Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

wj3460

Anfänger

  • »wj3460« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Auto: i10 Diesel Bj.2008

  • Nachricht senden

1

Samstag, 14. November 2009, 10:35

Scheinwerferhöhenverstellung selbstständig

Ich habe festgestellt, das die Scheinwerfer sich ständig selbst verstellen.
Gemerkt hab ich es an der Ampel. Das Bild der Scheinwerferlinie gesehen am Vorderwagen reguliert ständig nach und man hört die Stellmotoren summen. Gibt es dafür einen Grund? Hat jemand gleiche Erfahrungen?


Tomahawk

Schüler

Beiträge: 106

Wohnort: Fulda

Beruf: Student

Auto: i10 1.2

Vorname: Philipp

  • Nachricht senden

2

Samstag, 14. November 2009, 16:04

RE: Scheinwerferhöhenverstellung selbstständig


3

Samstag, 14. November 2009, 17:37

RE: Scheinwerferhöhenverstellung selbstständig

Feuchtikeit in den Steckern, Schalter defekt. Las es in der Werkstatt checken ist nicht normal.

mirkodiehl

unregistriert

4

Montag, 16. November 2009, 16:48

RE: Scheinwerferhöhenverstellung selbstständig

Hallo,

gleiches habe ich bei mir auch festgestellt. Werkstatt weiss zur Zeit nicht, ob es an den Stellmotoren oder am Schalter liegt. Die wollen zuerst den Schalter wechseln, brauchen dazu aber noch die Freigabe von Hyundai.
Gruss

5

Donnerstag, 19. November 2009, 12:04

RE: Scheinwerferhöhenverstellung selbstständig

Hallo! Auch ich habe das Problem mit den Scheinwerfern. Richtig verstellen tun sie sich nicht, aber die Stellmotoren "zucken" hin und her. Der Händler sagte, dass ich einfach den Stellregler mehrmals hin und her bewegen soll, dann sei das Problem weg. Leider kommt es hin und wieder doch noch vor. Aber als Elektroniker kann ich nur sagen, dass es mit Sicherheit nicht die Stellmotoren sind, sondern der Stellregler. Tut man ihn nur leicht berühren oder anklopfen, dann "zucken" die Scheinwerfer wieder. Das ist wie bei billigen Radios, wenn der Lautstärkepotentiometer "knistert". Ich warte mal die Meldung von HYUNDAI ab, welche ich an den Service geschickt habe.

matti10

unregistriert

6

Mittwoch, 16. Dezember 2009, 01:08

RE: Scheinwerferhöhenverstellung selbstständig

Habe genau das gleiche ,Symptom' bei meinem i10, schon vor ca. 7 Wochen deswegen beim Händler vorstellig gewesen, bis heute nicht repariert da sie nicht wissen wo der Fehler liegt, Hyundai arbeite mit Hochdruck an einer Lösung, sagt der Händler, solange könne man nichts machen. Super... Da mich dieses ständige Stellmotorgeräusch nervt fahre ich mal zur Werkstatt und lasse den Stellmotoren auf Position 0 den Saft abdrehen. Ich hoffe das geht und man hat wenigstens Ruhe bis die mal "ausse Pötte" kommen

7

Donnerstag, 17. Dezember 2009, 20:16

RE: Scheinwerferhöhenverstellung selbstständig

Ich habe das gleiche Problem,

Hyundai soll dabei sein die ursache zu finden.

8

Donnerstag, 17. Dezember 2009, 22:40

RE: Scheinwerferhöhenverstellung selbstständig - auch beim Hyundai Getz

Hallo Leidgenossen!

Der Getz meiner Frau (2002er Modell) macht das auch und das von Anfang an! Nach mehreren erfolglosen Versuchen der Werkstatt, den Fehler zu finden, haben wir uns letztendlich damit abgefunden, dass der Stellmotor an Ampeln für Unterhaltung sorgt =)


Aber vielleicht ist es für die Mechaniker von Interesse. Zwischen dem I10 und dem Getz scheint es da ja Parallelen zu geben...

Toro

Fortgeschrittener

Beiträge: 528

Wohnort: Waghäusel

Beruf: Kfm

Auto: i30 CW FL

Hyundaiclub: gibts hier nicht :(

Vorname: Heiko

  • Nachricht senden

9

Freitag, 18. Dezember 2009, 00:22

RE: Scheinwerferhöhenverstellung selbstständig

Also beim Citroen C5 war die Regulierung bei Xenonmodellen normal Aber das liegt wohl auch am pneumatischem Fahrwerk.

horsti2

unregistriert

10

Donnerstag, 7. Januar 2010, 18:42

RE: Scheinwerferhöhenverstellung selbstständig

Hallo, auch wir haben an unserem i10 (gerade mal 2 Monate alt !!) das Problem mit dem Leuchtweitenregulierer. Man hat uns in der Werkstatt gesagt, dass das Problem sonst kein i10 hat, sondern nur der Atos. "Da sind Sie die ersten, die dieses Problem haben. :P. In der nächsten Woche wird dieses Teil ausgebaut, wozu man auch die komplette Stoßstange abmachen muß. Meine Begeisterung hält sich in Grenzen. Das wird sicher eine never ending story. Mal sehn. Bis dahin haben wir auch Spaß an jeder Ampel und sogar auch während der Fahrt.

kurtimann

Anfänger

Beiträge: 8

Wohnort: München

Auto: i10

  • Nachricht senden

11

Freitag, 8. Januar 2010, 09:43

RE: Scheinwerferhöhenverstellung selbstständig

Hi,
mein i10 ( Erstzulassung 29.1.09 ) war anfangs ruhig. Im Sommer fing er dann an mit dem seltsamen brummen und surren.
Inzwischen sind 4000km gefahren (Zweitwagen) und insgesamt trat es ca. 5x auf.
Ich drehe den Schalter 2x rauf und runter und danach ist Ruhe. Werde das in der Werkstatt angeben. 1. Jahresinspektion ist ende des Monats fällig.

nach 2 Wochen klapperte allerdings bei meinem i10 das Handbremsseil am Unterboden. Hatte sich aus der Halterung gelöst bzw. diese war gebrochen. reparatur erfolgte auf Garantie.

gruß
kurt

mimi

Anfänger

Beiträge: 4

Wohnort: großraum braunschweig

Beruf: schreibtischakrobatin

Auto: hyundai i10

Vorname: simone

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 12. Januar 2010, 16:57

RE: Scheinwerferhöhenverstellung selbstständig

hallo zusammen,

fahre jetzt seit november 09 einen hyundai i10 (bj 09/09) und stellte schon nach wenigen wochen dieses surren fest. inzwischen weiß ich, dass sich die scheinwerfer ein-, ver- oder neu einstellen. (hab auch richtig am heck meines vordermannes sehen könne wie der lichtkegel sich bewegte) das nervt mich.

hat von euch schon jemand was von seinem händler gehört ob die ursache gefunden wurde?

lg
mimi


ps.
ansonsten bin ich hellauf begeistert von meinem flitzer.

spritti

Fahr nie wieder so dicht vor mir her – hab Angst, mein Luftfilter saugt Dich ein!

Beiträge: 1 275

Wohnort: Braunschweig

Beruf: Lagerist/ Kommissionierer/ Gabelstabelfahrer

Auto: Sonata NF Facelift, Coupe GK Facelift, Elantra XD

Hyundaiclub: ehem. Team Cobra

Vorname: Björn

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 12. Januar 2010, 17:03

RE: Scheinwerferhöhenverstellung selbstständig

würde mich auch mal interessieren, weil das neuerdings bei meinem sonata (ebenfalls bj. 09/2009) auch vorkommt.

bastind

Anfänger

Beiträge: 2

Wohnort: Neuburg

Beruf: Maurer Gerüstbauer

Auto: Hyundai coupe

Vorname: Basti

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 12. Januar 2010, 17:09

RE: Scheinwerferhöhenverstellung selbstständig

hallo bin neu hier habe mal eine frage habe einen hyunday coupe 03 seit einiger zeit geht mein fahrer fenster nicht mehr auf und zu ich hoffe ihr könnt mir helfen ist echt wichtig

spritti

Fahr nie wieder so dicht vor mir her – hab Angst, mein Luftfilter saugt Dich ein!

Beiträge: 1 275

Wohnort: Braunschweig

Beruf: Lagerist/ Kommissionierer/ Gabelstabelfahrer

Auto: Sonata NF Facelift, Coupe GK Facelift, Elantra XD

Hyundaiclub: ehem. Team Cobra

Vorname: Björn

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 12. Januar 2010, 17:20

RE: Scheinwerferhöhenverstellung selbstständig

hallo basti,
kann es sein das deine scheibe zugefroren ist? fahr mal in ne tiefgarage wo es etwas wärmer ist, warte ne weile und probiers mal aus, ob es wieder geht. es ist aber auch möglich das die zahnräder in der tür die den antrieb für den motor der fensterheber sind, ausgehangen sind, das war zumindest bei mir so. wenn das der fall ist, einfach mal die türverkleidung abmontieren und nachschauen. und gegenfalls wieder einhängen. hoffe ich konnte dir helfen. lg spritti

BOOMER

Hundeflüsterer

Beiträge: 447

Wohnort: Viersen/NRW

Auto: Hyundai i 10 1.2 classic

Vorname: Frank

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 12. Januar 2010, 21:29

RE: Scheinwerferhöhenverstellung selbstständig

hi i10 fahrer :freu:

habe seit letzter woche auch dieses SURREN vorne rechts. scheinwerferhöhenferverstellung? das könnte sein?

habe vor 4 wochen die birnen gewechselt und dafür
die scheinwerfer ausbauen müssen.

glaube aber nicht das es daran liegt.
3 schrauben und ein stecker ist kein problem.

fahre nächste woche zum händler und werde berichten
was er machen will . ( vorführefekt ).

GRUSS BOOMER

coconut

unregistriert

17

Mittwoch, 13. Januar 2010, 14:10

RE: Scheinwerferhöhenverstellung selbstständig

Hallo Leute;
auch wir haben das Problem mit der Scheinwerferhöhenverstellung.
( I10). Hyundai wird sich darum kümmern!!!!
Ich denke mal sie werden alle i10 zurückrufen, denn dieser Fehler tritt bei allen!!!! I10 auf. Habe mit mehrern I10 Besitzern gesprochen. Diese haben es teilweise nicht bemerkt. Erst darauf angesprochen und dann ausprobiert. Auch ist dieser Fehler Temp. abhängig. Bei Temp. um 0 Grad Celsius kein zucken, erst bei ca. 15-18 Grad tritt der Fehler auf.

mimi

Anfänger

Beiträge: 4

Wohnort: großraum braunschweig

Beruf: schreibtischakrobatin

Auto: hyundai i10

Vorname: simone

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 13. Januar 2010, 16:53

RE: Scheinwerferhöhenverstellung selbstständig

hallo coconut,

das mit den 15-18 grad kann ich aber nicht bestätigen. als ich neulich an der ampel stand und sah wie sich der lichtkegel bewegte, waren es minusgrade.

gruß
simone

Richwood

Fortgeschrittener

Beiträge: 322

Auto: Hyundai i10 classic

Vorname: Ralf

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 13. Januar 2010, 18:32

RE: Scheinwerferhöhenverstellung selbstständig

Das kann ich auch bestätigen, dass zucken der Scheinwerfer tritt scheinbar willkürlich auf, vornehmlich jedoch bei feuchtem Wetter bzw. niedrigen Temperaturen. Im Sommer hatte ich das jedenfalls nicht.

Naja, ich werde das mal bei der nächsten Durchsicht ansprechen, solange lasse ich meinen i10 noch fröhlich anderen Autos zuzwinkern. Der will doch auch mal flirten! :D :blume:

Grüße,
Ralf

Beiträge: 82

Wohnort: Großdeutschland

Auto: Alle Hyundai

Vorname: Hinak

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 27. Januar 2010, 12:49

RE: Scheinwerferhöhenverstellung selbstständig

Hallo!

Das Problem ist mittlerweile bei Hyundai bekannt.

Meistens ist es der Schalter...geht auf Garantie...beim Vertragshändler reklamieren.

Gruß

Arne