Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ratz1967

Fortgeschrittener

  • »ratz1967« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 266

Wohnort: Deutschland

Auto: i40 1.7 CRDI 91003 km

Vorname: Andy

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1

Samstag, 27. Oktober 2012, 15:55

Lenksäulenverstellhebel

Hallo Forengemeinde,

da mein i40 die nächsten Tage/Wochen eintrudeln soll, möchte ich mal Eure Erfahrungen mit dem Lenksäulenverstellhebel hören.

Bei meiner Probefahrt mußte ich feststellen, dass ich dauernd mit dem linken Knie an den Hebel gekommen bin. das war eigentlich das einzigste, was mich negativ "berührt" hat. In zweifacher Weise.
Bei mir ist der Hebel immer genau unterhalb der Kniescheibe angestoßen und wenn da doch mal ein Unfall passiert, so hab ich ein bischen Bammel, dass der Hebel mir die Kniescheibe raus schaufelt.

Habt Ihr denn schon Erfahrungen damit? Oder noch besser, Lösungsvorschläge, wie man diese Gefahr umgehen kann?


Andy58

Waldläufer

Beiträge: 776

Wohnort: Wien

Auto: früher i40 Limo Diesel 136 PS Schalter /seit 28.8.14 Nissan Qhasqai 1.5 D. Acenta und bald wieder einen Hyundai ;-)

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

2

Samstag, 27. Oktober 2012, 16:03

RE: Lenksäulenverstellhebel

@ratz1967
Hy,also entweder der Hebel war nicht ganz zur Lenksäule gedrückt,du bist zu weit vorne gesessen oder du bist ein 2 Meter Riese.Ich mit meinen 185 cm habe keine Probleme.Würde an deiner Stelle zumindestens noch ne Sitzprobe machen.
LG Andy58 :winke:

Beiträge: 620

Wohnort: München

Auto: i40cw 1.7CRDi Premium Full

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

3

Samstag, 27. Oktober 2012, 21:15

RE: Lenksäulenverstellhebel

Habe mit meinen 192 auch keine Probleme.

kesselhaus

Fortgeschrittener

Beiträge: 264

Auto: i40cw 1.7 CRDi Premium AT

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 28. Oktober 2012, 09:38

RE: Lenksäulenverstellhebel

Also ich hab mit 180 auch keine Probleme ...

Wie hast denn du deinen Sitz eingestellt?

ratz1967

Fortgeschrittener

  • »ratz1967« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 266

Wohnort: Deutschland

Auto: i40 1.7 CRDI 91003 km

Vorname: Andy

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 28. Oktober 2012, 17:59

RE: Lenksäulenverstellhebel

@Kesselhaus: Bis jetzt noch gar nicht. Auto ist ja noch nicht da. Ich hab bei der Probefahrt die Lenksäule nicht verstellt, weil das Auto einem der Bediensteten der Werkstatt gehört hat. Es ist mir nur unangenehm aufgefallen, als ich mit dem Wagen unterwegs war.

Tausend Dank für Eure Infos. Wenn Sitz/Lenksäule so verstellbar ist, dass der Hebel nicht die ganze Zeit am linken Knie kratzt, werd ich wohl mit meinen 181 cm auch keine Probleme haben.

Mich hat nur interessiert, obs einigen von Euch genauso geht.

Näheres erfahrt Ihr wenn mein Wagen die nächsten Tage (Wochen? Monate?) eintrudelt. :super:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 814

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 28. Oktober 2012, 18:37

RE: Lenksäulenverstellhebel

Schau dir mal den "Bediensteten" an, wenn der kleiner ist als du weißt du warum die Lenksäule an deinen Beinen schleift.....

warten + warten

Der Glückliche

Beiträge: 290

Wohnort: Kiel

Beruf: Unternehmensberater

Auto: i40 premium 2.0 Automatik

Vorname: Horst

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 28. Oktober 2012, 19:58

RE: Lenksäulenverstellhebel

Ich rate auch dringend dazu, bei Probefahrten keine dicken Kissen zusätzlich auf den Fahrersitz zu legen.

Guten Start in die Woche.

ratz1967

Fortgeschrittener

  • »ratz1967« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 266

Wohnort: Deutschland

Auto: i40 1.7 CRDI 91003 km

Vorname: Andy

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

8

Freitag, 2. November 2012, 00:48

RE: Lenksäulenverstellhebel

Ha! jetzt bin ich schon mal probe gesessen in meinem i40 und hab ein bischen rumgespielt.
Ich glaub, Ihr hattet recht, der Hebel war im Testfahrzeug wohl nicht ganz oben.
Keiiiine Kniescheibenschaufel gespürt. :cheesy:

Jetzt freu ich mich doppelt auf nächste Woche :freu:

Andy58

Waldläufer

Beiträge: 776

Wohnort: Wien

Auto: früher i40 Limo Diesel 136 PS Schalter /seit 28.8.14 Nissan Qhasqai 1.5 D. Acenta und bald wieder einen Hyundai ;-)

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

9

Freitag, 2. November 2012, 12:35

RE: Lenksäulenverstellhebel

Na siehste.
LG Andy58 :freu: