Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 26. Februar 2016, 07:11

Klapperndes Geräusch vorne rechts

Hallo und Guten Morgen. Bin ganz neu hier und besitze seit gut 1 Jahr den IX20 Style 1.6. Nun zu meiner Frage:

Habe schon von Anfang an vorne ein klapperndes (polterndes) Geräusch wenn ich auf schlecht geflickten Straßen oder Bodenwellen fahre. Auto wurde nagelneu gekauft und es ist so seit dem ersten Tag. Servicehändler hat auch schon 2 mal das Auto auf der Bühne gehbat und meint das alles fest ist und er nichts findet. Probleme auf der linken Seite gibt es nicht. Bin nun ziemlicher Laie aber kann nur sagen, das es sich genauso anhört wenn bei unserem Zafira die Stabis hin sind. Kann mir jemand vielleicht einen Rat geben, wo das Geräusch her kommt?

Danke Vorab.

LG Oliver


Hessenhamster

unter Naturschutz

Beiträge: 665

Wohnort: Bad Vilbel

Auto: Hyundai ix20 1.4 Classic plus Trend und Winter Paket

Vorname: Jörg

  • Nachricht senden

2

Freitag, 26. Februar 2016, 07:20


3

Freitag, 26. Februar 2016, 07:33

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Das es eventuell an den Stoßdämpdern liegt hätte ich nie vermutet. Der Beitrag ist ja schon von 2012, ob es da jetzt schon etwas zum nachrüsten gibt an Stoßdämpfern? Werd mal meinen Hyndai Händler kontaktieren.

cruiser

Profi

Beiträge: 1 098

Wohnort: Hattingen

Auto: IX20 1,4 90PS

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

4

Freitag, 26. Februar 2016, 08:35

Hallo und herzlich Willkommen.

Genau, Stoßdämpfer. Bei mir fing das „leichte“ Poltern so ab 3000 km an. Zudem versetzt der Wagen bei jeder Bodenwelle. Das nervt gewaltig.
Da bald die erste Inspektion ansteht, wird die Werkstatt da was machen müssen.


Gruß vom Dirk

5

Freitag, 26. Februar 2016, 08:58

Super auch Dir vielen Dank. Das macht mir ja Hoffnung das die es endlich hin bekommen. Werde berichten.

LG

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 2 467

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

6

Freitag, 26. Februar 2016, 11:15

Das gepolter kam beim i30 doch von den Staubkappen der Stoßdämpfer

volker_puttmann

my first little corean

Beiträge: 42

Auto: IX20 1.6 CRDI

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

7

Freitag, 26. Februar 2016, 11:33

Ich hatte ein Poltern hinten, waren die Stoßdämpfer. Wurden unproblematisch auf Garantie getauscht.

8

Dienstag, 8. November 2016, 17:12

Seit heute bin ich auch betroffen...

Nur weiß meine Werkstatt nicht was es sein sollte, die haben schon die Stoßdämpfer getauscht :/ . Auch eine Durchsicht brachte keine Ergebnisse. Jetzt hab ich einen Leihwagen und Bauchschmerzen ^^ . Mein ix20 ist ein Neuwagen (März) und hat erst 9000 runter, ist das Sondermodell Crossline (1.6 CRDi).

Karlheinz

Fortgeschrittener

Beiträge: 312

Wohnort: Klagenfurt, Kärnten

Beruf: schon URLAUBER

Auto: ix20 1,4 90 PS Benziner Eoropapaket Bj.07.2013

Vorname: heinzi

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 8. November 2016, 18:32

Vielleicht ist die Ursache ein Traggelenk, das nicht richtig montiert, oder von Haus aus fehlerhaft war? Muss halt der Geselle ein Montiereisen beim Querlenker ansetzen und einen zweiten dran schaukeln lassen und dann aufs Traggelenk (nicht fesche Hasen) schauen oder fühlen, ob sich was bewegt. Dann ist schon ein Fehler auszuschliessen.

LG Heinzi

10

Mittwoch, 9. November 2016, 19:16

Das Problem lag ganz wo anderes laut Aussage der Werkstatt: eine Manschette vom Querlenker...
Bin ja mal gespannt, wie lange es still bleibt, ich zuck immer noch bei jedem Lastwechsel zusammen.

Ähnliche Themen