Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 86

Wohnort: Schweiz

Auto: i40 crdi

Vorname: Björn

  • Nachricht senden

441

Sonntag, 20. Oktober 2013, 10:42

Kann mir jemand sagen wo bzw welche Garage in der nähe der Schweizer Grenze den Eurotec Chip anbietet ? Oder kann man den auch selber bestellen und verbauen ? Oder gibt es in der Schweiz eine Garage die das verbaut ? Mein freundlicher macht es nicht.


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 908

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

442

Sonntag, 20. Oktober 2013, 11:13

Selber Einbauen geht nicht, da EuroTec nur an Händler liefert. In der Schweiz kenne ich leider keinen Händler, der Chiptuning anbietet.

Black Pearl

unregistriert

443

Sonntag, 20. Oktober 2013, 11:37

Hi,
wie gesagt liefert EuroTec nur an deutsche Händler. Wenn du in Deutschland einen Händler finden willst, schreibe doch eine Mail an die Firma. Brauchst ja nicht sagen das du ein Schweizer bist. Suche dir die nächst größere Stadt (auf deutscher Seite) die für dich in Frage kommt.

Ich gebe aber zu beachten:
Die Garantie (Hyundai / EuroTec) bezieht sich nur auf deutsche Fahrzeuge (in Deutschland zugelassen)!

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 908

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

444

Sonntag, 20. Oktober 2013, 11:42

In Freiburg (D) wäre ein Hyundai-Händler: Autohaus Schmidt, Riegeler Straße 9, Tel +49 (761) 455100. Erkundige dich doch mal, ob die EuroTec Partner sind.....

Beiträge: 86

Wohnort: Schweiz

Auto: i40 crdi

Vorname: Björn

  • Nachricht senden

445

Sonntag, 20. Oktober 2013, 13:01

Danke für die Info.

geosnoopy

unregistriert

446

Sonntag, 20. Oktober 2013, 14:12

Warum in die Ferne schweifen :?:
Einfach den Herrn Prem anrufen der wird Dir sicherlich weiterhelfen einen Montagepartner in Deutschland zu finden :super:

Black Pearl

unregistriert

447

Sonntag, 20. Oktober 2013, 15:02

Hi Sascha,

genau so einfach ist die Sache.

Wenn notwendig (Anruf aus Schweiz) Rufnummer unterdrücken. Ich glaube aber nicht, dass Herr Prem ein Problem damit hat. Er wird höchstens auf die Garantie ansprechen. Bevor eine Nachfrage kommt: Herr Prem ist Geschäftsführer der Firma EuroTec.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Black Pearl« (20. Oktober 2013, 15:48)


geosnoopy

unregistriert

448

Sonntag, 20. Oktober 2013, 21:45

:winke: Gerd!

Da es Eurotec-Tuning auch für andere Fahrzeuge außer Hyundai gibt, denke ich ein Händler seines Vertrauens wird dieses besorgen können!

adi

Anfänger

Beiträge: 43

Auto: i40 1.7 CRDI Style Plus AT

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

449

Freitag, 22. November 2013, 09:04

Chip-Tuningbox

Wollte das Thema nochmal aufgreifen. Habe mir jetzt das Chiptuning von Chip-Tuningbox besorgt.

Jemand schon Erfahrungen damit gesammelt? Ist wohl schon an diverse i40 Fahrer verkauft worden. Eventuell auch an jemand hier aus dem Forum?

muggubuggu

...und Hope.

Beiträge: 2 007

Wohnort: Halle (Saale)

Auto: i30 GDH 1.6 CRDi

Vorname: Björn

  • Nachricht senden

450

Freitag, 22. November 2013, 10:18

Chiptuning von Chip-Tuningbox? Hä?

Du hast dir also eine Box von einem anderen Hersteller als EuroTec besorgt?

Heißt: Wenn Hyundai das mitbekommt, zB vor ner Inspektion vergessen rauszunehmen, wird ein Vermerk im Rechner gemacht, dass du mit ner Leistungssteigerung unterwegs bist und deine Garantie auf Motor und Antriebsstrang erloschen ist. Auch wenn du die Box vorher raus baust, sehen sie es anhand deiner Zulassung, da da ja normalerweise! die Box eingetragen ist. Andernfalls bist du ohne Betriebserlaubnis unterwegs und im Falle eines Unfalls wirst du voll zur Kasse gebeten, da du keinen Versicherungsschutz hast. Und bei nicht eingetragener Leistungssteigerung kennt kein Richter Gnade...

Überleg dir das gut, ob du die Box behalten willst, auf die Garantie oder den Versicherungsschutz verzichtest, nur wegen einer Box, welche nicht von EuroTec kommt oder sie zurück schickst, gegen eine von EuroTec tauscht und die Garantie behältst...

SciX

Fortgeschrittener

Beiträge: 275

Wohnort: BY

Auto: i40cw CRDI

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

451

Freitag, 22. November 2013, 10:23

Auch wenn du die Box vorher raus baust, sehen sie es anhand deiner Zulassung, da da ja normalerweise! die Box eingetragen ist. Andernfalls bist du ohne Betriebserlaubnis unterwegs und im Falle eines Unfalls wirst du voll zur Kasse gebeten, da du keinen Versicherungsschutz hast. Und bei nicht eingetragener Leistungssteigerung kennt kein Richter Gnade... Sind nicht Leistungssteigerungen bis zu 20% Mehrleistung eintragungsfrei, sofern ein Gutachten oder ABE vorliegen?
Oder hat sich da geändert?

adi

Anfänger

Beiträge: 43

Auto: i40 1.7 CRDI Style Plus AT

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

452

Freitag, 22. November 2013, 10:51

Hab die Box noch nicht eingebaut. Wollte das mal ausprobieren. Mir geht es eher um die Kraftstoffeinsparung.

Vom Prinzip habt ihr mit euren Aussagen recht. Die Kosten für das EuroTec Tuning bekomm ich doch nie wieder rein.

Hab 30 tägiges Rückgaberecht.

Will da aber auch nichts riskieren.

Marc11

Fortgeschrittener

Beiträge: 315

Wohnort: Hückelhoven

Beruf: SaZ

Auto: Hyundai i40cw 5 Star Silver Edition 1.7 CRDI

Vorname: Marc

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

453

Freitag, 22. November 2013, 11:15

Wie wärs denn einfach mit sparsam fahren? Wenn ich mir deine 7l/100km mal so anschaue...ich hab mit der jetzigen Tankfüllung fast 1000km abgerissen, hab noch über 100km Rest und bin da wo es ging die letzten 450Km Vollgas gefahren. Vorher zwar wetter- und verkehrsbedingt sehr sparsam, aber trotzdem. Chiptuning um Sprit zu sparen halte ich persönlich für Kappes. Bis zu 0.5l/100km weniger lasse ich als netten Nebeneffekt durchgehen, aber Spritersparnis sollte denke ich nicht der Hauptbeweggrund für ein Chiptuning sein. Muss aber jeder für sich selbst entscheiden.


Andere Frage: Weiß jemand zufällig wie es um die Garantie steht wenn man sich eine gebrauchte Eurotec-Box besorgt und die verbauen lassen möchte?

adi

Anfänger

Beiträge: 43

Auto: i40 1.7 CRDI Style Plus AT

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

454

Freitag, 22. November 2013, 11:23

@Marc11 Du fährst auch Automatik?

Ich bin jetzt gute 1000km mit dem Wagen gefahren und wirklich sehr sparsam und vorrausschauend gefahren. Bin zwar ca. 75% auf der Autobahn gefahren aber nie mehr als 50km am Stück. Dazu dann ein wenig Innenstadt Köln/Düsseldorf. BC sagt 6,5l.

Denke schon das ich auf einer Langstrecke knapp unter 6,5l kommen könnte.

Hatte den Schalter mal ein paar Tage zur Probe den bin ich mit viel Stop & Go auf der Autobahn mit 6,0l gefahren.

Aber 1l Unterschied zur Automatik find ich viel.

Marc11

Fortgeschrittener

Beiträge: 315

Wohnort: Hückelhoven

Beruf: SaZ

Auto: Hyundai i40cw 5 Star Silver Edition 1.7 CRDI

Vorname: Marc

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

455

Freitag, 22. November 2013, 11:28

Ups, hab nix gesagt :aufgeb:

1 Liter ist aber eigentlich die Pi x Daumen-Regel, egal was der Hersteller sagt. Aber ich bleibe dabei: Chiptuning nur zum Spritsparen lohnt sich nicht.

adi

Anfänger

Beiträge: 43

Auto: i40 1.7 CRDI Style Plus AT

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

456

Freitag, 22. November 2013, 11:31

Werte unter 6,5l im Regelbetrieb sind dann wohl Wunschdenken.

Bin eigentlich kein Automatik-FAN.

Und wenn ich berücksichtige das ich dafür mehr Versicherung, Steuer und Kraftstoff bezahle muss ich echt überlegen ob es mir das Wert ist.

Marc11

Fortgeschrittener

Beiträge: 315

Wohnort: Hückelhoven

Beruf: SaZ

Auto: Hyundai i40cw 5 Star Silver Edition 1.7 CRDI

Vorname: Marc

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

457

Freitag, 22. November 2013, 11:39

Möglich bestimmt, aber da kannst du dann (gefühlt) auch schieben :todlach:

Ne, selbst wenn du auf einen Liter weniger kommst machst du damit wohl nicht die Mehrkosten für Steuer/Versicherung wett, hättest also demnach 0 Nutzen davon.

Marc11

Fortgeschrittener

Beiträge: 315

Wohnort: Hückelhoven

Beruf: SaZ

Auto: Hyundai i40cw 5 Star Silver Edition 1.7 CRDI

Vorname: Marc

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

458

Freitag, 22. November 2013, 13:17

Ich beantworte meine Frage mal selber :thumbsup:

War gerade eben beim Freundlichen und habe im Anschluss mit Eurotec telefoniert.
Kernaussage: Alles gar kein Problem, es wird nur die alte Fahrgestellnummer benötigt damit die bei Eurotec gestrichen und dafür die neue gesetzt werden kann. :thumbsup:

realmaster

Meister

Beiträge: 2 835

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

459

Freitag, 22. November 2013, 13:34

Gibt es denn mit dem Chip-Tuning auch eine neue Fahrgestellnummer? Liest sich gerade so.

muggubuggu

...und Hope.

Beiträge: 2 007

Wohnort: Halle (Saale)

Auto: i30 GDH 1.6 CRDi

Vorname: Björn

  • Nachricht senden

460

Freitag, 22. November 2013, 14:14

Zitat

Sind nicht Leistungssteigerungen bis zu 20% Mehrleistung eintragungsfrei, sofern ein Gutachten oder ABE vorliegen?
Oder hat sich da geändert?
Ein klares NEIN.
Jegliche Änderung am Motormanagement muss eingetragen werden. Wenn es zu der Box kein Gutachten gibt, haste richtigen Müll gekauft. Wird schon seinen Grund haben, warum es dafür kein Gutachten gibt. Chip4Power zB hat auf all ihre Boxen kein Gutachten. Also alles im Bereich der StVO illegal und wenn's knallt, biste dran.

Zitat

Gibt es denn mit dem Chip-Tuning auch eine neue Fahrgestellnummer? Liest sich gerade so.
Ähm Nein? Im System von EuroTec wird jedes Fahrzeug, in das eine Box verbaut wurde, registriert bzw in die Datenbank aufgenommen. Wenn die Box verkauft wurde, wird dir Fahrgestellnummer des alten Autos in der Datenbank von EuroTec gelöscht und die neue Fahrgestellnummer des neuen Boxbesitzers eingetragen.