Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

realmaster

Meister

Beiträge: 2 835

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

121

Freitag, 22. Mai 2015, 21:57

Ich nehme mein Öl mit und wir mögen uns trotzdem. (Bilde ich mir jedenfalls ein) :kuss:


Hartmut Haarmann

authenticus

  • »Hartmut Haarmann« wurde gesperrt

Beiträge: 1 688

Wohnort: Hagen

Beruf: Rentner

Auto: i 40 1,6 GDI Fifa World Cup edition Gold UND i 20 1,4 intro-edition

Vorname: Hartmut

  • Nachricht senden

122

Freitag, 22. Mai 2015, 22:18

@ realmaster......Du bist ja ein Pfennigfuchser........smile

fix20

Anfänger

Beiträge: 4

Wohnort: Bayern

Auto: IX 20

  • Nachricht senden

123

Freitag, 22. Mai 2015, 22:27

Was mich etwas wundert:
Eigentlich ist der Ölwechsel beim IX 20 1.6 CRDI ja erst nach 30.000km fällig. Bei mir wurde es jetzt schon bei 15.000 gewechselt.

Bei 30.000 wird es dann sicher wieder gewechselt, denn dann ist es ja eigentlich vorgesehen.

Theoretisch wars dann ein Ölwechsel zu viel - wobei ich um den 15.000er nicht wirklich böse bin, muss ja kein Fehler sein, das Öl nach dem "Einfahren" mal zu tauschen.

Aber danach muss ich das nicht unbedingt haben, dass ich alle 15.000km nen Ölwechsel kriege.

realmaster

Meister

Beiträge: 2 835

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

124

Freitag, 22. Mai 2015, 22:28

Ach naja... eigentlich halte ich mich für gesundes Mittelmaß was das betrifft. Schlüsselerlebnis war, als ich mir für den letzten reinen Ölwechsel beim i30 CRDi 100 € eingesteckt habe und dann nochmal los musste, um Nachschub zu besorgen. Da habe ich höflich angefragt und es wurde mir beschieden: "ja, kein Problem".
Aber ich möchte dafür nicht werben. Natürlich ist man beim Öl vom Händler auf der allersichersten Seite.

cruiser

Profi

Beiträge: 1 099

Wohnort: Hattingen

Auto: IX20 1,4 90PS

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

125

Samstag, 23. Mai 2015, 08:39

Am Besten vorher fragen was für ein Öl verwendet wird. Meist kann man da noch die Ölsorte ändern und eben sparen. Aber, wie schon hier geschrieben wurde, sollen die Werkstätten ihren Lohn der Arbeit bekommen. Inspektionen sollten nun mal gemacht werden.

Ich nehme nach 15000 km (Benziner) das 10W40. Das reicht für eine „normale“ Fahrweise völlig aus.

Gruß vom Dirk

Harald_L

Schüler

Beiträge: 68

Wohnort: Die Palz

Beruf: Techn. Zeichner

Auto: IX20 Style mit Navi und 125 PS

Vorname: Harald

  • Nachricht senden

126

Montag, 25. Januar 2016, 15:50

Hi

So, jetzt buddle ich das Teil wieder aus

HEute hatte ich meine erste Inspektion bei 9775 Km

Inspektion Laut WArtungsplan 75.- €

Ölwechsel (5W30) gemacht 49,17 €
der ÖlFilter 6,26 €
Ein Dichtring 1.10 €
Scheibenlöar 2.86 €
Lackschaden (ein girklich kaum zu sehender) ausgebessert = 0 €
--

Gesamt : 160.06 €uro

Hatte vor dem Kauf gefragt und da wurde mit exakt 160 € ca. gesagt.

Was will man mehr ? Bin bisher begeister, von meinem Händler :P

cruiser

Profi

Beiträge: 1 099

Wohnort: Hattingen

Auto: IX20 1,4 90PS

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

127

Montag, 25. Januar 2016, 16:56

Ja sehr gut. Meine Inspektion ist im April. Da werde ich mal deine Aufstellung ausdrucken und mitnehmen. Mal sehen was der für die Erste nimmt. Und wehe der will mehr... :schläge:

Gruß vom Dirk

Hessenhamster

unter Naturschutz

Beiträge: 667

Wohnort: Bad Vilbel

Auto: Hyundai ix20 1.4 Classic plus Trend und Winter Paket

Vorname: Jörg

  • Nachricht senden

128

Montag, 25. Januar 2016, 17:09

Das ist ja auch nur die kleine Inspektion und die ist nur ein besserer Ölwechsel!

GUMO

Schüler

Beiträge: 76

Wohnort: Deutschland

Auto: IX20 1.6 CVVT Style

Vorname: Günter

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

129

Dienstag, 26. Januar 2016, 07:43

ich nehme schon seit Jahren mein Motorenöl mit (5 Ltr. Kanister neuwertig). Die Werkstatt vergleicht die Herstellerangaben auf dem Kanister mit den Angaben des Fahrzeugherstellers. Es hat noch nie Schwierigkeiten mit der Werkstatt wegen der Ölbereitstellung gegeben. Meine 1. Inspektion (nach einem Jahr) hat 69,73 EUR gekostet. In der Rechnung steht der Vermerk "Motorenöl angeliefert". Damit sichert sich die Werkstatt gegen mögliche Motorschäden ab. Diese sind jedoch bei Einhaltung der Angaben des Fahrzeugherstellers unwahrscheinlich bzw. dieser müßte dann bei möglichen Schäden in Haftung genommen werden.

volker_puttmann

my first little corean

Beiträge: 42

Auto: IX20 1.6 CRDI

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

130

Dienstag, 26. Januar 2016, 09:53

Ich hatte gestern meine 30000km Inspektion und die hat 260,00€ gekostet.

realmaster

Meister

Beiträge: 2 835

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

131

Dienstag, 26. Januar 2016, 09:56

... In der Rechnung steht der Vermerk "Motorenöl angeliefert". Damit sichert sich die Werkstatt gegen mögliche Motorschäden ab...
So kenne ich es auch. Zusätzlich wird die genaue Sorte dokumentiert und alles ist gut. :)

tojaberlin

Anfänger

Beiträge: 20

Wohnort: Berlin

Auto: IX20 1,4 Fifa World Cup Edition

Vorname: Torsten

  • Nachricht senden

132

Montag, 1. Februar 2016, 19:54

Guten Abend!

Ich habe meinen IXI eben von der ersten Inspektion (15.000er) zurückbekommen. Ich bekomme bei meinem Händler 10% Rabatt auf Teile und Arbeit und habe für die Inspektion € 124,87 inklusive Öl 5W40 und Filter bezahlt. Hinzu kamen noch 30,- Euro, weil auf meinen Wusch hin de Pollenfilter, der erst in der 30er Inspektion fällig gewesen wäre heute schon gewechselt wurde.

Ich empfinde die Rechnung für städtische Verhältnisse als ausgesprochen preiswert (abgesehen davon, dass der Service vorbildlich war, inklusive des -bis auf den Sprit- kostenlosen Leihwagen)

LG Torsten

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 2 486

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

133

Montag, 1. Februar 2016, 21:06

Der Preis ist heiß - darüber würde ich auch nicht meckern. Guter Service der Vertragswerkstatt ist viiiiiiiiel wert! :]

Hessenhamster

unter Naturschutz

Beiträge: 667

Wohnort: Bad Vilbel

Auto: Hyundai ix20 1.4 Classic plus Trend und Winter Paket

Vorname: Jörg

  • Nachricht senden

134

Montag, 1. Februar 2016, 21:43

Mit kostenlosem Leihwagen, wow da kannst du nicht meckern!

Thora

Profi

Beiträge: 933

Wohnort: Greifenstein

Beruf: Lagerist

Auto: I 10 Sport 1,2 + IX 20 1,4

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

135

Montag, 1. Februar 2016, 22:20

Unser ix20 war im Dezember zum ersten Service. Angegeben wurden 150€, bezahlt habe ich 144,95€. Der Leihwagen war ebenfalls kostenlos (außer Sprit).

Hartmut Haarmann

authenticus

  • »Hartmut Haarmann« wurde gesperrt

Beiträge: 1 688

Wohnort: Hagen

Beruf: Rentner

Auto: i 40 1,6 GDI Fifa World Cup edition Gold UND i 20 1,4 intro-edition

Vorname: Hartmut

  • Nachricht senden

136

Montag, 1. Februar 2016, 22:43

...faire Inspektions-Preise....wer bringt denn da noch sein Öl mit, oder fährt in eine Freie Werkstatt?

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 2 486

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

137

Dienstag, 2. Februar 2016, 11:46

Ist halt leider nicht überall so günstig! ?(

Larry

Schüler

Beiträge: 65

Wohnort: Österreich

Auto: IX20, 1.4 CRDi, 90 PS

Vorname: Walter

  • Nachricht senden

138

Dienstag, 2. Februar 2016, 19:02

die Preise sind ja unfassbar......... :nenee:
ich such mir ne Werkstatt in D :D

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 901

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

139

Dienstag, 2. Februar 2016, 19:03

Geht nicht - wir nehmen momentan keine "Werkstatt-Flüchtlinge" aus Österreich =)

Thora

Profi

Beiträge: 933

Wohnort: Greifenstein

Beruf: Lagerist

Auto: I 10 Sport 1,2 + IX 20 1,4

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

140

Dienstag, 2. Februar 2016, 19:32

Kann sein das ich das falsch sehe , vor allem im Hinblick auf die Lohnkosten , die sicher variieren .
Es wird auch auf die Zusatzarbeiten ankommen .
Eine Inspektion ist doch nach AE für jedes Modell vorgegeben .
Das kann ja in München nicht z.B. 10 AE und in Hamburg 12 AE sein .
Beim Fahrzeug abgeben hatte ich gefragt was ich denn ungefähr zahlen müsste ,
der Annahmemensch hat dann gesagt er könne es mir genau sagen , schaute in eine Liste und sagte 150 €.
Ich denke der könnte mir auch genau sagen was die nächste Inspektion für den IX 20 oder I 10 kostet .
Es geht glaube ich dann nur noch darum ob z.B. Zusatzarbeiten gemacht werden müssen/sollen , wie Filterwechsel , Scheibenwischer oder Bremsen o.ä.

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen