Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

sturdy

Anfänger

  • »sturdy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Auto: i10 1.1 Style

Vorname: Frank

  • Nachricht senden

1

Freitag, 13. März 2009, 09:47

Knarzende Gurtführung - hat jemand schon eine Lösung ??

Hi,
bin bisher sehr zufrieden mit dem i10, jedoch nervt die bei jeder Bewegung knarzende Gurtführung direkt neben dem linken Ohr. ?(
Habt ihr das gleiche Phänomen? Hat es schon jemand beseitigen können??
Gruß
Frank


2

Freitag, 13. März 2009, 19:02

RE: Knarzende Gurtführung - hat jemand schon eine Lösung ??

Hallo, auch bei meinem i10 quitscht und knarrt die li. Gurtaufhängung, dazu gibt es noch unangenehme Knackgeräusche re. hinten im Fahrzeug, z.B bei bodenwellen etc.
Gruß

gelsenmike

Anfänger

Beiträge: 2

Auto: i10 Style 1,2

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

3

Samstag, 14. März 2009, 00:09

Hallo zusammen,
habe meinen i10 seit knapp 2 Wochen und bislang keine auffälligen Geräusche bemerkt. Jedoch kommt es vor, dass sich der Gurt beim herausziehen verdreht. Ist mir sonst nur in meinem früherenFahrzeug auf der kaum genutzten Beifahrerseite passiert. Spielt sich hoffentlich noch ein!
Gruß
Michael

Blandina

unregistriert

4

Samstag, 14. März 2009, 12:41

Zitat

jedoch nervt die bei jeder Bewegung knarzende Gurtführung direkt neben dem linken Ohr.


bei mir genau das gleiche. (es fing ca. nach 4wochen an). werde die "gurtführung" mal mit geschirrspülmittel "schmieren". mal sehen ob es hilft

sturdy

Anfänger

  • »sturdy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Auto: i10 1.1 Style

Vorname: Frank

  • Nachricht senden

5

Montag, 16. März 2009, 21:17

Zitat

Original von Blandina

Zitat

jedoch nervt die bei jeder Bewegung knarzende Gurtführung direkt neben dem linken Ohr.


bei mir genau das gleiche. (es fing ca. nach 4wochen an). werde die "gurtführung" mal mit geschirrspülmittel "schmieren". mal sehen ob es hilft


...habe jetzt festgestellt, es quietscht nur bei Temperaturen unter 10° C.
Da mein i10 eigentlich ein kleiner Spanier ist, wäre es vielleicht nie bis selten aufgefallen. So hoffe ich auf einen Frühling u. Sommer ohne Nebengeräusche... :D

6

Mittwoch, 25. März 2009, 15:03

Bei mir ist ebenfalls das Gleiche. Auch ein Knacken im hinteren Teil des Fahrzeuges. Seufz

sturdy

Anfänger

  • »sturdy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Auto: i10 1.1 Style

Vorname: Frank

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 25. März 2009, 20:13

Zitat

Original von myfly
Bei mir ist ebenfalls das Gleiche. Auch ein Knacken im hinteren Teil des Fahrzeuges. Seufz


Wann knackt's denn immer so? Ständig?

8

Samstag, 28. März 2009, 17:22

Nur wenn ich stark in eine Linkskurve fahre, aber es wird immer seltener

Hmm

9

Mittwoch, 1. April 2009, 23:39

RE: Knarzende Gurtführung - hat jemand schon eine Lösung ??

Zitat

Original von sturdy
Hi,
bin bisher sehr zufrieden mit dem i10, jedoch nervt die bei jeder Bewegung knarzende Gurtführung direkt neben dem linken Ohr. ?(
Habt ihr das gleiche Phänomen? Hat es schon jemand beseitigen können??
Gruß
Frank


Naja ich weiß ja nicht ... ist das nicht eigentlich ein Garantiefall? Ich würde damit zum Händler fahren (bevor ich mir komische Sachen wie Geschrrspühlmittel draufschmier ... versteh ich sowieso nicht, wieso kein Feinmechaniköl oder ein gutes Fett? Je nachdem was schon drauf ist ...) und ihn das machen lassen, kann ja nicht sein das nach kurzer Zeit so ein Problem auftritt ;)

sturdy

Anfänger

  • »sturdy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Auto: i10 1.1 Style

Vorname: Frank

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 2. April 2009, 12:30

RE: Knarzende Gurtführung - hat jemand schon eine Lösung ??

Zitat

Original von Itzme

Naja ich weiß ja nicht ... ist das nicht eigentlich ein Garantiefall? Ich würde damit zum Händler fahren (bevor ich mir komische Sachen wie Geschrrspühlmittel draufschmier ... versteh ich sowieso nicht, wieso kein Feinmechaniköl oder ein gutes Fett? Je nachdem was schon drauf ist ...) und ihn das machen lassen, kann ja nicht sein das nach kurzer Zeit so ein Problem auftritt ;)


Hi,
ich gehöre nicht zu den Leuten, die wegen jeder Kleinigkeit gleich einen Aufstand anzetteln. Ich arbeite selbst im Handel und weiß,
wie "beliebt" dort allzu pingelige Kunden sind, die aus Lapalien große Problemfälle machen.
Wegen einer leicht quietschenden Gurtführung fahre ich doch nicht in die Werkstatt und nehme das Wort Garantie in den Mund!
Außerdem, seitdem die Temperaturen über 10°C klettern, ist's fast nicht mehr zu vernehmen. Also alles im grünen Bereich bei mir :prost:
Gruß

Patti

Anfänger

Beiträge: 2

Wohnort: SAuerland

Beruf: Studen

Auto: I 10

Vorname: Patricia

  • Nachricht senden

11

Samstag, 4. April 2009, 10:07

also bei mir macht es auch jetzt blöde geräusche, obwohl es so warm ist -.-
ich bin dann aber tatsächlich zum händler gefahrn.
der mechaniker hat geschaut ob die schrauben da fest sind.. waren sie scheinbar und dann mein er nur "das ist halt so". ja super.
irgendwann hab ich n hörproblem ;)
werd nun selbst mal irgendwas dran schmieren und dann weiter sehen

sturdy

Anfänger

  • »sturdy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Auto: i10 1.1 Style

Vorname: Frank

  • Nachricht senden

12

Samstag, 4. April 2009, 21:33

Zitat

Original von Patti
also bei mir macht es auch jetzt blöde geräusche, obwohl es so warm ist -.-
ich bin dann aber tatsächlich zum händler gefahrn.
der mechaniker hat geschaut ob die schrauben da fest sind.. waren sie scheinbar und dann mein er nur "das ist halt so". ja super.
irgendwann hab ich n hörproblem ;)
werd nun selbst mal irgendwas dran schmieren und dann weiter sehen


Sag mal bescheid, wenn irgendwas hilft :flüster:

13

Freitag, 10. April 2009, 21:34

RE: Knarzende Gurtführung - hat jemand schon eine Lösung ??

Zitat

Original von sturdy
Hi,
ich gehöre nicht zu den Leuten, die wegen jeder Kleinigkeit gleich einen Aufstand anzetteln. Ich arbeite selbst im Handel und weiß,
wie "beliebt" dort allzu pingelige Kunden sind, die aus Lapalien große Problemfälle machen.
Wegen einer leicht quietschenden Gurtführung fahre ich doch nicht in die Werkstatt und nehme das Wort Garantie in den Mund!
Außerdem, seitdem die Temperaturen über 10°C klettern, ist's fast nicht mehr zu vernehmen. Also alles im grünen Bereich bei mir :prost:
Gruß


Ich ja auch nicht, aber hier geht es ja nicht nur um irgendeine Verkleidung die Geräusche macht, sondern um ein sicherheitsrelevantes Teil ;)
Man weiß ja nie was denn die Ursache dafür sein könnte...

...

Mit "das ist halt so" hätte ich mich aber nicht so schnell zufrieden gegeben, wenn ich schonmal da bin ... übrigends hats bei mir jetzt auch mitm knarzen angefangen und ich hab das Auto erst nen Monat ... :watt:

frambach

Schüler

Beiträge: 82

Wohnort: Köln (Kerpen-Buir)

Beruf: Student

Auto: i10 1.1 CRDI

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

14

Samstag, 11. April 2009, 22:33

hi,

von wo genau kommt das quitschen denn? also bei mir ist es zum glück nicht so, aber kommt es aus der feder, die den gurt zurück zieht? oder von wo anders?

sturdy

Anfänger

  • »sturdy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Auto: i10 1.1 Style

Vorname: Frank

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 12. April 2009, 20:16

Zitat

Original von frambach
hi,

von wo genau kommt das quitschen denn? also bei mir ist es zum glück nicht so, aber kommt es aus der feder, die den gurt zurück zieht? oder von wo anders?


Es handelt sich nicht um ein sicherheitsrelevantes Teil.
Scheinbar kommts von der beweglichen Verbindung zw. der Plastikverkleidung und der metallenen Gurtführung/-aufhängung.
So gaaanz intensiv habe ich das noch gar nicht untersucht.
Da ich jeden Tag nur 2x 15 Minuten fahre, kann ich damit leben.

Gruß
Frank

Chrisi71

unregistriert

16

Mittwoch, 15. April 2009, 09:40

Es nervt mich tierisch

Hallo,

ich habe meinen i10 jetzt ca 2 Monate und dieses Quietschen/Knarzen nervt mich wahnsinnig.

Es kommt deffinitv aus der Gurtaufhängung, aber ich konnte es noch nicht genau lokalisieren. Ist es der Kunststoff? Die Schrauben??? Keine Ahnung.

Ich habe die Gurtaufhängung auch schon auf verschiedenen Höhen ausprobiert. Nichts hilft. Das Geräusch hört nur auf, wenn ich mich nicht anschnalle. (Aber das geht ja nicht, dann piepst es ja ständig :D)

Bin letztens mit Beifahrer gefahren und da fängt es jetzt auch schon an. *nerv* Wenn man dann ein wenig an der Aufhängung rüttelt hört es kurzfristig auf, aber es kommt immer wieder.

Ich hab auch schon alles mögliche ausprobiert, um das Geräusch absichtlich zu erzeugen, dann könnte man ja auch was dagegen unternehmen, wenn man wüsste, wo es her kommt.

Ich werde jetzt demnächst mal in die Werkstatt fahren. Vielleicht ist das Problem ja bei Hyundai mitlerweile bekannt. Wenn hier im Forum schon so viele das Problem haben.....

Ich hoffe, dass das irgendwann mal aufhört. Eigentlich liebe ich meinen kleinen nämlich.

LG Chrisi

17

Mittwoch, 15. April 2009, 09:49

Es nervt mich tierisch

Hallo,

ich habe meinen i10 jetzt ca 2 Monate und dieses Quietschen/Knarzen nervt mich wahnsinnig.

Es kommt deffinitv aus der Gurtaufhängung, aber ich konnte es noch nicht genau lokalisieren. Ist es der Kunststoff? Die Schrauben??? Keine Ahnung.

Ich habe die Gurtaufhängung auch schon auf verschiedenen Höhen ausprobiert. Nichts hilft. Das Geräusch hört nur auf, wenn ich mich nicht anschnalle. (Aber das geht ja nicht, dann piepst es ja ständig )

Bin letztens mit Beifahrer gefahren und da fängt es jetzt auch schon an. *nerv* Wenn man dann ein wenig an der Aufhängung rüttelt hört es kurzfristig auf, aber es kommt immer wieder.

Ich hab auch schon alles mögliche ausprobiert, um das Geräusch absichtlich zu erzeugen, dann könnte man ja auch was dagegen unternehmen, wenn man wüsste, wo es her kommt.

Ich werde jetzt demnächst mal in die Werkstatt fahren. Vielleicht ist das Problem ja bei Hyundai mitlerweile bekannt. Wenn hier im Forum schon so viele das Problem haben.....

Ich hoffe, dass das irgendwann mal aufhört. Eigentlich liebe ich meinen kleinen nämlich.

LG Chrisi

18

Freitag, 17. April 2009, 13:26

Gurtführung

Auch ich hatte diese knarzenden Geräusche aus dem Bereich der oberen Umlenkung.
Nerven kann das schon auf Dauer.
Aber bevor ich mit so was in die Werkstatt fahre.....

WD 40, mitgeliefertes Sprührohr aufgesetzt, hinter die Gurtführung gegangen, einen Sprühstoß, und weg ist das Geräusch.

Wie heißt die alte Volksweisheit?

Ein Tröpfchen Öl wirkt Wunder......

19

Montag, 20. April 2009, 08:28

RE: Gurtführung

Ist das Zeug auch Geruchsneutral? Ich hatte auch schon mal überlegt, irgendwie zu ölen, aber wenn es dann ständig stinkt........ nee, da hab ich keine Lust drauf.

Wo genau hast Du das denn hin gemacht? Ich konnte die Stelle noch nicht genau lokalisieren, die die Geräusche verursacht.

LG Chrisi

medan

Anfänger

Beiträge: 13

Wohnort: Hauzenberg/Bayern

Beruf: Qualitätsprüfer in der Autoindustrie

Auto: ix35 1.6 und i10 1.2

Vorname: Franz

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 23. April 2009, 20:21

RE: Gurtführung

Hallo,
zwischen Gurtführung und B-Säulenverkleidung einen Tuch stecken und dann mit Silikonspray (ist geruchsneutral) feste in die Gurtführung reinsprühen (da wo der Druckknopf zum höhenverstellen ist).
Bei Mir ist seitdem absolute Ruhe :] :] :] :]