Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Black Pearl

unregistriert

1

Sonntag, 25. August 2013, 14:45

Tankanzeige defekt (Reichweite Trip-Computer)

Hi miteinander,

habe festgestellt das meine Tankanzeige (Reichweite Trip-Computer) nicht korrekt arbeitet.

Wenn ich den Wagen voll tanke (ich meine richtig voll) zeigt er mir nur 778 km Reichweite an.

Das kann ja wohl nicht sein! Außerdem wir der Tageskilometer (Trip A) nach dem voll tanken,
nicht auf 0 gestellt.

Habe angeklickt nach tanken zurückstellen auf 0.


Waldkater

Schüler

Beiträge: 78

Wohnort: Schleswig Holstein

Auto: I40 Limousine 1.7 CRDI mit allem außer Schiebedach

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 25. August 2013, 16:50

Hallo Black Pearl,

gem Bedienungsanleitung wird nur der Durchschnittsverbrauch auf null gesetzt. Nicht der Trip.
Ich denke mal, dass Du mitbekommen hast, dass nach dem ersten Klacken der Zapfsäule noch ca. 12 - 14 Liter in den Tank gehen.
Meiner zeigt nach dem Volltanken auch nur eine Reichweite von ca. 1030 Km an. Dies verändert sich mit der Zeit. Das heißt, dass die Reichweite und die gefahrenen Km sich irgendwann einpendeln. Ich vermute mal, das die Reichweite sich auf dem tankinhalt nach den ersten Klacken bezieht.
Der BC erkennt wohl nicht, dass wir 80 Liter getankt haben.

Gruß Thomas

Black Pearl

unregistriert

3

Sonntag, 25. August 2013, 17:54

Danke für deine ausführliche Antwort.

Verbrauch auf null. Trip natürlich von Hand. ;)

Aber Tankanzeige 1030 km? :dudu:
Ich dachte bei 999 km ist Feierabend (Anzeige 3 stellig) :denk:

Waldkater

Schüler

Beiträge: 78

Wohnort: Schleswig Holstein

Auto: I40 Limousine 1.7 CRDI mit allem außer Schiebedach

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 25. August 2013, 19:33

Hallo Gerd,

ich habe ein hochauflösendes TFT Display. :thumbup: Vielleicht zeigt es deswegen 4 stellig an.

Gruß
Thomas

Black Pearl

unregistriert

5

Sonntag, 25. August 2013, 19:48

:anbet:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 815

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 25. August 2013, 20:01

:D jaja - bei den vielen verschiedenen Ausstattungen kann man sich leicht mal vertun. Passiert sogar den Profis immer mal wieder...... :rolleyes:

atze-s

Schüler

Beiträge: 77

Wohnort: Saarland

Beruf: CNC-Dreher

Auto: i40 Limousine CRDI

  • Nachricht senden

7

Montag, 26. August 2013, 11:51

Habe auch das TFT Display und hatte trotzdem noch nie mehr als 999 km Reichweite mit vollem Tank auch wenn der Inhalt für bis zu 1500 km reicht je nach fahrweise und Tankinhalt. Irgendwann nach gefahrenen 400 km ca. stimmt dann die Anzeige der Reichweite in etwa. Nur die gefahrenen km werden auch vierstellig dargestellt.

Naja der BC des i40 ist eher ein Schätzeisen :D :D Ich frag mich echt was das soll ? Es gibt ja auch Beispiele dafür das BC bis auf 0.1 Liter im Verbrauch und wenige km in der Reichweite korrekt funktionieren.
Beim Ford Kuga (neues Modell) z.b. Besonders unschön beim i40 finde ich die schönrechnerei beim durchschnittsverbrauch die mit der realität im endeffekt aber auch gar nicht übereinstimmt.

geosnoopy

unregistriert

8

Montag, 26. August 2013, 18:08

Habe meinen gerade bei 1000km voll getankt.(62l)
Der Durchschnittsverbrauch laut BC 6.0l, tatsächlicher Verbrauch 6,2l :super:
Laut BC noch eine Reichweite von 126km.
Mit vollem Tank zeigt er allerdings eine Gesamtreichweite von 930km an.
Ich schau mal morgen nach ob sich das bei Fahrt noch ändert!

Die Tageszähler TripA und TripB kann man manuell auf 0 stellen, entsprechend die Trip-Taste 3Sec halten.
Den Durchschnittsverbrauch, Durchschnitts kmh Fahrzeit entsprechend 3Sec Disp halten!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »geosnoopy« (26. August 2013, 18:28)


Waldkater

Schüler

Beiträge: 78

Wohnort: Schleswig Holstein

Auto: I40 Limousine 1.7 CRDI mit allem außer Schiebedach

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

9

Montag, 26. August 2013, 18:21

@atze-s
Mein Display zeigt tatsächlich 1033 km Reichweite an. Mein durchschnittsverbrauch lag beim BC bei 5.7 Liter. Real gemessen bei 6,0 (erste Tankfüllung). Ich kann mit einer differenz von 0.3 l seht gut leben. Solange die Differenz immer gleichbleibt. Denk auch bitte daran, dass der Tank offiziell 69 Liter fasst. tatsächlich passen aber 11-13 Liter mehr rein (Randvoll). Ich denke, das der BC nicht weiß das ich den Tank Randvoll mache. Rechne ich diese ca. 12 Liter hoch, passt das mit der Reichweite.

Gruß Thomas

geosnoopy

unregistriert

10

Montag, 26. August 2013, 18:31

Hallo Thomas,

Wie bekommst du denn 10l mehr rein, oder haben die auch Toleranzen beim Tankvolumen ?(
Bei mir war bei 62l Nachtanken Ende, bis der Hahn nur noch sperrte!
Das wären rechnerisch bei mir isgesamt 1129km, das passt!

Ichwarsnich

Schüler

Beiträge: 83

Wohnort: Wuppertal

Auto: I 40 cw

Vorname: Thorsten

  • Nachricht senden

11

Montag, 26. August 2013, 19:31

Ob ihr es glaubt oder nicht. Ich habe vorgestern lt. Zapfsäule 74,93 Liter getankt. 8o

Ich habe nur das normale Display im Armaturenbrett, aber das zeigt auch 4-stellige Restreichweiten an. So wie ich das sehe, wird die Restreichweite nach dem Fahrverhalten bis zum Tanken angezeigt. Wenn man so ca. 100 km gefahren ist, pendelt die Anzeige sich auf einen realistischen Wert ein.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 815

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

12

Montag, 26. August 2013, 20:07

Ob ihr es glaubt oder nicht. Ich habe vorgestern lt. Zapfsäule 74,93 Liter getankt. 8o
Glaube ich dir! Du hast einen 70ltr Tank plus Ausdehnungsvolumen plus Sicherheitsvolumen - da kommst du auf knapp 80ltr Gesamttankinhalt.

geosnoopy

unregistriert

13

Montag, 26. August 2013, 20:11

Komisch, ich bekomme nicht mehr rein, ich teste beim nächsten Mal ne andere Tanke!

Waldkater

Schüler

Beiträge: 78

Wohnort: Schleswig Holstein

Auto: I40 Limousine 1.7 CRDI mit allem außer Schiebedach

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

14

Montag, 26. August 2013, 20:39

Wenn der Zapfhahn das erste mal klackt, ziehe ich den hahn soweit raus, dass er gerade mal 3-4 Zentimeter in den Tankstutzen steckt. Dann ganz langsam tanken. Bis du dann die 10 - 12 Liter "ineingetröpfelt" hast, dauert es aber 1-2 Minuten. Probiert es mal aus. Dadurch kommst du schon auf ein Tankvolumen von 80 - 82 Liter. Gerade bei langen Touren ist dies von Vorteil.

Für alle Permanent-Nörgler: :boxen:
Ich weiss es dauert ein bischen länger und es ist nicht jedermanns Sache. :teach: Aber jedem das seine. :kuss: Schließlich bin ich gefragt worden. :sauf:

Gruß Thomas

SciX

Fortgeschrittener

Beiträge: 275

Wohnort: BY

Auto: i40cw CRDI

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 27. August 2013, 14:50

Naja der BC des i40 ist eher ein Schätzeisen :D :D
Ich frag mich echt was das soll ? Es gibt ja auch Beispiele dafür das BC bis auf 0.1 Liter im Verbrauch und wenige km in der Reichweite korrekt funktionieren.
Mein BC steht seit dem Reset nach der dritten Tankfüllung auf 5,8L, händisch ausgerechnet verbrauche ich im Schnitt zwischen 5,7 und 5,9L. Wenn das nicht genau ist!

Die Reichweite war auch bei meinen beiden vorrangegangenen i30 immer weniger als in der Realtität, vermutlich auch hier eine Art Reserve. Zuletzt hat sie nach dem Tanken 1.015km angezeigt, nach der Hälfte des Tanks sind es schon über 1.100km (Restreichweite + Trip).

geosnoopy

unregistriert

16

Dienstag, 27. August 2013, 19:03

Mit vollem Tank zeigt er allerdings eine Gesamtreichweite von 930km an. Ich schau mal morgen nach ob sich das bei Fahrt noch ändert!
So, bei freier gemütlicher Fahrt geht er sogar nun runter auf 896km! ?( Da ist irgendwas nicht so ganz korrekt, er sollte doch normalerweise entsprechend hochrechnen oder ? Zumal wenn keine Beschleunigungen oder geschwindigkeitänderungen statt finden müsste die Anzeige doch höher werden, so war es bei anderern Fahrzeugen biseher immer. Das die Anzeige nicht sekundengenau stimmt ist mir schon plausibel aber die Angaben können so nicht passen!

Beiträge: 1 754

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 27. August 2013, 21:32

Das hatten wir hier irgendwo schonmal. Es gibt zwei Sorten von Restweitenrechnern. Die einen, die mehr oder weniger statisch runterzählen und nur langsamer reagieren können, weil sie die Restreichweite eben nicht nach oben korrigieren und die, die auch die Zahl wieder größer schreiben. Ich war auch sehr überrascht, weil mein IXi auch den ersteren hat und ich vorher 8 Jahre lang glücklich das Hyundai coupe gefahren bin, da ging der BC auch mal nach oben, wenn man sinniger gefahren ist. Ist aber kein Mangel, sondern ab Werk leider so. Mir gefällt es auch nicht.

geosnoopy

unregistriert

18

Mittwoch, 28. August 2013, 20:27

Ja, genau so verhält der BC sich bei meinem, er zählt eher runter!
War halt sher verwundert darüber. Ansonsten bin ich mit dem Verbrauch mehr als zu frieden locker 1100km was will man(n) mehr, und bei reiner BAB ist noch Luft nach oben!

DJMetro

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Wohnort: Lengerich (Westf.)

Auto: i40cw 2,0 GDI I-Catcher

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

19

Montag, 30. September 2013, 20:57

Zeigt eure Tankuhr nach jedem tanken voll an? Seit den letzten beiden Tankungen fehlt mir jedes Mal der letzte Strich obwohl ich nach dem Abschalten noch mal nachziehe. Sehr komisch.

Andi

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 815

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

20

Montag, 30. September 2013, 21:20

Wie lange wartest du nach dem automatischen Abschalten, bist du weitertankst?