Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Shera75

Profi

  • »Shera75« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 899

Wohnort: Würzburg

Auto: i10, 69 PS. 20 Edition, 10/2011

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 10. Juli 2014, 19:37

Was beachten nach Lackierung?

Nachdem mir mein Nachbar letzte Woche Dienstag in den Kotflügel fuhr, konnte ich meine Knutschkugel (i10) gestern vom Freundlichen wieder repariert abholen.

Es wurde der neue Kotflügel und die Fahrertür (wegen Farbangleichung) lackiert.

Bei der Abholung fragte ich die Dame, die normalerweise für Verkauf zuständig ist (war gerade sonst niemand da), ob ich irgend etwas wegen der Lackierung beachten soll. Dieses verneinte sie mir und meinte durch die Wärmekammer (oder so ähnlich) wäre der Lack ausgehärtet. Bei einem Neuwagen müsse man schließlich auch nichts beachten.

Jetzt könnte ich aber schwören, dass ich dies schon anders gehört habe :denk:
Was meint ihr :?: Kann man gleich nach einer Lackierung durch die Waschstraße fahren und was sollte man alles beachten danach :?:


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 893

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 10. Juli 2014, 19:46

Ich würde eine Woche auf die Waschanlage verzichten, und keine Lackreiniger und Poliermittel verwenden, auch keine Aufkleber anbringen. Danach kann man wieder machen was man will.

Beiträge: 1 042

Wohnort: Remstal

Beruf: Mädchen für alles, Chaosmanagerin, Palettenperfektstaplerin, Transporteuse

Auto: Hyundai I30 CW

Hyundaiclub: Original Tante JUHU....

Vorname: Patty

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 10. Juli 2014, 20:17

das hast bestimmt bei mir gelesen...ich sollte 4 Wochen nicht in die Waschstraße, die hatten gemeint, wär bei den scheiß neuen wasserbasierten lacken scheiße...gäbe Streifen....

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 893

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 10. Juli 2014, 20:24

Natürlich habe ich das bei dir gelesen, ich habe ja in den letzten 35 Jahren noch nie ein Auto beilackieren lassen! :D

Beiträge: 1 042

Wohnort: Remstal

Beruf: Mädchen für alles, Chaosmanagerin, Palettenperfektstaplerin, Transporteuse

Auto: Hyundai I30 CW

Hyundaiclub: Original Tante JUHU....

Vorname: Patty

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 10. Juli 2014, 20:44

Ich hab doch gar nicht DICH gemeint....ich meinte Shera....hast jetzt schon ADS ? :todlach:

Shera75

Profi

  • »Shera75« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 899

Wohnort: Würzburg

Auto: i10, 69 PS. 20 Edition, 10/2011

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 10. Juli 2014, 20:44

Danke Euch :blume: Gut zu wissen :super: Dann werde ich vorsichtshalber 4 Wochen lang die Waschstraße meiden :]

Sicher ist sicher ;)

Beiträge: 1 042

Wohnort: Remstal

Beruf: Mädchen für alles, Chaosmanagerin, Palettenperfektstaplerin, Transporteuse

Auto: Hyundai I30 CW

Hyundaiclub: Original Tante JUHU....

Vorname: Patty

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 10. Juli 2014, 21:08

Liebe Shera....ich empfehle Dir wirklich auch das Meguairs....Du hast ja nur den I10, den kriegste dann schnell mal von Hand bearbeitet.....

Mein AUto fällt seither noch mehr auf !!! Das ist der Wahnsinn, wie der glänzt....und ich wasch jetzt nur noch von Hand....hab schon geschaut, Clean Park hat von 6 - 22 Uhr offen....muß ja dann hin, wenn niemand mehr da ist, weil ich ja dann mein Autoshampoo nehmen will und das ist offizell ja ned erlaubt... :D

Shera75

Profi

  • »Shera75« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 899

Wohnort: Würzburg

Auto: i10, 69 PS. 20 Edition, 10/2011

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 10. Juli 2014, 21:17

Patty@ ist das ein Autoshampoo :?:

Bin viel zu bequem um meine Auto per Hand zu waschen. Habe eine gute textile Waschstraße bei uns gefunden http://p216417.mittwaldserver.info/glanzconcept/index.html

knicke

Fortgeschrittener

Beiträge: 390

Wohnort: M-V

Auto: FIFA WM Edition 1,6 CRDI

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 10. Juli 2014, 21:25

Gibs zu, die reißen sich da die Anzüge runter und waschen nackig. =)

Beiträge: 1 042

Wohnort: Remstal

Beruf: Mädchen für alles, Chaosmanagerin, Palettenperfektstaplerin, Transporteuse

Auto: Hyundai I30 CW

Hyundaiclub: Original Tante JUHU....

Vorname: Patty

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 10. Juli 2014, 21:26

Ich hab auch immer textile Waschstraßen genommen... :huh:

Ich hab mir von Meguairs das Jubliäums Set geholt...shampoo, Lackreiniger, politur und Wachs....die Arbeit hat sich sowas von gelohnt....

Ich bin noch mehr verliebt in mein Auto.....so schön war er nichtmal wo ich ihn bekommen habe....

Shera75

Profi

  • »Shera75« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 899

Wohnort: Würzburg

Auto: i10, 69 PS. 20 Edition, 10/2011

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 10. Juli 2014, 21:26

Hey das wäre doch mal etwas :freu: Wo gibt es so eine Waschstraße :?: Da düse ich sofort hin =)

knicke

Fortgeschrittener

Beiträge: 390

Wohnort: M-V

Auto: FIFA WM Edition 1,6 CRDI

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 10. Juli 2014, 21:29

Die beste Wäsche und alles inklusive, wirklich alles. =)

http://www.glanzconcept-shop.de/waschen-…-inclusive.html

Beiträge: 1 042

Wohnort: Remstal

Beruf: Mädchen für alles, Chaosmanagerin, Palettenperfektstaplerin, Transporteuse

Auto: Hyundai I30 CW

Hyundaiclub: Original Tante JUHU....

Vorname: Patty

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 10. Juli 2014, 21:32

Only Hand wash....ab sofort.....klar halt in einem Waschpark....bei uns darf man ja nimmer auf Privatgelände waschen....

knicke

Fortgeschrittener

Beiträge: 390

Wohnort: M-V

Auto: FIFA WM Edition 1,6 CRDI

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 10. Juli 2014, 21:36

Finde das blöd mit dem Nichtwaschen auf Privatgrundstück, im Regen darf der Wagen ja auch stehen. Spricht eig. was dagegen, wenn man rein zufällig etwas Autoshampoo im Regen auf den Wagen vergossen hat? Das darf man doch wegwischen, oder? :D

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 893

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 10. Juli 2014, 21:42

Wo kein Kläger......... :flöt:

Beiträge: 1 042

Wohnort: Remstal

Beruf: Mädchen für alles, Chaosmanagerin, Palettenperfektstaplerin, Transporteuse

Auto: Hyundai I30 CW

Hyundaiclub: Original Tante JUHU....

Vorname: Patty

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 10. Juli 2014, 21:45

Nene...das laß ich mal brav bleiben....ganz unten wohnt Herr Alki...der ist sozusagen unzurechnungsfähig....dem trau ich alles zu....aber der geht eh dem Ende zu! Der muß jetzt nochmals seiner Holden die Küche renovieren, dann darf er abtreten.... =)
Gut im Clean Park, hab ich ja den Hochdruckreiniger....und Kaltes Wasser gibts sogar umsonst für den Eimer....
Vor dem haus hätte ich nichtmal nen gartenschlauch....also alles mit Eimer...ne danke....

knicke

Fortgeschrittener

Beiträge: 390

Wohnort: M-V

Auto: FIFA WM Edition 1,6 CRDI

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 10. Juli 2014, 21:48

Ein Mann, ein Kärcher, dessen liebstes Spielzeug. Hab ich heut grad benutzt, um am Haus zwei Wände abzukärchern. :]

Shera75

Profi

  • »Shera75« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 899

Wohnort: Würzburg

Auto: i10, 69 PS. 20 Edition, 10/2011

  • Nachricht senden

18

Montag, 27. Oktober 2014, 08:57

Hallo :winke: hätte da noch einmal eine Frage ;)

Sagt mal kann es passieren, dass erst nach ca. 3 1/2 Monaten nach einer
Lackierung, sich der Lack an einer winzigen Stelle verändert?
An meinem Kotflügel sehe ich plötzlich so eine unregelmäßige Lackerhöhung :watt: Wollte die Stelle fotografieren, aber leider erkennt man auf dem Bild nichts :auweia: Wenn man im Inet sucht, dann sieht es so ähnlich wie Lackeinschluss aus :denk:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 893

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

19

Montag, 27. Oktober 2014, 09:13

An der Stelle wo nachlackiert wurde? Das ist kein Lackeinschluß, sondern ein Lackmangel! Das muss nachgearbeitet werden, sonst rostet es drunter, und der Lack platzt ab. Das passiert jetzt öfter, seit die Lacke auf Wasserbasis hergestellt werden!
Gut für die Umwelt, aber schlecht für das Blech.....

Shera75

Profi

  • »Shera75« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 899

Wohnort: Würzburg

Auto: i10, 69 PS. 20 Edition, 10/2011

  • Nachricht senden

20

Montag, 27. Oktober 2014, 09:18

Der Kotflügel ist ein ganz neuer. Also gehe ich mal davon aus, dass dieser da zum ersten mal lackiert wurde.
An der Tür sehe ich bis jetzt nichts. Da wurde nämlich auch noch einmal drüber lackiert.

Bin mal gespannt wie mein "Freundlicher" später reagieren wird. Ob die mich wieder abwimmeln wollen :auweia:

Kann so etwas auspoliert werden :?: oder muss alles neu lackiert werden ?(