Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 11. Juni 2011, 18:51

Erfahrungen mit der Automatik

Hallo Gemeinde.
Ich lese schon eine Weile in diesem sehr guten Forum. :anbet:
Ich habe aber leider keine Erfahrungsberichte über die Automatik gefunden.
Ich werde nächste Woche einen IX35 Probefahren und würde mich schon mal über Erfahrungen mit eben Dieser freuen. Vorzugsweise als 2.0 l Benziner.
Ich hatte in 20 Jahren noch keine und jetzt stehe ich Quasi bei null :denk:
Ich bedank mich schonmal.
Janosch

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »janosch« (11. Juni 2011, 18:52)



blaubarrsch

Fortgeschrittener

Beiträge: 301

Auto: IX35 Style Black Pearl

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

2

Samstag, 11. Juni 2011, 19:34

RE: Erfahrungen mit der Automatik

hatte bis zum IX35 auch noch keine Automatik, aber ich kan Dir sagen, es ist das geilste der Welt! Ich bin zwar erst 31 Jahre, aber ich will nie wieder ein Auto mit Gangschaltung.

Verzichte lieber auf 18 oder 19 Zoll, Panoramadach oder sonst etwas, könne Dir lieber eine Automatik Schaltung, es gibt einfach nichts besseres.

Da bekommt das Wort Cruisen erst richtig Bedeutung!

sumo650

Profi

Beiträge: 629

Wohnort: Berlin

Auto: ix 35

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

3

Samstag, 11. Juni 2011, 20:13

RE: Erfahrungen mit der Automatik

Also ich bin auch den 2Liter Automatik Probe gefahren und war sofort begeistert, hatte schon einige Automatik und Fahrzeuge mit Schaltung.
Für die Stadt ist es einfach genial :super: :super: :super:
Meinen IX natürlich mit Automatik 8) 8) 8) 8)

skyscooty

Schüler

Beiträge: 64

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Hausmeister

Auto: IX 35

Vorname: Randolph

  • Nachricht senden

4

Samstag, 11. Juni 2011, 20:41

RE: Erfahrungen mit der Automatik

Also ich hatte ganz früher mal einen Opel Rekord mit einer 3 Gang Automatik und danach mir immer wieder Fahrzeuge mit Schaltung geholt weil ich auch immer dachte ein Mann braucht was zum Schalten usw.

Nach meinen Bandscheibenvorfall holte ich mir den IX35 als 2.0 Benziner mit Automatik.
Ich kann auch nur sagen: Geil :freu: :freu: :freu:

Achte darauf das du Automatik mit Tempomat nimmst. Es gibt ehrlich gesagt nichts besseres als diese Kombination (Natürlich ist ein Diesel in der Konfiguration auch geil ^^)

Zitat

@blaubarrsch

Verzichte lieber auf 18 oder 19 Zoll, Panoramadach oder sonst etwas


Das kann ich so Unterschreiben :bang:

hajolue

Fortgeschrittener

Beiträge: 561

Wohnort: Nordhessen

Beruf: Elektroinstallateur

Auto: ix35 Style Plus 4WD AT

Vorname: Hans-Joachim

  • Nachricht senden

5

Samstag, 11. Juni 2011, 21:11

RE: Erfahrungen mit der Automatik

Zitat

Original von blaubarrsch
hatte bis zum IX35 auch noch keine Automatik, aber ich kan Dir sagen, es ist das geilste der Welt! Ich bin zwar erst 31 Jahre, aber ich will nie wieder ein Auto mit Gangschaltung.

Verzichte lieber auf 18 oder 19 Zoll, Panoramadach oder sonst etwas, könne Dir lieber eine Automatik Schaltung, es gibt einfach nichts besseres.

Da bekommt das Wort Cruisen erst richtig Bedeutung!



Da kann,muß ich blaubarrsch zu 110% zustimmen.Ganz ruhiges und ruckfreies Schalten der 6 Gang Automatik.
Bis jetzt nichts besseres gefahren und der IX ist mein vierter SUV mit Automatik hintereinander.
Ich hatte zuvor einen Suzuki Grand Vitara mit 4 Gang Automatik und das war grauslich.

Fazit: IX mit Automatik absolut empfehlenswert.

Gruß HaJo :winke:

HH_Mädel

Schüler

Beiträge: 69

Wohnort: HH

Auto: IX35

Vorname: K.

  • Nachricht senden

6

Samstag, 11. Juni 2011, 22:08

RE: Erfahrungen mit der Automatik

Ich fahre den 2.0 Benziner Automatik, seit gut drei Wochen. Ich hatte genau diesen Wagen auch ausporbiert und -vom Schaltauto kommend- von Anfang an gemocht. Cruisen, das geht wirklich. Und es macht Spaß, auch wenn man auf Kickdown verzichtet :D
Automatik stand für mich ganz oben auf der Wunschliste, ich habe auch bei den anderen Marken (Honda CRV, Ford Kuga) nur Automatiks ausprobiert und alle sehr komfortabel gefunden.
Beim IX35 kam noch dazu, dass die Ausstattung neben der Automatik besonders attraktiv waren ;)

7

Samstag, 11. Juni 2011, 22:45

RE: Erfahrungen mit der Automatik

Moin,

ich hab mir auch so einen schönen IX 35 in schwarz mit Automatikgetriebe und Panoramadach bestellt - aber ich muss noch mindestens bis August darauf warten ;(

tcfy

Schüler

Beiträge: 144

Wohnort: BO / NRW

Beruf: Energielenker

Auto: IX35 2,0 Diesel AT 184 PS

Vorname: Frank

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 12. Juni 2011, 11:01

RE: Erfahrungen mit der Automatik

Wir haben den ixi als Schalter probe gefahren aber als Automatik bestellt.
Weil es gibt nix besseres als Automatik/Tempomat/Mittelarmlehne.
Gerade wenn man viel Autobahn/Breufsverkehr hat.
Zur Zeit fahren wir Leon mit DSG, wovon wir das DSG vielleicht 10x gebraucht haben in 5 Jahren.

Meadows

Fortgeschrittener

Beiträge: 178

Auto: IX35 | 2.0l Benziner

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 12. Juni 2011, 13:21

RE: Erfahrungen mit der Automatik

Ein Audi TT war mein erster mit Automatik. Große Freude. Danach hatte ich einen Honda Civic mit Automatik - ganz, ganz, ganz furchtbar. Immer, wenn diese geschaltet hat, ging ein Ruck durchs Auto, und man hatte das Gefühl, man sei kurzzeitig im Leerlauf.
Mit dem IXI kommt jetzt wieder TT-Feeling auf (was das Schalten angeht). Fahre auch den 2.0 Benziner, und man merkt kaum, daß die Automatik arbeitet. Butterweich und echt angenehm. Ich würde auf sie auch nicht verzichten wollen, und schließe mich den Lobgesängen an.

bmw-rider

Fortgeschrittener

Beiträge: 436

Wohnort: Peine, Nds

Auto: IX35, 2WD, Premium, 04.11

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

10

Montag, 13. Juni 2011, 08:10

RE: Erfahrungen mit der Automatik

Hallo,
nach nun 30 Fz (VW&Audi) Wechsel auf IX 35, aber mit Schaltung.
Nach Probefahrt mit Automatik, die sicherlich nicht schlecht ist, störte mich oft bei kontinuierlicher Geschwindigkeit der häufige Gangwechsel.

Sorry, aber mit einem aktuellen DSG-Getriebe von VW / Audi, seidenweiche Schaltvorgänge und ne Beschleunigung, die mit Schasltung nicht erreichbar ist, ist die Automatik des Hyundai (meiner Meinung nach noch Wandlerautomatik) überhaupt nicht vergleichbar.

Aber das ist leider auch eine andere Preisliga. :bang:
Daher auch der Umstieg auf den IXI anstatt Tiguan

Trotzdem allen viel Spass mit dem Wagen und weiterhin gute störungsfreie Fahrt
:prost:

friglo

Fortgeschrittener

  • »friglo« wurde gesperrt

Beiträge: 379

Wohnort: Niederkassel-Rheidt

Beruf: Projektleiter

Auto: IX35, 4WD, CRDI 184 PS

Vorname: Tommy & Andrea

  • Nachricht senden

11

Montag, 13. Juni 2011, 11:52

RE: Erfahrungen mit der Automatik

Wir fahren auch den Automatik, allerdings den Diesel mit 184 PS, aber ich muss sagen das die Automatik sehr schön schaltet. Kein ruckeln während der Schlaltvorgänge.
Beim Kickdown sind die Schaltvorgänge auch kaum zu merken, (ausser wenn er runterschaltet... :D )
Selbst wenn man auf manuell umschaltet, kann man butterweich die Gänge durchschalten.

Auch bei mir stand die Automatik an erster Stelle, da ich auch viel im Berufsverkehr fahre und ich finde es einfach g...l. Also ich will keinen Schalter mehr fahren...

blaubarrsch

Fortgeschrittener

Beiträge: 301

Auto: IX35 Style Black Pearl

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

12

Montag, 13. Juni 2011, 18:11

RE: Erfahrungen mit der Automatik

Zitat

Original von bmw-rider
Hallo,
nach nun 30 Fz (VW&Audi) Wechsel auf IX 35, aber mit Schaltung.
Nach Probefahrt mit Automatik, die sicherlich nicht schlecht ist, störte mich oft bei kontinuierlicher Geschwindigkeit der häufige Gangwechsel.

Sorry, aber mit einem aktuellen DSG-Getriebe von VW / Audi, seidenweiche Schaltvorgänge und ne Beschleunigung, die mit Schasltung nicht erreichbar ist, ist die Automatik des Hyundai (meiner Meinung nach noch Wandlerautomatik) überhaupt nicht vergleichbar.

Aber das ist leider auch eine andere Preisliga. :bang:
Daher auch der Umstieg auf den IXI anstatt Tiguan

Trotzdem allen viel Spass mit dem Wagen und weiterhin gute störungsfreie Fahrt
:prost:


Also wenn ich auf der B17 nach Landsberg fahre, und 140/150km/h fahre, dann schaltet die Automatik nicht ein einziges mal rauf oder runter, im Gegenteil, schön in den 6ten Gang und mit knapp 3000 Umdrehungen schön cruisen. Das stimmt nicht was bmw-rider sagt, diese Behauptung kann ich widerlegen.

Fuggax

Schüler

Beiträge: 65

Wohnort: Köln

Auto: IX 35 Diesel Autom.184 PS

Vorname: Manfred

  • Nachricht senden

13

Montag, 13. Juni 2011, 21:39

RE: Erfahrungen mit der Automatik

Hallo,

es gibt für mich nichts schöneres als ein Automatikgetriebe.
Und bei meinen IX 35 184 PS Diesel in 0 auf 100 in unter 10 sec. ist doch geil für einen suv mit diesem Gewicht.

Gruß us Kölle :bang:

feldjaeger85

Fortgeschrittener

Beiträge: 453

Wohnort: Großherzogtum Baden

Auto: ix35 2.0CRDi 184PS 4WD

  • Nachricht senden

14

Montag, 13. Juni 2011, 22:05

RE: Erfahrungen mit der Automatik

Zitat

Original von Fuggax
Hallo,

es gibt für mich nichts schöneres als ein Automatikgetriebe.
Und bei meinen IX 35 184 PS Diesel in 0 auf 100 in unter 10 sec. ist doch geil für einen suv mit diesem Gewicht.

Gruß us Kölle :bang:


Der geht aber unter 10 Sekunden auf 100! ;)

Also ich fahre auch den 184PS Automatik-Diesel und es ist ein absolut komfortables, ruckelfreies und ruhiges Fahren! Und wer dann noch drehzahlärmer fahren möchte, kann ja dann noch den ECO-Knopf in der Mittelkonsole betätigen oder eben auch mal per Wippschaltung "manuell" und etwas sportlicher Fahren...

Alles in Allem ein super schönes Fahren mit überzeugender Power und Durchzugskraft wenns drauf ankommt.

friglo

Fortgeschrittener

  • »friglo« wurde gesperrt

Beiträge: 379

Wohnort: Niederkassel-Rheidt

Beruf: Projektleiter

Auto: IX35, 4WD, CRDI 184 PS

Vorname: Tommy & Andrea

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 14. Juni 2011, 13:00

RE: Erfahrungen mit der Automatik

Zitat

Original von feldjaeger85
Und wer dann noch drehzahlärmer fahren möchte, kann ja dann noch den ECO-Knopf in der Mittelkonsole betätigen oder eben auch mal per Wippschaltung "manuell" und etwas sportlicher Fahren...


Wenn die ECO Taste gedrückt ist, dann gehen die Drehzahlen trotzdem "bis zum Anschlag". ECO verhindert nur, das man nicht über 140 auf der Bahn fährt.
So ist es zumindest bei unserem IXi...

feldjaeger85

Fortgeschrittener

Beiträge: 453

Wohnort: Großherzogtum Baden

Auto: ix35 2.0CRDi 184PS 4WD

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 14. Juni 2011, 15:56

RE: Erfahrungen mit der Automatik

Zitat

Original von friglo
Wenn die ECO Taste gedrückt ist, dann gehen die Drehzahlen trotzdem "bis zum Anschlag". ECO verhindert nur, das man nicht über 140 auf der Bahn fährt.
So ist es zumindest bei unserem IXi...


Also bei meinem wird im ECO Modus frueher, bzw. spaeter geschalten und die Klimaleistung etwas zurueckgenommen...
Eine reine Reduzierung der Endgeschwindigkeit waere ja kein ECO, schon gar kein "active ECO", wie es im ixi verbaut ist. ;)

amba_andi

Fortgeschrittener

Beiträge: 408

Wohnort: Wien

Auto: ix35 184 ps automatik

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 15. Juni 2011, 09:03

RE: Erfahrungen mit der Automatik

@feldjäger

hätt ich auch so gesehen, kann samt ecotaste jenseits der 200 km/h dahinrasen, wenn's denn sein soll...

feldjaeger85

Fortgeschrittener

Beiträge: 453

Wohnort: Großherzogtum Baden

Auto: ix35 2.0CRDi 184PS 4WD

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 15. Juni 2011, 10:10

RE: Erfahrungen mit der Automatik

Zitat

Original von amba_andi
@feldjäger

hätt ich auch so gesehen, kann samt ecotaste jenseits der 200 km/h dahinrasen, wenn's denn sein soll...


Mit eingeschaltetem ECO ueber 200...? Bist Du sicher dass Du die Taste hier meinst:


aw71

Anfänger

Beiträge: 35

Wohnort: Bayern

Auto: ix35 CRDi 184 PS AT Prem

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 15. Juni 2011, 10:40

RE: Erfahrungen mit der Automatik

Zitat

Original von feldjaeger85

Zitat

Original von amba_andi
@feldjäger

hätt ich auch so gesehen, kann samt ecotaste jenseits der 200 km/h dahinrasen, wenn's denn sein soll...


Mit eingeschaltetem ECO ueber 200...? Bist Du sicher dass Du die Taste hier meinst:




Muß amba_andi zustimmen.
Ist bei meinem 184 PS Diesel genauso. Mit eingeschaltetem ECO-Modus gehts auch über 200 km/h.

feldjaeger85

Fortgeschrittener

Beiträge: 453

Wohnort: Großherzogtum Baden

Auto: ix35 2.0CRDi 184PS 4WD

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 15. Juni 2011, 10:54

RE: Erfahrungen mit der Automatik

Zitat

Original von aw71
Muß amba_andi zustimmen.
Ist bei meinem 184 PS Diesel genauso. Mit eingeschaltetem ECO-Modus gehts auch über 200 km/h.


Also mit ECO hab ich keine Chance ueber 140 zu kommen. Mit Tempomat gehts, wenn man ihn bei 160 setzt, mit 150... Mehr geht nicht.

Macht ja auch irgendwie keinen Sinn mit eingeschaltetem ECO 200 zu fahren... Wo spart man denn da am Sprit? :cheesy:
Wär noch intressant zu wissen - habt ihr EU-Fahrzeuge? Ich hab ein "deutsches" Modell.

Ähnliche Themen