Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 14. November 2010, 15:38

Kupplung rubbelt/rupf beim Anfahren!

Hallo,

unser i10 hat knapp 3000 km runter und schon seit etlicher Zeit ist mir aufgefallen, das die Kupplung beim Anfahren rubbelt/rupft. Meist wenn es kalt ist und man morgens los fährt. Wenn man in der Stadt ein paar Sachen erledigt hat und ein paar mal umgeparkt hat ist das Spiel vorbei! Wie verhält sich bei Euch die Kupplung noch, außer das sie ja ziemlich spät erst kommt! Meine Frau stört es nicht sonderlich, aber mich, da das Auto ja neu ist, bzw. erst 5 Monate alt!
Da ich nächste Woche eh einen Termin in der Werkstatt wegen Einbau einer Funk ZV habe, wollte ich das dann dort mal ansprechen!

Gruß rbm


2

Donnerstag, 25. November 2010, 10:24

RE: Kupplung rubbelt/rupf beim Anfahren!

Also unser macht das auch von Anfang an.
Kalt ist er wie ein kleiner Springbock...................... ?(
Gibt sich aber ziemlich schnell und wenn man es weiss, stellt man sich drauf ein.
Ob ich es als Mangel reklamieren würde, ich glaube nicht.

kurzer

Deutschlands bester Autofahrer 2005

Beiträge: 612

Wohnort: OVP

Auto: Hyundai Santamo

Vorname: Rico

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 25. November 2010, 10:49

RE: Kupplung rubbelt/rupf beim Anfahren!

da es sich um neuwagen handelt liegt es wahrscheinlich an den eigenschaften der reibpartner und nich an irgendwelchen defekten.
daher dürfte es helfen, wenn man die kupplung mal etwas härter rannimmt.

mein vorschlag, wäre beim nächsten mal kalt im zweiten anzufahren. wenn es danach nicht sofort besser ist, langsam die belastung steigern. also entweder öfter, oder mit noch höheren gängen anfahren.
nach einmal im 5ten anfahren kann die kupplung schon stinken, also nicht übertreiben.

Gonzo87

Anfänger

Beiträge: 27

Wohnort: gütersloh

Auto: I 10 1.2

Vorname: Robin

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 25. November 2010, 13:49

RE: Kupplung rubbelt/rupf beim Anfahren!

moin,

hatte das selbe problem bei meinem ersten i10 .... fande es aber nicht so extrem, ist mir kaum aufgefallen , meinem vater dann aber mal ^^

habe zZ meinen zweiten i10 da der erste opfer eines unfalls mit totalschaden wurde. nun habe ich das problem nicht mehr, gründe warum das zu stande kommt weiss ich aber leider nicht hatte auch nicht beim freundlichen angefragt gehabt.

aber wenn du eh zu deinem freundlichen musst, fragen kost ja nix

Koreaner

Schüler

Beiträge: 88

Wohnort: Österreich

Auto: i10 1.2 comfort

Vorname: Gerhard

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 10. Februar 2011, 22:40

RE: Kupplung rubbelt/rupf beim Anfahren!

Auch Ich kenne dieses Problem laut Denzel Graz keine Abhilfe möglich ! Abhilfe nach vielen Versuchen Seillzugkupplung auf extrem geringes Spiel einstellen heisst Kupplung kommt spät und auf kurzen Weg aufpassen nicht zuviel des Guten sonst rutscht sie. Trotzdem eine Frechheit hatte 21 Autos mit einer Gsamtfahrleistung von 800.000 Km bei keinem solche Probleme

Koreaner

Schüler

Beiträge: 88

Wohnort: Österreich

Auto: i10 1.2 comfort

Vorname: Gerhard

  • Nachricht senden

6

Montag, 14. Februar 2011, 16:57

RE: Kupplung rubbelt/rupf beim Anfahren!

Danke! Super Vorschlag, mehrmals 2. Gang anfahren, dann vieleicht noch 3der,u. 4der und als Draufgabe noch 5er Gang. Alles kein Problem einzige Konsequenz: Kupplungsbelag verglast, Druckfedern kaputt (so quasi verglüht) Druckplatte verzogen! ist doch egal Kupplung sicher kaputt vielleicht bekomme ich auf Garantie ne Neue!

7

Montag, 14. Februar 2011, 19:26

RE: Kupplung rubbelt/rupf beim Anfahren!

Auch mein i10 macht das von Anfang an. Es ist aber nicht so schlimm, das ich es beanstanden würde. Mit etwas Übung kann man sich darauf einstellen, dann klappt das Anfahren sehr gut. Ich glaube mit großem Gang anfahren oder mit etwas härter rannehmen, fördert man nur den Verschleis.

kurzer

Deutschlands bester Autofahrer 2005

Beiträge: 612

Wohnort: OVP

Auto: Hyundai Santamo

Vorname: Rico

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

8

Montag, 14. Februar 2011, 23:33

RE: Kupplung rubbelt/rupf beim Anfahren!

Zitat

Original von Koreaner
Danke! Super Vorschlag, mehrmals 2. Gang anfahren, dann vieleicht noch 3der,u. 4der und als Draufgabe noch 5er Gang. Alles kein Problem einzige Konsequenz: Kupplungsbelag verglast, Druckfedern kaputt (so quasi verglüht) Druckplatte verzogen! ist doch egal Kupplung sicher kaputt vielleicht bekomme ich auf Garantie ne Neue!


wenn du das nicht dosieren kannst, lass es einfach. der fehler liegt dann aber sicherlich nicht im ratschlag, sondern einzig bei dir.
ich würd sagen, kauf dir nen automatik.

Koreaner

Schüler

Beiträge: 88

Wohnort: Österreich

Auto: i10 1.2 comfort

Vorname: Gerhard

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 15. Februar 2011, 00:36

RE: Kupplung rubbelt/rupf beim Anfahren!

Jetzt haben die Experten das grosse Reden Prius ist eigentlich Automatik also sprichst du von Dingen die du nicht verstehst 800.000km gefahren, gross, klein, ganz klein, alt, neu, 40 - 200 PS noch nie neue Kupplung gebraucht, auch Automatik gefahren, Chevrolet Corsica und Chevrolet Blazer S10, ein Traum, aber auf Dauer zu teuer, also verkneif Dir in Zukunft Deine Äusserungen.

kurzer

Deutschlands bester Autofahrer 2005

Beiträge: 612

Wohnort: OVP

Auto: Hyundai Santamo

Vorname: Rico

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 15. Februar 2011, 10:20

RE: Kupplung rubbelt/rupf beim Anfahren!

wenn du mich beeindrucken willst, reicht das nicht. eine mio km krieg ich ja schon fast mit meinen privatwagen zusammen. von den beruflichen fahrten ganz abgesehen. außerdem hab ich schon viele leute gesehen, die im jahr 100 tausend km abreißen und trotzdem keine ahnung haben, was sie da tun.
und darum werde ich es mir auch in zukunft nicht nehmen lassen, einen ratschlag zu geben, ob es dir gefällt oder nicht ist mir schnuppe.

@ all, der trick mit der einmaligen und vorsichtigen (!) erwärmung der kupplung hat schon wiederholt funktioniert. einige haben dabei sogar so lange gewürgt, bis es deutlich nach kupplung gestunken hat. obwohl das nicht nötig ist, so hat es doch auch in diesen fällen keine schäden gegeben. nur einen minimal höheren verschleiß hat man natürlich. die schwarzmalerei meines vorredners könnt ihr getrost überlesen.

Koreaner

Schüler

Beiträge: 88

Wohnort: Österreich

Auto: i10 1.2 comfort

Vorname: Gerhard

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 17. Februar 2011, 22:59

RE: Kupplung rubbelt/rupf beim Anfahren!

Stimm ich Dir vollkommen zu! Nur ne Kupplung bei einen Neuwagen kontrolliert erwärmen damit sie funktioniert und das vielleicht mehrmals und nach 2 Jahren funktioniert das Ding noch immer nicht das sind doch Schauermärchen aus den 50zigern. Mein Händler meint alles halb so schlimm, ist doch kein Mercedes glaubt anscheinend das damit Qualitätsansprüche nicht gerechtfertigt sind! Jedenfalls sagt Hyundai Österreich wir arbeiten an einer Lösung.

12

Montag, 23. Mai 2011, 10:32

RE: Kupplung rubbelt/rupf beim Anfahren!

Zitat

Original von kurzer
da es sich um neuwagen handelt liegt es wahrscheinlich an den eigenschaften der reibpartner und nich an irgendwelchen defekten.
daher dürfte es helfen, wenn man die kupplung mal etwas härter rannimmt.

mein vorschlag, wäre beim nächsten mal kalt im zweiten anzufahren. wenn es danach nicht sofort besser ist, langsam die belastung steigern. also entweder öfter, oder mit noch höheren gängen anfahren.
nach einmal im 5ten anfahren kann die kupplung schon stinken, also nicht übertreiben.


Hi erstmal
Lustig hier. :) Als neuer i10 Fahrer muß ich mich da doch gleich einschalten. Hab das gleiche Problem. Danke für den Tip. Ist etwas besser geworden.
Hätte auch einen Tip. Schnell genug anfahren....dann fällt es nicht auf. ;)
Gibt es hier eigentlich eine Galerie? Scheint wenig Leute zu geben die den kleinen Flitzer etwas Pimpen .
Gruß
@all