Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

141

Dienstag, 12. August 2014, 00:23

Auf jeden Fall lesenswert für alle die sich wundern, warum ihr Verbrauch von der "Norm" abweicht ist etwas Hintergrundlektüre zum NEFZ, am Besten mal im Wiki anfangen. Dann sollte schnell klar werden, warum das auf dem täglichen Weg zur Arbeit nicht erreicht wird. :flüster: Ich habe die starke Vermutung, das einige garnicht genau wissen, was die "Prospektangaben" eigentlich aussagen (müssen).


Samantha1993

First Lady

Beiträge: 2 471

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

142

Dienstag, 12. August 2014, 09:47

Und dieses naive Vertrauen in die Prospektangaben- die werden doch vom Hersteller selber gedruckt, und sind nichts anderes als Werbung! :teach:

Wolf2

Fortgeschrittener

Beiträge: 545

Wohnort: Rheinhessen

Auto: IX20 und i20

Vorname: Wolfgang

  • Nachricht senden

143

Samstag, 6. September 2014, 19:49

Verbrauch Ok

Mache ich etwas falsch?? Mein Verbrauch liegt im Mischverkehr Stadt/Land/Autobahn bei 6,3 Liter. Dabei ist mein Motor nach 400 Kilometer nicht einmal eingefahren. Dazu habe ich auch mit Goodyear 4 seasons nicht die verbrauchsgünstigsten Reifen. :super:

dl2jag

Anfänger

Beiträge: 28

Wohnort: Dallgow bei Berlin

Auto: 2014er IX20 Fifa silver in ice blue

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

144

Samstag, 6. September 2014, 20:09

Hallo

Meiner hat jetzt 750 km runter.
Auf der Bahn bei ca 5.5 Liter 120 km/h
Reiner Stadtverkehr ca 7.5 Liter im reinen kurzverkehr mit 7 km

Ps
Auch gy 4s Reifen

Wolf2

Fortgeschrittener

Beiträge: 545

Wohnort: Rheinhessen

Auto: IX20 und i20

Vorname: Wolfgang

  • Nachricht senden

145

Samstag, 6. September 2014, 20:15

Wir machen was falsch :prost: :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (7. September 2014, 01:08)


dl2jag

Anfänger

Beiträge: 28

Wohnort: Dallgow bei Berlin

Auto: 2014er IX20 Fifa silver in ice blue

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

146

Samstag, 6. September 2014, 20:43

Wie mein Papa immer sagte, optimale Drehzahl und viel schalten, untertourig kostet aus dem Keller richtig Sprit

Mfg andreas

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (7. September 2014, 01:09)


iX20 Gold

Schüler

Beiträge: 72

Wohnort: NRW

Beruf: Unruhestand

Auto: Hyundai IX20 1.4 Benziner, Gold Edition, Bj. 2012

Vorname: Sigi

  • Nachricht senden

147

Samstag, 6. September 2014, 21:08

dl2jag, ich glaube dir kein Wort. Wie hast Du das nach so kurzer Laufleistung ermittelt ? 5,5 Liter bei 120 km/h sind ein Traum ! :denk:

dl2jag

Anfänger

Beiträge: 28

Wohnort: Dallgow bei Berlin

Auto: 2014er IX20 Fifa silver in ice blue

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

148

Samstag, 6. September 2014, 21:11

Bin heute nach dem 3. Zwischentanken 120 km auf der A10 rifa Potsdam gefahren und habe danach erneut getankt für 1.48 je Liter
Hat mich mal interssiert

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (7. September 2014, 01:11)


iX20 Gold

Schüler

Beiträge: 72

Wohnort: NRW

Beruf: Unruhestand

Auto: Hyundai IX20 1.4 Benziner, Gold Edition, Bj. 2012

Vorname: Sigi

  • Nachricht senden

149

Samstag, 6. September 2014, 23:14

:prost:

dl2jag

Anfänger

Beiträge: 28

Wohnort: Dallgow bei Berlin

Auto: 2014er IX20 Fifa silver in ice blue

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

150

Sonntag, 7. September 2014, 14:43

@ 5,5 Liter

Muss aber sagen das es sehr ruhig war und ich ohne große Geschwindigkeits Änderungen Durchgleiten konnte also nicht so Praxistauglich.

desweiteren hatte ich beim ersten zwischentanken im Stadtverkehr auch fast 10 Liter .

Du hast schon recht wenn du meinst nicht so Praxistauglich die Werte.

Aber das macht es grade aus mit den Katalogwerten. Theoretisch möglich in der Praxis fast nicht zu erreichen oder mit einem Fahrstill der nicht unbedingt förderlich ist.

Mfg
Andreas

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 849

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

151

Sonntag, 7. September 2014, 14:49

Deshalb unterscheidet man auch zwischen Normverbrauch und Realverbrauch - Katalogwerte beziehen sich immer auf den Normverbrauch nach NEFZ (Neuer Europäischer Fahr Zyklus) - welcher im tatsächlichen Fahrgebrauch so gut wie unerreichbar ist.....

andvol

Fortgeschrittener

Beiträge: 276

Wohnort: Österreich/Graz

Auto: Hyundai ix20 1.4L 90PS

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

152

Dienstag, 4. November 2014, 09:24

Gut so:
http://www.motor-talk.de/news/millionenstrafe-fuer-hyundai-und-kia-t5105987.html

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 2 471

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

153

Dienstag, 4. November 2014, 23:10

Ja, und Ford musste 107 Millionen blechen - ebenfalls wegen zu niedriger Verbrauchsangaben :super:

154

Sonntag, 3. April 2016, 21:14

Moin moin,

auch ich habe meinen ix20 Baujahr 2013 vor knapp 3 Monaten bekommen, KM Stand knapp 35.000 Kilometer, ich bin ein wenig erstaunt über den doch "sehr" hohen Verbrauch, ich liege laut Spritmonitor bei 9,1 Liter https://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/747011.html

Mein alter Ford C-Max Baujahr 2003 hat bis zum Ende nicht so viel gefressen, auch wenn ich nun einen Automatik habe bin ich schockiert über diese Werte ..... Mir kommt es aber auch so vor als wenn meine Bremsen hinten nicht richtig lösen ( laut dem Freundlichen ) ist mein Modell von dem bekannten Problem nicht betroffen, dennoch Quitschen hinten bei nässe öfter die Bremsen beim anfahren ...
Ich werde das jetzt nochmal von einere anderen Werstatt prüfen lassen, die Fahrweise ist mehr als dezent und so vorrausschauend ...
Hat sonst noch wer eine Idee warum ich so einen "hohen" Verbrauch habe ? Heute wieder Vollgetankt, laut BC schaffe ich 493 Kilometer ....

LG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »crusherdc« (3. April 2016, 21:34)


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 849

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

155

Sonntag, 3. April 2016, 21:29

Hast du noch Winterreifen aufgezogen? Die kosten mind. einen halben Liter auf 100km! Und lass unbedingt schnellstmöglich deine Bremsen auf Freigängigkeit überprüfen, nicht vollständig lösende Bremskolben sind nicht selten bei Hyundai :!:

Gruß Jacky

156

Sonntag, 3. April 2016, 21:36

Hi,

nee bin seit 2 Wochen auf den Sommerpuschen unterwegs, was mich eben auch wundert das der BC im vollgetankten Zustand 493 Kilometer max Reichweite anzeigt wird :(

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 849

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

157

Sonntag, 3. April 2016, 21:38

Fährst du mehr Stadt oder Landstraße - wie schaut dein Fahrprofil (in %) aus?

tojaberlin

Anfänger

Beiträge: 20

Wohnort: Berlin

Auto: IX20 1,4 Fifa World Cup Edition

Vorname: Torsten

  • Nachricht senden

158

Montag, 4. April 2016, 00:37

9,1 Liter sind natürlich definitiv ein wenig viel. Aber wir dürfen nicht vergessen, dass unsere Ixis rollende Schrankwände sind. Die hohe Bauweise kann einfach nicht sonderlich aerodynamisch sein und die - sagen wir mal- "bewährten" Motörchen tun ihr übriges. Dafür ist halt immerhin das Raumkonzept wirklich selten genial!

159

Montag, 4. April 2016, 08:02

Hi,

ca. 20 -30 % Stadtverkehr, der Rest ist dann Landstrasse oder eher selten Autobahn.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 849

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

160

Montag, 4. April 2016, 09:03

Also eine 8 sollte vor dem Komma möglich sein, weniger wird es wohl nicht werden!

Ähnliche Themen