Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Montag, 16. Juli 2012, 13:05

RE: Mängelliste

Hehe, musste über den Kofferraum rein und das Auto entriegeln.
Was meinst du mit kleinen Tastern vorn?


22

Montag, 16. Juli 2012, 13:13

RE: Mängelliste

Meinst Du die Frage ernst? :todlach: Er meint die Taste neben dem Türgriff :cheesy:

23

Montag, 16. Juli 2012, 14:58

RE: Mängelliste

Jep genau. Kann es mir auch irgendwie nicht vorstellen, dass ich mich mit schlüssel von dem Auto ausperren kann. Zumal ja scheinbar der Kofferraum wiederum aufging.

Will nicht sagen, dass ich dir nicht glaube, aber ist halt Selbstschutz, dass der Fehler/Userfehler nicht bei mir sleber auftritt und ich vor dem leichen Problem stehe :)

Grüße Marc

24

Montag, 16. Juli 2012, 15:19

RE: Mängelliste

Haha, ganz so blöd bin ich natürlich nicht und eine blonde Frau schon gar nicht. Nein im Ernst: das Auto war einfach zu, lediglich der Kofferraum ging auf. Was ein Glück treibe ich Sport und trotz der 1,90m habe ich dann durch den Kofferraum ins Auto gekonnt. Der Freundliche weiß Bescheid, da der Fehler nicht mehr aufgetreten ist, habe ich mich nicht mehr darum gekümmert...

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

25

Montag, 16. Juli 2012, 17:47

RE: Mängelliste

Zitat

Original von Kahley
... und ich vor dem leichen Problem stehe :)

Hast die Leiche im Kofferraum und kommst nicht drüber? :todlach:

warten + warten

Der Glückliche

Beiträge: 290

Wohnort: Kiel

Beruf: Unternehmensberater

Auto: i40 premium 2.0 Automatik

Vorname: Horst

  • Nachricht senden

26

Montag, 16. Juli 2012, 18:22

RE: Mängelliste

Mensch velvet,

sei nicht so pietätlos. Vielleicht betreibt der Kollege ein Bestattungsunternehmen und es ist doch bekannt, dass dieses mit einer Limousine schwieriger ist als mit einem Kombi.

Also bitte mehr Verständnils. Hahahahah!

ruffy85

Fortgeschrittener

Beiträge: 455

Auto: Hyundai i40cw 1.7 crdi Premium blue

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

27

Montag, 16. Juli 2012, 19:11

RE: Mängelliste

Mein i40 verriegelt nicht, wenn noch ein Schlüssel im Auto ist. Von außen entriegel ich ihn "keyless" an der Tür. Aber interessant.

Bei mir sind die Schminkspiegel in den Sonnenblenden schwarz gepunktet, lässt sich nicht reinigen. Ich hoffe nun darauf, dass diese auf Garantie getauscht werden.

warten + warten

Der Glückliche

Beiträge: 290

Wohnort: Kiel

Beruf: Unternehmensberater

Auto: i40 premium 2.0 Automatik

Vorname: Horst

  • Nachricht senden

28

Montag, 16. Juli 2012, 19:20

RE: Mängelliste

Schwarze Punkte auf dem Schminkspiegel: 1. schminkt man sich als kerl nicht, also nicht relevant und 2. gehören die vielleicht zur transportlimo von Kahley? Hahahah!

Black Pearl

unregistriert

29

Montag, 16. Juli 2012, 19:36

RE: Mängelliste

@ruffy85
Bei mir auch auf beiden "Schminkspiegel" schwarze Punkte. Wurden ohne Probleme vom Freundlichen getauscht.

Gruß
Gerd

Beiträge: 620

Wohnort: München

Auto: i40cw 1.7CRDi Premium Full

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

30

Montag, 16. Juli 2012, 19:56

RE: Mängelliste

Zitat

Original von ruffy85
Mein i40 verriegelt nicht, wenn noch ein Schlüssel im Auto ist.

Bei einem Keyless System auch absolut sinnvoll. :)

ZOEM

Schüler

Beiträge: 110

Wohnort: Mühlhausen/Th

Auto: i40 cw

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

31

Montag, 16. Juli 2012, 20:17

RE: Mängelliste

Zitat

Original von enrico1973
@GrauerStar2.0
Das mit den rubbelnden Bremsen habe ich bei meinem Vorführer auch, haben die das bei dir auf Garantie behoben? Woher kommt so etwas? Hast du einen neuen und ihn selbst eingefahren?


Hallo,
ich habe einen Vorführer. Der Verkäufer meinte, das mit den Bremsen kommt vom längeren stehen... :rolleyes: Dies wurde auf Garantie beseitigt. Entweder durch reinigen oder abdrehen der Scheibe... Ich weiß nicht, was die Werkstatt gemacht hat, aber es funkt einwandfrei...

Gruß

32

Dienstag, 17. Juli 2012, 11:29

RE: Mängelliste

:prost:

ruffy85

Fortgeschrittener

Beiträge: 455

Auto: Hyundai i40cw 1.7 crdi Premium blue

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

33

Montag, 23. Juli 2012, 13:09

RE: Mängelliste

Heute habe ich meinen i40 beim Freundlichen vor Ort vorgestellt und dabei wurden folgende Mängel notiert, die am kommenden Freitag behoben werden.

  • Sonnenblenden Innenraum mit Punkten im Spiegel austauschen
  • Dämpfer/Federn Heckklappe einstellen/austauschen
  • Dachreling auf beiden Seite nicht richtig befestigen
  • Motorsteuerung bzgl. DPF-Reinigungszyklen einstellen
  • Tür rechts hinten korrekt einstellen
  • Aktualisierung der Navi-Karte auf den Stand, der bei Kauf des Fahrzeugs aktuell war
  • Öl-Wechsel, da Öl dunkel verfärbt und ein deutlicher Verbrauch vorliegt.
Aus meiner Sicht alles Kleinigkeiten, die hier auch so schon bekannt waren/sind. Mein i40 hat aktuell 2.500 km runter und bis auf die genannten Punkte, von denen mir nicht einmal alle auffielen, bin ich sehr zufrieden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ruffy85« (23. Juli 2012, 13:10)


Pinball

Pinball

Beiträge: 133

Wohnort: SH

Auto: Tucson 1,6 Turbo 177PS DST

  • Nachricht senden

34

Montag, 23. Juli 2012, 14:15

RE: Mängelliste

Bei einem Diesel ist das Öl immer nach sehr kurzer Zeit schwarz. Ist vollkommen normal.
Nur beim Benziner dauert es länger. Somit ist es kein Mangel.
Gruß Pinball

ruffy85

Fortgeschrittener

Beiträge: 455

Auto: Hyundai i40cw 1.7 crdi Premium blue

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

35

Montag, 23. Juli 2012, 14:36

RE: Mängelliste

@Pinball:
Danke für den Hinweis. Ich vertraue dem Händler, da er es nach 2.500 km, verbunden mit den häufigen DPF Zyklen und dem Verbrauch von rund 1,0 L Motoröl merkwürdig findet. Er akzeptiert, dass ich zu meinen Kosten selbst das Öl, welches in der Betriebsanleitung genannt wird, mitbringe und lediglich den Ölfilter für ca. 20,00 € inkl. Steuer, sowie eine Viertel-Arbeitsstunde bezahle.

byte86

Anfänger

Beiträge: 38

Wohnort: Neuhof, 36119

Hyundaiclub: suche Club

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

36

Montag, 23. Juli 2012, 15:46

RE: Mängelliste

das mit dem Tür hinten rechts einstellen interessiert mich.
Was hat der Freundliche dazu gesagt?

ruffy85

Fortgeschrittener

Beiträge: 455

Auto: Hyundai i40cw 1.7 crdi Premium blue

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 24. Juli 2012, 07:54

RE: Mängelliste

Der Freundliche ist um meinen i40 herum gegangen und fragte mich dann, ob mir schon ihm bekannte i40 Mängel aufgefallen seien, die meiner auch hat.

So auch, dass die Tür rechts hinten etwas hängt, er zeigt mir die Spalten und es war deutlich zu sehen. Aber auch links hinten sitzt die Tür nicht prefekt. Erkennen kann man das an der Chromleiste. Man erkennt einen Absatz zwischen Tür und Karosserie.

Er fragte mich dann, ob ich auf der Autobahn Windgeräusche wahrnehmen würde und das bestätigte ich ihm. Danach war die Tür auf der Reparatur-Liste notiert, ebenso beide Dachreeling-Leisten, die beiden nicht korrekt in allen Haltern befestigt sind.

38

Dienstag, 24. Juli 2012, 11:49

RE: Mängelliste

Zitat

Original von ruffy85
Erkennen kann man das an der Chromleiste. Man erkennt einen Absatz zwischen Tür und Karosserie.


Mein Händler erklärte mir das müsse so sein.
Gibt es eigentlich eine offizielle Liste bekannter Mängel oder Service-Aktionen?
Ich befürchte mein Händler ist mit dem I40 total überfordert und über offizielle Aktionen nicht oder schlecht unterrichtet.

ruffy85

Fortgeschrittener

Beiträge: 455

Auto: Hyundai i40cw 1.7 crdi Premium blue

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 24. Juli 2012, 13:12

RE: Mängelliste

@Trixxter:

Grundsätzlich scheint das auch zu stimmen. Denn auch links ist ein "kleiner" Absatz vorhanden. Auf der rechten Seite ist dieser aber im Vergleich mit links bei meinem i40 "größer". Wobei der Freundliche wohl schon deutlich mehr i40 vor der ersten Wartung zur Reparatur hatte und sich somit mit typischen "Kinderkrankheiten" des i40 auskennt.

Neu war ihm lediglich die Steuerung des DPF, auch er kommt zu der Ansicht, dass sich mein i40 zu oft regeneriert und dadurch langfristig der Motor und die Abgas-Anlage in Mitleidenschaft gezogen werden können. Er hofft, dass es nur ein Software-Problem ist und nicht am DPF selbst liegt.

Bei meinem Fahrprofil dürfe ich mit Reinigungszyklen zwischen 500 und 700 km rechnen, wobei das, wie allseits bekannt, von der Fahrstrecke, Fahrart und vielen weiteren Faktoren abhängt.

Aus diesem Grund habe ich Hyundai Deutschland kontaktiert und diesen Mangel geschildert. Ich hoffe nun auf Kulanz und somit Kostenerstattung für den vorzeitigen Ölwechsel, den ich sonst nicht gemacht hätte.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ruffy85« (24. Juli 2012, 13:14)


ruffy85

Fortgeschrittener

Beiträge: 455

Auto: Hyundai i40cw 1.7 crdi Premium blue

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

40

Freitag, 27. Juli 2012, 16:35

RE: Mängelliste

Ich habe meinen i40 heute aus der Reparatur abgeholt und das Windgeräusch auf der Autobahn ist zu 95% weg. Hauptsächlich kam es von den beiden losen Dachgepäckträger-Leisten. Die rechte Tür wurde eingestellt, doch der Freundliche war nicht ganz zufrieden und erhielt bei Hyundai die Info, dass es eine Leiste als Ersatzteil gibt, die das Problem lösen soll. Er hat das Teil bestellt und informiert mich, sobald er es bekommen hat.

Die (Karten-)Aktualisierung ist fehlgeschlagen, da Hyundai ihm einen USB Stick für den ix35 geschickt hat, er hat nun einen Händlerstick für den i40 angefordert. Er sei wohl möglich, auf Anfrage eines Händlers, im Rahmen der Wartung die Aktualisierung inkl. Karten für lau zu bekommen... Im August kommen wohl immer die neuen Versionen mit Material des jeweiligen Vorjahres.

Die Sonnenblenden sind nun in Ordnung. Hyundai Deutschland versendet sehr schnell die Ersatzteile. Ebenfalls wurden die Federn/Dämpfer der Heckklappe ausgetauscht, diese sind besser, aber immer noch nicht das gelbe vom Ei. Es gibt einen Nachrüstsatz für die elektr. Heckklappenöffnung, doch diese wäre mehrere hundert tEuro teuer und lohne sich nicht.

Der Ölwechsel hat mich ohne Öl (inkl. Ölfilter und Dichtring) 45,- € gekostet, dazu ca. 22,- € für das selbst gekaufte Öl. Hyundai hat vom Freundlichen eine Ölprobe des von mir mitgebrachten Öls angefordert. Viel Vertrauen haben sie also nicht. :D

Mein DPF ist in Ordnung, die Steuerung ebenfalls. Laut Hyundai sei es üblich, dass der i40 in einer Einfahrphase sich häufiger regeneriert. Die letzte Regeneration ist inzwischen auch rund 700 km her. Der Freundliche empfiehlt mir, alle 500 km mal die Strecke zur Arbeit mit 160 zu fahren. Ich werde es probieren.

Insgesamt wurden die gefundenen Mängel behoben, sowohl der Freundliche als auch Hyundai Deutschland waren sehr freundlich. Lediglich die Wandlung der Garantiebedingungen zu meinem Nachteil hat mich geärgert. Aber die Wartung ist recht günstig - ca. 245,- € zzgl. Öl bei 30,90,150 tkm (ungerade Jahre) und ca. 345,- € zzgl. Öl bei 60,120,180 tkm (gerade Jahre).

Ich berichte wieder, wenn diese Türleisten verbaut wurden und die Karte aktualisiert wurde. Den USB Stick wollte der Händler leider nicht auf den Tisch liegen lassen. :D Da muss ich die Kaffeekasse nächstes Mal großzügiger füttern.

Ähnliche Themen