Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 21. April 2015, 10:59

Keyless Go / StartStop Automatik / Garantie

Hallo allerseits,

Ich bin neu hier und beabsichtige in Kürze den ix 35 zu kaufen.
Es wird ein EU Fahrzeug mit 1,6 l Maschine.
Die Ausstattung ist sehr umfangreich wie ich finde und dazu habe ich ein paar Fragen.
Vielleicht kann man mir ja weiterhelfen.

Der Wagen hat u. A. die keyless Go Funktion. Was passiert wenn Batterie vom Schlüssel leer ist oder irgendetwas technisch hiermit nicht funktioniert? Kann der Wagen trotzdem geöffnet und gestartet werden?

Außerdem hat das Fahrzeug die Start/Stop Automatik. Gibt es hier bekannte Schwierigkeiten? Kann man diese Funktion ggfs. auch abschalten? Man sagte mir schon das Start/Stop Automatik eine stärkere Batterie benötigt und diese dann auch teurer wären. Ist das so?

Das Fahrzeug wird nicht in der Nähe meines Wohnortes gekauft. Wer muss die Garantie anmelden, damit ich hier am Wohnort in einer Hyundaiwerkstatt auch Garantiefälle repariert bekomme? Gibt es bei der Garantie sonst noch etwas zu beachten?

Über ein paar Antworten würde ich mich freuen.


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 905

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 21. April 2015, 11:01

Bei leerer Batterie der Fernbedienung kann das Fahrzeug mit dem Schlüssel ganz normal geöffnet werden.

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 21. April 2015, 12:48

Bei Start-Stopp ist eine stärkere Batterie verbaut, das stimmt. Klar, kostet die auch mehr, aber das sollte dich die nächsten 5 Jahre ja erstmal nich stören. Abschalten kann man das System, muss es aber nach jedem Motorstart neu deaktivieren. Nur warum...?

Garantieanmeldung übernimmt dein örtlicher Hyundai-Händler sicher gern und kostenlos für dich.

4

Dienstag, 21. April 2015, 20:52

Vielen Dank schonmal für eure Antworten.

Nochmal zur Garantie. Muss ich mit dem Wagen in eine Werkstatt die EU Fahrzeuge von Hyundai vertreibt und repariert oder kann das auch ein direkter Hyundai Händler/Werkstatt sein, die nichts mit EU Fahrzeugen am Hut haben? Will nur nicht, dass es nachher Probleme bei der Abwicklung mit der Garantie gibt.

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 21. April 2015, 20:54

Nein, nur deutsche Hyundai-Vertragshändler übernehmen Garantiearbeiten. Bei so einem musst du den Wagen auch zur deutschen Garantie anmelden.

cschumann

Anfänger

Beiträge: 30

Wohnort: Meschede

Auto: IX35 EDITION BLACK Aut. 2.0l GDI (166PS) 4WD creamy white - EU-Fahrzeug aus Österreich

Vorname: Christian

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 22. April 2015, 07:54

Du kannst den Wagen auch selber per Mail bei Hyundai für die Garantie anmelden. Kopie vom Serviceheft mit Händlerstempel aus dem Ausland und Zulassungsbescheinigung Teil II reichen aus. Kurze Zeit später kommt eine Bestätigungsmail zurück.

Christian

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 22. April 2015, 08:17

Interessant. Das hat hier bisher noch niemand berichtet. Hast du es so gemacht?

cschumann

Anfänger

Beiträge: 30

Wohnort: Meschede

Auto: IX35 EDITION BLACK Aut. 2.0l GDI (166PS) 4WD creamy white - EU-Fahrzeug aus Österreich

Vorname: Christian

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 22. April 2015, 11:37

@iDreißig
Ja, habe ich so gemacht. Hat ca. 2 Wochen gedauert.

Als Antwort kam folgendes:
vielen Dank für Ihre Nachricht vom 30. März 2015. Entschuldigen Sie die späte Antwort.

Es freut uns, Ihnen mitteilen zu können, dass der Datenabgleich für Ihren Hyundai ix35 erfolgt ist. Ab sofort kann ein Hyundai Vertragspartner Ihrer Wahl Fehler in Material oder Verarbeitung für Sie ganz unkompliziert – und natürlich kostenfrei – im Rahmen der fünfjährigen Fahrzeuggarantie beheben.


Christian

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 2 486

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 22. April 2015, 11:42

Und wie ist die Mailadresse???

cschumann

Anfänger

Beiträge: 30

Wohnort: Meschede

Auto: IX35 EDITION BLACK Aut. 2.0l GDI (166PS) 4WD creamy white - EU-Fahrzeug aus Österreich

Vorname: Christian

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 22. April 2015, 12:23

Laut Homepage Impressum: info@hyundai.de

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 22. April 2015, 12:37

Super, danke für die Info!