…=item2a13affc77

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »WuHuFan« (27. November 2011, 21:18)


kurzer

Deutschlands bester Autofahrer 2005

Beiträge: 612

Wohnort: OVP

Auto: Hyundai Santamo

Vorname: Rico

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 27. November 2011, 22:43

ich kann hier nur die erfahrungen aus den mitlerweile drei priusgenerationen beisteuern. dort sind auch bei den nichttempomaten alle wichtigen dinge implementiert. man muss nur den lenkstockschalter ins lenkrad bauen und bei den älteren prius den bremslichtschalter austauschen. dann funzt alles wie ab werk, sogar die kontrollleuchten sind schon verbaut und mit birnchen bestückt. die neueren prius haben sogar schon den 4-poligen bremslichtschalter, dort muss nur noch das bedienteil rein.

wenn man also das orginale tempomatbedinteil für sein lenkrad bekommt, dann ist die chance schon relativ hoch. den 4-poligen bremslichtschalter kann man dann notfalls auch noch einbauen. auch hyundai wird nicht zwei kabelbäume und softwars verwenden, denke ich. es muss sich nur mal einer rantrauen.
in den staaten gibts evt. sogar fertige cc-sets für das auto, die sind da noch verrückter da hinterher.

kjoussen

Fortgeschrittener

Beiträge: 253

Wohnort: In der Nähe von Hamburg

Beruf: Unternehmensberater

Auto: iX35 2.0 2WD

Hyundaiclub: Nope

Vorname: Kai

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 27. November 2011, 23:09

Da ich heute zufälligerweise auch die Idee und den Wunsch hatte, klinke ich mich jetzt mal ein.

Das Bedienfeld fürs Lenkrad gibt es hier, den Tempomaten an sich ja von Waeco (siehe hier) und dort steht ja auch, dass das Gerät auch mit dem CAN-Bus funktionieren soll, über den ja die zusätzlichen Tasten ihre "Befehle" im Auto verteilen.

Jetzt müsste nur mal geklärt werden, ob sich die vier Beteiligten (Auto, CAN-Bus, Tastenfeld und Tempomat-Modul) vertragen.

Ich versuche mal was herauszubekommen und gebe Bescheid. Oder weíß es schon einer?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kjoussen« (27. November 2011, 23:10)


kjoussen

Fortgeschrittener

Beiträge: 253

Wohnort: In der Nähe von Hamburg

Beruf: Unternehmensberater

Auto: iX35 2.0 2WD

Hyundaiclub: Nope

Vorname: Kai

  • Nachricht senden

19

Montag, 28. November 2011, 15:51

So, ich habe Antwort von Waeco bekommen.

Neben dem Tempomat braucht man noch den fahrzeugspezifischen Kabelsatz und zwingend ein Bedienteil von denen. Trotz Anschluss an den Canbus (für Geschwindigkeit etc.) kann der Lenkradtastensatz nicht verwendet werden. Blöd.

Ich habe die Einbauanleitung mal überflogen und werde die Idee verwerfen. Mein lieber Scholli, dagegen ist der Einbau vom China-Navi mit Rückfahrkamera ja einfach.
Ich hätte es nur gemacht, wenn das mit den Lenkradtasten funktioniert hätte. Aber ich klebe doch nicht ein kleines graues Kästchen irgendwo vorne ins Cockpit rein.

Aber das muss jeder selber entscheiden.

VG

Kai

WuHuFan

Schüler

Beiträge: 66

Wohnort: McPomm

Beruf: Karosseriebau FA

Auto: iX35 2.0 Automatic

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

20

Montag, 28. November 2011, 17:40

Ich bin ja fest der Überzeugung das alles im iXi schon drin ist! Nur der Schalter am Lenkrad und das Relais im Sicherungskasten fehlen. Vieleicht kann ja einer von unseren Experten sich äussern.
Mein Freund und Nachbar fährt genau den selben iXi wie ich aber mit Tempomat. Jetzt würde ich gern mal die Motorhaube von beiden aufmachen und schauen wo bei mir der Kasten fehlt. Vorne rechts, hinten links???
Wie sollte sich sonst ein relativ lächerlicher Aufpreis von 140,- zwischen Mit-Tempomat und Ohne-Tempomat für Hyundai rechnen?

Gruss an alle

Ähnliche Themen