Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Grapa81

Anfänger

  • »Grapa81« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Auto: Ix35 2.0 Benzin i-catcher

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 6. Juli 2011, 22:04

Pfütze unterm IXI

NAbend allerseits

Ich konnte heute endlich meinen ix35 abholen und freue mich riesig. Nach der Heimfahrt habe ich an der Tankstelle gemerkt dass sich eine kleine Pfütze gebildet hat.

Zuhause in der Garagae habe ich nach ca 1 Stunde nochmals nachgeschaut, und wieder war es da nass. Ich hab daran gerochen, es war geruchlos. Das wasser lag auf der höhe der fahrersitze..

Es war heute ein ziemlich warmer tag, denkt ihr es ist kondenswasser der klima oder kann es wirklich sein dass schon etwas undicht ist? Der wagen ist Neu.....

Danke für eure ratschläge!!!

Grapa


Elantra

Meister

Beiträge: 1 937

Wohnort: Bietigheim

Auto: Elantra Touring

Hyundaiclub: Korean Streetfighter e.V.

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 6. Juli 2011, 22:07

RE: Pfütze unterm IXI

Zitat

Original von Grapa81
......

Es war heute ein ziemlich warmer tag, denkt ihr es ist kondenswasser der klima ....


so schaut's aus! Ist das Kondenswasser der Klima!

hyundaifox

unregistriert

3

Mittwoch, 6. Juli 2011, 22:09

RE: Pfütze unterm IXI

Hi,
also ich würde auf Klimaanlage tippen....
ist bei mir auch und völlig normal .
Wie Du schon geschrieben hast....---> Kondenswasser eben !
Aber man bekommt jedesmal erst mal nen Schreck ! 8o

Gruß
Stefan

4

Mittwoch, 6. Juli 2011, 22:11

RE: Pfütze unterm IXI

Oder dein ix hat sich so auf dich gefreut das er sich vor Freude in die Hose gemacht hat......:todlach:

Grapa81

Anfänger

  • »Grapa81« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Auto: Ix35 2.0 Benzin i-catcher

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 6. Juli 2011, 22:13

RE: Pfütze unterm IXI

Boah danke für eure antworten, dann bin ich echt mal fürs erste beruhigt!:)

Hab echt gedacht das kann ja jetzt nicht sein bei einem neuen wagen!:) ich werds mal im auge behalten und hoffe dass mein parkplatz morgen nicht unter wasser steht!:))

Grapa

Grapa81

Anfänger

  • »Grapa81« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Auto: Ix35 2.0 Benzin i-catcher

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 6. Juli 2011, 22:14

RE: Pfütze unterm IXI

@hekowa

Und ich hab mir solche mühe gegeben dass mir das nicht passiert :D

Achim&Chris

Fortgeschrittener

Beiträge: 266

Wohnort: Bedburg / Erft

Beruf: Pensionär

Auto: ix35,i-catcher,2l, 163PS

Hyundaiclub: nö

Vorname: Achim

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 6. Juli 2011, 23:16

RE: Pfütze unterm IXI

Fahr doch einfach Morgen mal ne Strcke ohne eingeschaltete Klimaanlage.
Tropft es dann immer noch, isses wohl was anderes !!!!

feldjaeger85

Fortgeschrittener

Beiträge: 453

Wohnort: Großherzogtum Baden

Auto: ix35 2.0CRDi 184PS 4WD

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 7. Juli 2011, 06:42

RE: Pfütze unterm IXI

Kleiner Tipp - die Klima einfach so ca- 5-10 Minuten vor Fahrtende ausschalten.
Verhindert die Pfütze und sorgt dafür, dass die Klima in der Zeit schön austrocknen kann und keine Keime ansetzt (jedenfalls nicht so viele, dass es irgendwann müffelt) ;)

Ich mach in der Zeit dann meistens das Dach und ein Fenster auf, dann kommt schön frische Luft rein bis er dann in die Garage kommt :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »feldjaeger85« (7. Juli 2011, 06:44)


bmw-rider

Fortgeschrittener

Beiträge: 436

Wohnort: Peine, Nds

Auto: IX35, 2WD, Premium, 04.11

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 7. Juli 2011, 08:31

RE: Pfütze unterm IXI

Zitat

Original von feldjaeger85
Kleiner Tipp - die Klima einfach so ca- 5-10 Minuten vor Fahrtende ausschalten.
Verhindert die Pfütze und sorgt dafür, dass die Klima in der Zeit schön austrocknen kann und keine Keime ansetzt (jedenfalls nicht so viele, dass es irgendwann müffelt) ;)

Ich mach in der Zeit dann meistens das Dach und ein Fenster auf, dann kommt schön frische Luft rein bis er dann in die Garage kommt :)


ist nur Kondenswasser !!!!
am besten verfahren, so wie "Feldjäger" es zuvor beschreibt, damit die Anlage austrocknet. Das ist besonders wichtig, sofern der Wagen mal mehrere Tage nicht genutzt werden sollte.
Nach gut 14 Tagen kam dann erstmal ein "Mief" aus der Anlage.

Grapa81

Anfänger

  • »Grapa81« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Auto: Ix35 2.0 Benzin i-catcher

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 7. Juli 2011, 08:48

RE: Pfütze unterm IXI

danke für eure Antworten, bin echt beruhigt, ich hab doch immer wieder Pech gehabt mit meinen bisherigen Autos und hab gestern schon gedacht "nun fängt das schon wieder an..."

Heute morgen war nichts mehr da, werd mich mal an eure tipps halten !

Kann mir jemand vielleicht noch hierbei helfen, will nicht extra einen neuen Thread aufmachen:

Ich versuchte heute morgen mein iPhone 4 über das normale USB-Ladekabel anzuschliessen, das iPhone begann Strom zu laden und im Navi ging ein Windows-CE-ähnliches Fenster auf mit der Aufforderung "Enter Driver Name" oder so.. Nur konnte ich nirgends eine Tastatur finden und als ich das USB Kabel wieder auszog fror das Navi ein. Ich habe die Sicherung gezogen nun funktionierts wieder.

Auch über Bluetooth kann ich keine Musik streamen, telefonieren funktioniert aber.

Hat mir jemand Tipps dazu ?

Vielen Dank, tolles Forum hier !

Grapa

bmw-rider

Fortgeschrittener

Beiträge: 436

Wohnort: Peine, Nds

Auto: IX35, 2WD, Premium, 04.11

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 7. Juli 2011, 09:08

RE: Pfütze unterm IXI

moin Grappa81
ich glaube, für das Ipone benötigst Du dass spezielle Kabel.
siehe Zubehör f.Hyundai.
Nur USB würde dem Navi wohl Updateversuch signalisieren.
(ohne Gewähr)

Telefonieren über Bluetooth klappt ohne Probleme

feldjaeger85

Fortgeschrittener

Beiträge: 453

Wohnort: Großherzogtum Baden

Auto: ix35 2.0CRDi 184PS 4WD

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 7. Juli 2011, 10:22

RE: Pfütze unterm IXI

Da gibts hier Board so Einiges dazu, wo schon alles geschrieben wurde:

Handys am Original Navi

iPhone Musik / Probleme

iPhone und Telefonieren

iPhone 4

iPhone Nav und Bluethooth

Musik vom iPhone via USB

Aber genau deswegen hab ich ein Nokia mit Symbian... Funktioniert einwandfrei *ggg*

Grapa81

Anfänger

  • »Grapa81« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Auto: Ix35 2.0 Benzin i-catcher

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 7. Juli 2011, 11:42

RE: Pfütze unterm IXI

Super, vielen Dank für die Links, hab die Meisten auch schon gelesen, allerdings finde ich keine Antwort ob es möglich ist, via Bluetooth meines iPhone 4 die MP3 zu streamen, und falls ja, wie.. ich werd mal weitersuchen :)

Guanche

CEO Korean Tuners Berlin

Beiträge: 123

Wohnort: Berlin

Auto: 3,8 GenCoupé AT / I30 GD

Hyundaiclub: KTB Korean Tuners Berlin

Vorname: Matthias

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 7. Juli 2011, 11:42

RE: Pfütze unterm IXI

Möglicherweise musst Du im Bluetoothmenü auswählen, ob nur als Headset odder zur Stereoübertragung .... ist bei meinem MDA jedenfalls so.

Ähnliche Themen