Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Allgemein Neuwagenübernahme

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

pefe

Anfänger

  • »pefe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Wohnort: Dresden

Auto: HT 2,0CRDI, 185PS, 4WD, AT, Platin

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 15. März 2016, 14:34

Neuwagenübernahme

Hallo,

in Kürze kann ich meinen neuen 2,0 CRDi, 4WD, AT, platin beim Händler abholen. Klar ist: Papiere checken, Ausstattungliste mit HT vergleichen u.a. Checklisten gibt es im Internet.

Frage: Welche Mängel hatte Euer Fahrzeug bei der Fahrzeugübergabe, auf welche Punkte sollte man genauer schauen?

Gruß
pefe


2

Dienstag, 15. März 2016, 14:54

Hab zwei Fahrzeuge bei unterschiedlichen Händlern übernommen. Hab bei beiden keine Mängel festgestellt.

Achte das die Navi SD Karte und das Wartungsheft dabei ist. Schau in das Wartungsheft ob das abgestempelt wurde und welcher Händler das war. Am Stempel erkennst du das Ursprungsland des Fahrzeug. Das Heft muss mit dem Fahrzeug übergeben werden.

stbrumme

Fortgeschrittener

Beiträge: 359

Wohnort: Vor den Toren Berlins

Auto: Hyundai Tucson Intro T-GDi Schalter in Ruby Wine, deutsches Modell

Vorname: Stephan

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 15. März 2016, 20:46

Ich hatte mir eine kleine Checkliste gebastelt, wobei ich mir die einzelne Punkte entweder von diversen Checklisten im Internet zusammenklaute oder selber aus den Fingern saugte. Wie links neben diesem Beitrag zu sehen, fahre ich einen Benziner in der Intro-Edition. Deshalb fehlen ein paar für dich relevante Dinge oder sind überflüssig.

Download:
- als Word-Dokument oder
- als PDF

Übrigens hat mich diese Checkliste nicht davor bewahrt, einen Totalreinfall beim Kauf meines neuen Tucson zu erleben. Wäre mir nicht im Traum eingefallen, dass ein großer offizieller deutscher Hyundai-Händler (von Hyundai erst im Sommer als einer der besten in ganz Europa ausgezeichnet !) derart eklatant Mist verzapfen kann. Und ich rede nicht von banalen Kleinigkeiten, sondern von einer für jeden Kfz-Mechaniker ohne Werkzeug innerhalb von Sekunden sichtbaren und nicht-reparablen Sache im Wert von knapp 3000 Euro - was jedoch im Autohaus niemand bemerkt haben will, sondern erst mir als ziemlichen Technik-Laien auffiel. Mehr will ich aber nicht dazu sagen, solange die Sache nicht endgültig abgeschlossen ist.

mcsst

Tucson-Liebhaber

Beiträge: 232

Wohnort: Baden bei Wien (A)

Beruf: PC-Administrator

Auto: Tucson TL 1.6 GDi MT 2WD Premium (A) in Phantom Black

Vorname: Mario

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 15. März 2016, 20:55

Danke, habs mir für Freitag mal runtergeladen.... :thumbsup: schau es mir dann in Ruhe an.....

Aber du machst mich neugierig, was das sein könnte.... :denk:

5

Dienstag, 15. März 2016, 21:44

@stbrumme Vielleicht hat noch jemand dein Problem. Oder bist du aktuell vor Gericht?

stbrumme

Fortgeschrittener

Beiträge: 359

Wohnort: Vor den Toren Berlins

Auto: Hyundai Tucson Intro T-GDi Schalter in Ruby Wine, deutsches Modell

Vorname: Stephan

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 15. März 2016, 23:49

Das Problem hat ursächlich der Händler zu verantworten. Und es gibt ein juristisches Nachspiel.