Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

amba_andi

Fortgeschrittener

  • »amba_andi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 408

Wohnort: Wien

Auto: ix35 184 ps automatik

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 19. September 2010, 09:39

USB und Aux-Anschluss

hallo leute, kann mir jemand sagen ob ein ipod oder iphone über den usb-anschluss auch geladen wird? ich fürchte nämlich, dass mein usb-anschluss defekt ist: das ladezeichen am iphone wird nicht angezeigt...

vielen dank für die hilfe

beste grüße

andreas


Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 047

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 19. September 2010, 09:44

Der USB-Port wird nur mit einer relativ geringen Stromstärke versorgt. Wenn ein USB-Stick daran funktioniert, kann es trotzdem sein, dass der Strom für eine Ladefunktion nicht ausreicht.

hedelein

Anfänger

Beiträge: 58

Wohnort: Klagenfurt

Auto: iX35 Style 2.0 CRDI Aut.

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 19. September 2010, 11:06

RE: USB und Aux-Anschluss

Hi,

Ich hab das iPod Kabel und damit wird mein iPhone während es angesteckt ist ganz normal geladen...

amba_andi

Fortgeschrittener

  • »amba_andi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 408

Wohnort: Wien

Auto: ix35 184 ps automatik

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 19. September 2010, 11:20

RE: USB und Aux-Anschluss

ok! vielen dank, dann hat mein usb-port wohl einen schaden! werd ihn gleich mal beim händler austauschen lassen...


grüße

andreas

amba_andi

Fortgeschrittener

  • »amba_andi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 408

Wohnort: Wien

Auto: ix35 184 ps automatik

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 20. Oktober 2010, 14:25

USB und Aux-Anschluss

Zitat

Original von hedelein
Hi,

Ich hab das iPod Kabel und damit wird mein iPhone während es angesteckt ist ganz normal geladen...


war am montag mal beim händler (nicht bei dem ich das auto gekauft habe) und wollte meinen usb-stecker als garantiefall reklamieren. und siehe da: niemand wusste genau ob das iphone/der ipod geladen wird oder nicht! wir haben dann bei einem ausstellungsfahrzeug die probe aufs exempel gemacht und tatsächlich wurde im iphone das ladezeichen nicht angezeigt - es gab keinen ladevorgang!

das macht mich jetzt dann doch etwas stutzig: gibt es nun fahrzeuge bei denen der usb-stecker laden kann und andere bei denen es nicht geht? könntet ihr mal bitte eure erfahrungen kurz posten? vielen dank für euer feedback! :flüster:

grüße

andreas

SIR

Anfänger

Beiträge: 4

Wohnort: Franken

Auto: ix35 2.0 Benziner 2WD

Vorname: Harry

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 20. Oktober 2010, 19:44

RE: USB und Aux-Anschluss

Servus !

Zuallererst: Der USB-Anschluss ist nicht defekt, wenn euer Ipod nicht lädt !

Grund: Das Laden von Ipod´s verlangt eine Spannung von 2,5V auf der Datenleitung des USB-Anschlusses.

Dies ist aber nicht in normalen USB-Anschlüssen verbaut, da Apple hier einen proprietären Standard fährt, damit es seine völlig überteuerten Ladegeräte verkaufen kann.
Mittlerweile gibt es aber viele Ladegeräte die "für Ipod geeignet" sind. Bei diesen Typen wurden einfach Wiederstände als Spannungsteiler zwischen Strom- und Datenleitung geschaltet.

siehe hier:

http://www.mikrocontroller.net/articles/IPod_Ladeger%C3%A4t


Also: das Problem ist nicht der Koreaner sondern der Amerikaner !

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »SIR« (20. Oktober 2010, 19:57)


pipowicz

Fortgeschrittener

Beiträge: 197

Wohnort: München

Auto: IX 35

Hyundaiclub: Nope

Vorname: Wolfgang

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 20. Oktober 2010, 19:47

RE: USB und Aux-Anschluss

Apple muß eben immer ne extra Bratwurs braten, daher hab ich diese Produkte auch nicht.

amba_andi

Fortgeschrittener

  • »amba_andi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 408

Wohnort: Wien

Auto: ix35 184 ps automatik

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 20. Oktober 2010, 20:46

RE: USB und Aux-Anschluss

na dann gehts ja wohl bei niemanden... wird wohl wieder die gute alte 12V buchse herhalten müssen, dafür hab ich ein passendes ladegerät. und buchsen gibts ja gottseidank derer 2 - damit bleibt auch mein valentine1 radarwarner immer aktiv...

nich ganz so dumm diese apple-kasperln! allerdings funktioniert der ladevorgang bei jedem pc oder laptop einfach nur mit dem usb-kabel - da scheint der apple standart auch gang und gebe zu sein...

grüsse

andreas

ardeche

unregistriert

9

Mittwoch, 20. Oktober 2010, 20:55

RE: USB und Aux-Anschluss

Hast Du das Original-Kabel aus dem Zubehör für ich glaube 65 Ocken ? Ich weiß, es ist Abzocke, aber damit sollte es gehen.

amba_andi

Fortgeschrittener

  • »amba_andi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 408

Wohnort: Wien

Auto: ix35 184 ps automatik

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 20. Oktober 2010, 21:45

RE: USB und Aux-Anschluss

das hab ich mir nicht gekauft - war mir etwas zu teuer! aber wenns mit dem iphone-originalkabel nicht geht, wieso dann mit dem hyundai-kabel? werds aber mal ausprobieren, der freundliche soll mal mit einem originalkabe draufgehen, bin schon sehr gespannt...

hyundaifox

unregistriert

11

Mittwoch, 20. Oktober 2010, 21:57

RE: USB und Aux-Anschluss

hi andreas,
habe das hier :

ipod kabel

funktioniert perfekt, läd und ist orginal hyundai !

gruß
stefan

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »hyundaifox« (20. Oktober 2010, 22:00)


amba_andi

Fortgeschrittener

  • »amba_andi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 408

Wohnort: Wien

Auto: ix35 184 ps automatik

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 20. Oktober 2010, 22:17

RE: USB und Aux-Anschluss

vielen dank stefan, werds mal mit dem versuchen...

lg

andreas

hyundaifox

unregistriert

13

Mittwoch, 20. Oktober 2010, 22:29

RE: USB und Aux-Anschluss

:D nichts zu danken......

gerne !!!! :super:

gruß
stefan

Steve

Profi

Beiträge: 996

Wohnort: Köln

Beruf: Feuerwehrmann

Auto: IX 35

Vorname: Steve

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 21. Oktober 2010, 07:15

RE: USB und Aux-Anschluss

Danke ebenso, :blume:

na da habe ich mir gerade von den 2 letzten auch noch eins Bestellt :P

amba_andi

Fortgeschrittener

  • »amba_andi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 408

Wohnort: Wien

Auto: ix35 184 ps automatik

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 2. November 2010, 21:53

RE: USB und Aux-Anschluss

hab das kabel heute bekommen - und siehe da: das iphone wird wahrhaftig geladen! vielen dank nochmal für den tipp!

hyundaifox

unregistriert

16

Mittwoch, 3. November 2010, 20:40

RE: USB und Aux-Anschluss

GERNE !!! :prost: :sauf:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hyundaifox« (3. November 2010, 20:41)


17

Mittwoch, 3. November 2010, 22:52

RE: USB und Aux-Anschluss

Zitat

Original von SIR
Servus !

Zuallererst: Der USB-Anschluss ist nicht defekt, wenn euer Ipod nicht lädt !

Grund: Das Laden von Ipod´s verlangt eine Spannung von 2,5V auf der Datenleitung des USB-Anschlusses.

Dies ist aber nicht in normalen USB-Anschlüssen verbaut, da Apple hier einen proprietären Standard fährt, damit es seine völlig überteuerten Ladegeräte verkaufen kann.
Mittlerweile gibt es aber viele Ladegeräte die "für Ipod geeignet" sind. Bei diesen Typen wurden einfach Wiederstände als Spannungsteiler zwischen Strom- und Datenleitung geschaltet.

siehe hier:

http://www.mikrocontroller.net/articles/IPod_Ladeger%C3%A4t


Also: das Problem ist nicht der Koreaner sondern der Amerikaner !


Liegt wohl doch am Koreaner

18

Donnerstag, 4. November 2010, 10:05

RE: USB und Aux-Anschluss

Das Hyundai Anschlußkabel kann man bei Ebay sehr günstig kaufen. Ich habe mit Porto ca 12€ bezahlt.

Haiko

Schüler

Beiträge: 95

Auto: ix35 2,0L CRDI 136PS, 2WD

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 4. November 2010, 14:02

RE: USB und Aux-Anschluss

Ipod Kabel
Schade, die Aktion ist schon vorbei - war wirklich günstig

Steve

Profi

Beiträge: 996

Wohnort: Köln

Beruf: Feuerwehrmann

Auto: IX 35

Vorname: Steve

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 4. November 2010, 14:41

RE: USB und Aux-Anschluss

Nicht ganz, wenn du auf wiedereingestellte Artikel klickst, gehts weiter.... ;)

Unter anderem für 1 Euro mit 2 Tagen Restzeit ...
http://cgi.ebay.de/NEU-Kia-Hyundai-IPod-…827664115927052

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Steve« (4. November 2010, 14:43)