Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Master

Schüler

  • »Master« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 125

Auto: Coupé GK

Vorname: Johannes

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 14. Mai 2013, 11:20

Unterbodenbeleuchtung anbringen

Hallo Gemeinde,

ich werde von meinem Weibchen zum Geburtstag eine LED-Unterbodenbeleuchtung geschenkt bekommen. Meine Frage: Wie befestige ich diese am besten an meinem Coupé?

Gruß,
Johannes

PS: Ich weiß, dass das nicht erlaubt ist und bla bla bla :D


2

Dienstag, 14. Mai 2013, 13:42

RE: Unterbodenbeleuchtung anbringen

Hatte ich auch als Spielerei im Hinterkopf ;))

Und soweit ich weis, ist es nur bei Fahrt nicht erlaubt. Aber wenn's Auto steht is ok! (gebe dazu keine Garantie xD)

3

Dienstag, 14. Mai 2013, 14:06

RE: Unterbodenbeleuchtung anbringen

Hallo Johannes,

UBB ist allgemein verboten, es gibt nur ein System was als Einsiegsbeleuchtung Deklariert wird und wohl ABE haben soll sieht aber Sche... aus.
Die Problematik wird schon seit Jahren in verschiedenen Foren diskutiert, immer ohne Ergebniss wie man es hin bekommt das die Rennleitung dein Fahrzeug nicht gleich stillegt.

Habe das selber immer noch vor aber noch keine gute Lösung für die oben genannten Probleme gefunden.

Wenn ich mal Zeit haben sollte werde ich mich mal mit ein TÜVer in Verbindung setzen und das Thema abklären. Vieleicht hast du ja vorher schon die Gelegenheit dazu.
Solltest du Info´s haben dann Poste sie bitte sofort.

Nicht vergessen alles was der TÜVer dir mündlich sagt ist null und nichtig, nur schwarz auf weiß kannst du bei der Rennleitung überzeugen also alles schriftlich geben lassen beim TÜVer (ich glaube aber kaum das einer das schriftlich gibt).

Gruß Homer

Master

Schüler

  • »Master« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 125

Auto: Coupé GK

Vorname: Johannes

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 14. Mai 2013, 14:30

RE: Unterbodenbeleuchtung anbringen

Ich will ja nicht wissen wie ich um die Rennleitung drumrum komme.

Ich will wissen wie ich das am besten an mien Auto anbaue.

5

Dienstag, 14. Mai 2013, 15:06

RE: Unterbodenbeleuchtung anbringen

Sorry!!! :wech:

Der-Kieler

Schüler

Beiträge: 145

Wohnort: Nortorf

Beruf: Elektroinstallateur

Auto: Coupe GK 2.7 V6

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 14. Mai 2013, 17:22

RE: Unterbodenbeleuchtung anbringen

Dazu müsste man wissen, wie genau deine Unterbodenbeleuchtung aussieht.
Es gibt ja Neon-Röhren, Kaltlichtlkathoden, LED-Röhren, LED-Stripes und und und.

Wenn sowas legal wäre, würde ich mir die Ausführung in LED-Stripes holen. Diese sind selbstklebend und zur Sicherheit kann man mit nen paar Tupfern Silikon wunder bewirken.

RedLady

Schüler

Beiträge: 79

Wohnort: Raum Celle

Auto: Tuscani

Vorname: Jennifer

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 14. Mai 2013, 19:02

RE: Unterbodenbeleuchtung anbringen

Unter dem FZ ? :P

Am besten so weit links und rechts im Schwellerbereich das sie nicht gesehen werden wegen nicht so legal.
Ich hab meinen Freund mal auf einem treffen gefragt der hat dann auch schwadroniert :
- Gerade Fläche und Scheibenkleber
- Bei dünnen LED Strips am Schweller festschrauben
- Blechwinkel biegen am Unterboden verschrauben und die Leuchten dort antüdeln

Master

Schüler

  • »Master« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 125

Auto: Coupé GK

Vorname: Johannes

  • Nachricht senden

8

Freitag, 17. Mai 2013, 14:23

RE: Unterbodenbeleuchtung anbringen

Alles klar. Ich habse drunter :D
Hier mal das Ergebnis:


(Nicht wundern, auf dem Bild hab ich nur die vordere und die seitliche Leuchte dran ;)

Gruß,
Johannes

RedLady

Schüler

Beiträge: 79

Wohnort: Raum Celle

Auto: Tuscani

Vorname: Jennifer

  • Nachricht senden

9

Freitag, 17. Mai 2013, 16:02

RE: Unterbodenbeleuchtung anbringen

Voll Grün 8)

Master

Schüler

  • »Master« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 125

Auto: Coupé GK

Vorname: Johannes

  • Nachricht senden

10

Freitag, 17. Mai 2013, 16:39

RE: Unterbodenbeleuchtung anbringen

Zitat

Original von RedLady
Voll Grün 8)


Quatsch :D

11

Freitag, 17. Mai 2013, 16:50

RE: Unterbodenbeleuchtung anbringen

nice

mario18032006

unregistriert

12

Freitag, 17. Mai 2013, 17:56

RE: Unterbodenbeleuchtung anbringen

Solltest du mal in Österreich unterwegs sein: Bei uns darf man die Unterbodenbeleuchtung glaube ich sogar haben.
Es reicht wenn Sie nicht funktionsfähig ist. Zumindest war es mal so.

Also für den Fall: Abklemmen!

Sieht aber geil aus!

13

Freitag, 17. Mai 2013, 18:06

RE: Unterbodenbeleuchtung anbringen

Wäre noch Cool wenn de sagen würdest was du nun genommen hast, wo des hingemacht hast und wie mans am besten anklemmt ;)

wie gesagt spiele ja auch mit dem gedanken ^^

Master

Schüler

  • »Master« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 125

Auto: Coupé GK

Vorname: Johannes

  • Nachricht senden

14

Samstag, 18. Mai 2013, 01:04

RE: Unterbodenbeleuchtung anbringen

Ich hab einfach das Kit von carparts-online.de genommen, hab die vordere Leuchtleiste an dem Träger mit Kabelbindern fest gemacht, hinten auch mit kabelbindern und bisschen kleber (der aber schon wieder ab ist :D) (musste die ein bisschen in den ausschnitt vom auspuff packen, da 90cm lang ;)) und die an der seite habe ich auch mit kabelbindern befestigt. allerdings habe ich da in den seitenschweller kleine löcher gebohrt.

Noch Fragen? :)

Gruß,
Johannes

RedLady

Schüler

Beiträge: 79

Wohnort: Raum Celle

Auto: Tuscani

Vorname: Jennifer

  • Nachricht senden

15

Samstag, 18. Mai 2013, 15:09

RE: Unterbodenbeleuchtung anbringen

Ich hoffe schwarzenkabelbinder :mad:

Hast du Schnellverbinder oder so etwas für die Kabel genommen ?
Ich glaube es gibt auch Kabelbinder zum schnellen wieder öffnen oder?

Wenn denn mal einer du du :dudu:macht odér ?

Master

Schüler

  • »Master« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 125

Auto: Coupé GK

Vorname: Johannes

  • Nachricht senden

16

Samstag, 18. Mai 2013, 18:03

Keine Ahnung :D Ich hab ganz normale genommen :D Mal schauen wie lange es dauert bis die Rennleitung mich mal packt :D

Gruß,
Johannes