Suche Bremse+Fahrwerk für Milfy

  • Mahlzeit zusammen:winke:,


    der MIlfy - wie ich ihn nenne - ist "eingefahren" in einer Woche mit 2100 km =). Ich benötige bitte Euer Schwarmwissen.


    Ich bin auf der Suche nach einem Gewindefahrwerk. Gemäß meiner Info gibt es die erste Zulassung seit Samstag vom STX :?: Oder habt Ihr noch weitere Informationen / Ideen?:?: Auch möchte ich die Bremse etwas knackiger haben. Welche Scheiben+ Beläge Kombi ist empfehlenswert:?:


    Ahso es handelt sich um einen 1,5 GDI 48V Mild Hybrid DCT


    Wieso das Ganze? Am Wochenende soll er Track fahren und nicht auseinander fallen =).


    Sonningen Freitagsgruß

  • Bist du sicher, dass ein Hybrid die richtige Wahl für dich ist?


    Bremse Hybrid:

    Die Bremse ist so ausgelegt, dass beim Bremsen anfangs nur rekupiert wird (Generatorbetrieb), erst bei mehr Druck wird die Bremsenergie in Wärme verschwendet (mechanische Bremse). Das ist ein komplexes Zusammenspiel. Das empfindest du vielleicht als zu wenig "knackig"? Das wird sich mit anderen Scheiben, Belägen oder sogar Stahlflexleitungen und DOT5.1 definitiv nicht systemisch bessern!

  • Ich glaube, für deine Fahrweise / Wunschvorstellung hättest du besser den N genommen :D Wenn du ab und an auf den Track willst, ist ein N sicher die bessere Wahl ^^

    i30 Fastback - 1,4 T-GDI - 205 PS - 348 NM 8o

  • Problem ist: N-Line ist eben nicht N!

    Aber für die Verwirrung hat man bei Hyundai wohl mit Absicht gesorgt? Gibt dann kurzfristig mehr Umsatz, aber langfristig enttäuschte Kunden, schade.


    Muttis Familen Mild-Hybrid Automatik Wagen ist eben genau kein Rennwagen, auch nicht mit etwas Billigtuning*.


    (*: Gaspedal Software, Lenk-Servo-Software, 1cm kürzere Federn, "Loch" im Auspuff und ein bischen Optik Klimbim)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!