Antriebswelle vorne links

  • Servus zusammen.
    Da ich erfolglos beide Radlager links getauscht habe, kann für mein Geräusch nur noch die Antriebswelle verantwortlich sein. Deswegen bin ich auf der Suche nach einer neuen Welle. Ich hab den 1.1er mit 63PS, Schaltgetriebe. Für den hab ich jetzt zwei unterschiedlich lange Antriebswellen gefunden, die angeblich beide für den geeignet sein sollen, was ich aber nicht wirklich glauben kann.

    648mm https://www.autodoc.de/eai/15113391
    628mm https://www.autodoc.de/eai/12192605

    Ich bin mir aktuell noch nicht sicher, ob ich nicht einfach eine gebrauchte vom Schrottplatz hol, aber da muss die Länge ja auch passen.

    Und kann mir jemand sagen wie die getriebeseitig befestigt ist? Kenne das z.B. von VAG nur geschraubt, auf den Fotos sag das jetzt irgendwie nur gesteckt aus. Muss ich da was besonderes beachten oder einfach radseitig lösen und dann rausziehen?

    Gruß und danke
    Markus

  • Hallo Markus


    Die Antriebswelle ist getriebeseitig nur von einem C-Ring auf der Zahnwelle gehalten.

    Man kann, mit einem Montiereisen/ großen Schraubendreher zwischen Gelenk und Getriebe, die Welle heraus hebeln.


    Die richtige Antriebswelle findet man über die VIN/FIN aus den Fahrzeugpapieren.

    Dort bei "Search by VIN" eingeben und dann bei "Transmission" die Welle suchen.

    https://hyundai.catalogs-parts.com/#{client:1;page:models;lang:en;catalog:eur}

    Oder hier nennen, ich suche dann.


    Gruß Bernd

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!