Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 29. Januar 2013, 09:07

Zentralverriegelung

Beim i40 lässst sich die Zentralverriegelung nur schließen, wenn alle Türen geschlossen sind, nur die Heckklappe darf noch offen sein.
Bei meinem alten Opel, musste die Fahrertür geschlossen sein. Aber wenn man nach dem Verriegeln die Beifahrertür zuwarf, dann ging die Zentralverriegelung wieder auf.
Bei meinem alten VW, musste nur die Fahrertür geschlossen sein. Alle anderen Türen konnten noch offen stehen und zugeworfen werden, ohne die Verriegelung wieder zu öffnen.
Das VW System finde ich am besten, da brauche ich mit dem Abschließen nicht zu warten, bis meine Kinder endlich die Tür zugeworfen haben. Deshalb hatte ich beim Opel an dem Schloss der Beifahrertür ein Stück Blech verbogen, so dass die Verriegelung beim Zuwerfen der Tür nicht wieder aufgeht.
Kann man beim i40 das Schließverhalten ändern, elektronisch oder mechanisch?


Beiträge: 620

Wohnort: München

Auto: i40cw 1.7CRDi Premium Full

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 29. Januar 2013, 09:14

RE: Zentralverriegelung

Ich finde das sehr gut, dass er nicht schließt wenn noch eine Tür offen ist. So kann schon niemand den Schlüssel drinnen liegen lassen.

3

Dienstag, 29. Januar 2013, 09:20

RE: Zentralverriegelung

Die Fahrertür muss ja geschlossen sein und das Auto schließt eh nicht ab, wenn der Schlüssel noch im Auto liegt.
Warum Beifahrer- und Fondtüren geschlossen sein müssen, leuchtet mir nicht ein.

Beiträge: 620

Wohnort: München

Auto: i40cw 1.7CRDi Premium Full

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 29. Januar 2013, 09:41

RE: Zentralverriegelung

Es gibt genug Leute die in geistiger Umnachtung die Fahrertür schließen, ne andere Tür aufmachen, das Auto aber schon mal abschließen, den Schlüssel aber nochmal im Auto zur Seite legen weil sie noch was suchen müssen und dann die Tür zuschlagen... :D

5

Dienstag, 29. Januar 2013, 09:45

RE: Zentralverriegelung

Am liebsten wird der Schlüssel im Kofferraum liegen gelassen. Aber gerade der darf beim Verriegeln noch offen sein ...
Aber zurück zu meiner Frage: Weiß jemand eine Möglichkeit, das Verhalten zu ändern?

Beiträge: 620

Wohnort: München

Auto: i40cw 1.7CRDi Premium Full

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 29. Januar 2013, 09:49

RE: Zentralverriegelung

Zitat

Original von mabti
Am liebsten wird der Schlüssel im Kofferraum liegen gelassen. Aber gerade der darf beim Verriegeln noch offen sein ...

Aber dann könnte man, wenn man das Keylesssystem hat, vermutlich den Kofferraum auch wieder öffnen, weil der Schlüssel noch erkannt wird.

Da das Schlosssystem sicher an diverse Parameter gekoppelt ist denke ich nicht, dass man da so einfach was dran ändern kann.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Armadillo« (29. Januar 2013, 09:50)


ratz1967

Fortgeschrittener

Beiträge: 266

Wohnort: Deutschland

Auto: i40 1.7 CRDI 91003 km

Vorname: Andy

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 30. Januar 2013, 22:25

RE: Zentralverriegelung

Schlüssel im Auto liegen lassen? geht doch gar nicht, oder?

Hier mal ein Schwank von mir:

Bin vor kurzem verreist und hatte unwissend vom letzten Urlaub in meinem Koffer den Zweitschlüssel liegen lassen.
Was glaubt Ihr, wie lange ich gehirnt hab, warum sich mein Auto mit den Knöpfen an den vorderen Türen plötzlich nicht mehr absperren lies und fies herumfiept?

Geschlagene 20 Minuten.

Der i40 erkennt, wenn sich der (oder ein) Schlüssel im Fahrzeug befindet.

Ich konnte das Auto nur noch mit dem Schlüssel am Mann absperren, nicht aber mit den Türgriffknöbbsche.

Find ich gut :super:

DJMetro

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Wohnort: Lengerich (Westf.)

Auto: i40cw 2,0 GDI I-Catcher

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 31. Januar 2013, 13:08

RE: Zentralverriegelung

Weiß eigentlich jemand wie viel Antennen der i40 hat für das keyless system? Hab mal nen Vergleichstest gesehen und da hat, ich meine der 5er BMW, über 10 Antennen. Der Wagen weiß ganz genau wo sich er Schlüssel befindet.

Andi

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »DJMetro« (31. Januar 2013, 13:08)