Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 19. November 2016, 17:09

Kühlerfrostschutz

Laut Bedienungsanleitung soll folgendes Frostschutzmittel verwendet werden
"Gemisch aus Frostschutzmittel und Wasser (Ethylenglykol auf Phosphatbasis für Aluminiumkühler)"
Jedoch ist bei sämtlichen Herstellern kaum ein phosphathaltiges Frostschutzmittel zu finden, zumindest sind diese veraltet
und werden nicht mehr in neuen Motoren verwendet. Bildet hier Hyundai eine Ausnahme ?
Welches ist denn nun das richtige ? Laut BASF wäre es das G30, ist aber phosphatfrei. Bin verwirrt... ?(
»cubase« hat folgendes Bild angehängt:
  • froschu.JPG


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 883

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 20. November 2016, 09:50

G30 kannst du nehmen. Oder PRESTONE, das kann man mit jedem anderen Kühlerfrostschutzmittel problemlos mischen!

3

Sonntag, 20. November 2016, 09:58

Danke. Weißt Du zufällig welches Frostschutzmittel Hyundai original reinfüllt ?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 883

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 20. November 2016, 10:01

Glysantin G30 von welchem Hersteller weiß ich nicht - aber ein G30 darf nicht mit den früher verwendeten Sorten G11 und G12 gemischt werden. Und dieses Prestone ist ein Allzweckmittel, kühlt und hält 5 Jahre oder 240.000km.

5

Sonntag, 20. November 2016, 10:03

Alles klar, danke. :thumbup:

Spritty

geht auch unter 10l/100 macht aber keinen Spaß

Beiträge: 254

Wohnort: RLP

Beruf: Automatisierungs-Techniker

Auto: 1.6 T-GDI Premium tief,breit und fett !

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 20. November 2016, 11:17

Glysantin G30 wird von BASF hergestellt und ist m.E. das Non-Plus Ultra bei den Kühlerschutzmitteln.

Yukoneer

Schüler

Beiträge: 159

Wohnort: Schweiz

Auto: Zweitwagen: 2015 Tucson 1.6T Premium Package

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 20. November 2016, 22:17

Ich habe kürzlich den Ausgleichsbehälter auch mit Prestone aufgefüllt (gemischt). Nehme ich seit Jahren...

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 883

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 20. November 2016, 22:37

Ich habe das auch gerne verwendet, wenn ich bei einem Gebrauchtwagen nicht sicher wusste, was im Kühler ist. Nie Probleme mit Prestone gehabt!

Ähnliche Themen