Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sepp

Profi

Beiträge: 875

Wohnort: Landau

Auto: Hyundai Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Auf der Suche......

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

261

Donnerstag, 26. Juni 2014, 21:28

Ich bin ja auch mal gespannt wann das erste richtige sportfahrwerk kommt. Ich persönlich würde mich ja über ein gewindefahrwerk von kW freuen.


masterofdisaster

Fortgeschrittener

Beiträge: 357

Wohnort: Ehlen

Auto: i 40 cw 2,0 lpg

Hyundaiclub: wäre nicht schlecht

  • Nachricht senden

262

Donnerstag, 26. Juni 2014, 23:35

würde ich auch nehmen....

realmaster

Meister

Beiträge: 2 835

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

263

Freitag, 27. Juni 2014, 00:40

Sollte das nicht einen Motor mit adäquater Leistung voraussetzen? Das Fahrwerk ist momentan über alle Situationen erhaben. Weit mehr als das. Aber genau so ist die richtige Reihenfolge. ;)

Sepp

Profi

Beiträge: 875

Wohnort: Landau

Auto: Hyundai Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Auf der Suche......

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

264

Freitag, 27. Juni 2014, 00:49

Meinen Ansprüchen genügt es nun mal leider nicht. :winke:

realmaster

Meister

Beiträge: 2 835

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

265

Freitag, 27. Juni 2014, 00:55

Bring mir ein Video, wo du das i40 Fahrwerk mit den verfügbaren Motoren in eine grenzwertige Situation treibst. Und ich meine mal so ohne Harakiri mit 75 km/h um die 90° Kurve. :)

Sepp

Profi

Beiträge: 875

Wohnort: Landau

Auto: Hyundai Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Auf der Suche......

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

266

Freitag, 27. Juni 2014, 01:34

Darum geht es nicht. Ich muss niemandem beweisen das man einen I40cw im Grenzbereich durch ne Haarnadelkurve treten muss...

Es geht mir darum das ich, wie schon erwähnt, schon immer eher der Purist beim Autofahren war. Ich muss die Straße spüren und eine Rückmeldung vom Fahrzeug erhalten. Und das geht eben mit dem Original Fahrwerk nicht weil es einfach alles schluckt... Ein Schelm wer jetzt nicht mehr an Autos denkt.

Jedes meiner Fahrzeuge, ganz gleich welche Marke, bekam ein Sportfahrwerk verpasst. Ob´s jetzt der 75 PS Humpen 4er Golf war oder mein 1,9er dci Laguna von Renault. Vom 200sx mal komplett abgesehen. Diese Karre war nur krank :anbet:

Es gibt Menschen wie ich dir kommen einfach mit dem Standard Fahrwerk nicht zurecht. :prost: :prost:

realmaster

Meister

Beiträge: 2 835

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

267

Freitag, 27. Juni 2014, 01:37

Danke, jetzt hab ich dich verstanden. Nachvollziehbar... :prost:

268

Freitag, 27. Juni 2014, 09:08

das standardfahrwerk ist ... bescheiden.
da gehe ich vollkommen mit. da müssen auch keine 75km/h in 90° kurven gefahren werden da reicht ne vollbremsung bei 100 km/h und die karre schiebt links rechts in alle richtungen. genauso beim anbremsen in der kurve. bei 200 liegt die kiste auf der strasse da denkst du sitzt im karussel.

also serienfahrwerk geht mal garnicht!
ob ich ein sportfahrwerk brauche weiß ich nicht weil allein die 30mm federn bei mir dieses verhalten zu 98% abgestellt haben.
den rest ... es ist halt kein eisenschwein.

realmaster

Meister

Beiträge: 2 835

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

269

Freitag, 27. Juni 2014, 09:24

Beim Bremsen hält meiner sehr gut die Spur und der schlechte Geradeauslauf war nach der Serviceaktion Achslenker Vergangenheit.
Zumindest ich kaufe mir kein "normales" Auto, um danach anschließend mit 20" Rädern, anderer Auspuffanlage und Tieferlegung einen verkappten Sportwagen daraus machen zu wollen. Dann hätte ich mich von vornherein anders entschieden. Oder bei der Probefahrt besser aufgepasst.

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

270

Samstag, 28. Juni 2014, 10:26

@squedy
Gleiches hatte ich auch beim Bremsen auf der Autobahn. War echt ein gefährliches Gefühl, aber das ist jetzt nach der Tieferlegung nicht mehr aufgetreten. Meiner Meinung nach macht ein Federwechsel aus Sicherheitsgründen schon Sinn. :super:

271

Samstag, 28. Juni 2014, 10:50

Es ist nicht nur das Autobahnfahren, es ist das gesamte Fahrverhalten des Serienwagens, woran auch immer das liegen mag. Dem einen oder anderen fällt das niemals auf.

Ich möchte aber wissen wie sich mein Auto in den unterschiedlichsten Situationen verhält. Auch die Lenkung finde ich eher gewöhnungbedürftig, Spurrillen biste nur am kurbeln, da denkst du du parkst ein. Hat sich aber durch die breiten Reifen gegeben. Jetzt steht das Lenkrad wie ne eins.

Ich bin noch nicht 100% zufrieden mit den Fahreigenschaften, aber mehr kriegt man mit nur "tiefer" nicht hin.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (28. Juni 2014, 11:09)


masterofdisaster

Fortgeschrittener

Beiträge: 357

Wohnort: Ehlen

Auto: i 40 cw 2,0 lpg

Hyundaiclub: wäre nicht schlecht

  • Nachricht senden

272

Samstag, 28. Juni 2014, 14:21

ich habe mein auto tiefergelegt weil ich nicht wirklich was von der straße gemerkt habe und ne pennergarage eingebaut weil mir der auspuff und motor zu leise waren. ich muss mit dem auto kommunizieren können.
vernüftige stoßdämper würde ich auchoch gerne haben weil das auto nach bodenwellen häufig nachfedert.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 857

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

273

Samstag, 28. Juni 2014, 14:28

Pennergarage? Was soll das sein.....? Gibt es ein Synonym dafür :denk:

masterofdisaster

Fortgeschrittener

Beiträge: 357

Wohnort: Ehlen

Auto: i 40 cw 2,0 lpg

Hyundaiclub: wäre nicht schlecht

  • Nachricht senden

274

Samstag, 28. Juni 2014, 14:35

sprotauspuff...
mit großen endrohren damit da ein penner drin übernachten kann...

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

275

Samstag, 28. Juni 2014, 21:57

Mit dem Auto kommunizieren? Endlich macht diese lustige V8-Sound-aus-dem-Lautsprecher-Erfindung Sinn! Da kann der Fahrer mit seinem Auto kommunizieren, die Umwelt bleibt aber von zu sportlichen Tönen verschont.

masterofdisaster

Fortgeschrittener

Beiträge: 357

Wohnort: Ehlen

Auto: i 40 cw 2,0 lpg

Hyundaiclub: wäre nicht schlecht

  • Nachricht senden

276

Sonntag, 29. Juni 2014, 00:07

die dinger sind lustig. hab son dig mal nen kumpel geschenkt..

Sepp

Profi

Beiträge: 875

Wohnort: Landau

Auto: Hyundai Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Auf der Suche......

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

277

Dienstag, 1. Juli 2014, 19:04

Das meinte ich mit sacktief beim h&r fahrwerk.



realmaster

Meister

Beiträge: 2 835

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

278

Mittwoch, 2. Juli 2014, 02:28

Danke. Hoffentlich geht alles gut,wenn du Personen mitnimmst.

softkatze

Schüler

Beiträge: 87

Wohnort: Deutschland

Auto: Hyundai i40cw 1.6

Vorname: FRANK

  • Nachricht senden

279

Mittwoch, 2. Juli 2014, 07:29

Also so tief sieht das gar nicht aus finde ich. Ich glaube meiner ist mindestens genauso tief?
Wenn ich Fotos von diesen Positionen mache sieht das auch so aus würde ich meinen.

Andy_Y

Fortgeschrittener

Beiträge: 498

Wohnort: Essen

Beruf: Selbstständig bei AW Autostyling

Auto: Hyundai Coupe J2, Genesis Coupe

Vorname: Andy

  • Nachricht senden

280

Mittwoch, 2. Juli 2014, 09:54

Man kann jedes Auto schöner machen. Und Felgen, Fahrwerk und ggf. Auspuff gehört schon aus optischen Gründen dazu. Natürlich kann man sich über Sinn und Unsinn unterhalten, aber wenn man es schön findet, sollte das Legitimation genug sein :)