Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hape

Fortgeschrittener

Beiträge: 320

Wohnort: NRW

Auto: IX 35

  • Nachricht senden

121

Samstag, 5. März 2011, 13:51

RE: Tagfahrlicht

Zitat

Original von GrauerStar2.0
...
sieht supi aus...aber gibts auch mecker...das problem ist die prüfzeichen bzw diese E-nummer muss wagrecht zur fahrbahn sein....einzigste lösung sowas wie von hella http://b2c.hella.com/b2c_hella/b2c/init.…10000000A089C70 da kann man die einzelnen module anpassen


Habe mich schon letztes Jahr mit dem Einbau der TFL beschäftigt, die Lampen dürfen auch senkrecht oder quer in jedem Winkel montiert werden, die Frontscheibe muß nur paralell zur Fahrzeugachse liegen. Habe leider die Einbaudaten nicht weiter gespeichert, weil ich mich damals für runde LED,s entschieden hab.

Hape. :flöt: :flöt: :flöt: :flöt:


GrauerStar2.0

unregistriert

122

Samstag, 5. März 2011, 13:59

RE: Tagfahrlicht

Zitat

Original von Martini
Sieht aus wie die von ATH-Hinsberger
TFL von ATH-Hinsberger mit Positionslicht

...---> 509 Euronen

TFL ATH-Hinsberger ohne Positionslicht

...---> 498 Euronen



plus ca 60€Lackieren(sind nur grundiert) plus ca 100€einbau...der bissel aufwendig ist
hab sie auch drin in wagenfarbe(siehe meine gallerie)...ausgehandelt beim freundlichen

hyundaifox

unregistriert

123

Samstag, 5. März 2011, 15:21

RE: Tagfahrlicht

Zitat

Original von koshamo
vielen Dank, für die Beschreibung (so ein Selfmade-Bereicht wäre im Forumm gar nicht so übel ;) )
habe gerade beim stöbern auf deinem genannten Link, **dieses** gefunden, wenn ich mich nicht verlesen habe, sollen diese TFL alles erfüllen.

das sieht gar nicht schlecht aus......
man muss nur sehen wo man es beim ixi am besten einbaut !

gruß
stefan

logiix

Fortgeschrittener

Beiträge: 300

Wohnort: Neustadt am Rübenberge

Auto: Hyundai ix35

  • Nachricht senden

124

Samstag, 5. März 2011, 16:49

RE: Tagfahrlicht

Zitat

Original von Achim&Chris

Zitat

Original von logiix

Zitat

Original von Achim&Chris
Hier mal ein Bild meiner Eigen-Kreation
zum Thema Tagfhrlicht.

ca 60 € und 2 Std. Arbeit


moin sieht gut aus :super: kannst du noch bilder machen wie du sie angeschlossen hast?...wäre :super:. ist das anschließen leicht? ich bin nicht so der fahrzeug elektriker :rolleyes:




Ich weiß nicht, meinst Du die mechanische Befestigung oder den elektr. Anschluß?

Die Befestigung der 140mm breiten Tagfahrlichter ist. s. Bild, in den unteren Lüftungschlitzen erfolgt.
(mit schwarzem Montagekautschuk oben und unter hineingeklebt,
hält bombig)
Der vorgeschriebene Abstand von 600mm wird nicht ganz eingehalten,
es sind 560mm, aber bis zum TÜV habe ich noch 3 Jahre,
dafür ist der Sicherheitsaspekt wohl unumstritten.

Der elektr. Anschluß ist für jemanden, der mit Drähten schon mal gearbeitet hat, eigentlich kein Problem.
Sinnvoll ist ledigl. eine 12 Volt Prüflampe.

Vom beiliegenden Modul müssen 3 Adern angeschlossen werden.

1. Masse (Karosserie)

2. +12 Volt vom Fahrlicht (Abblendlicht, direkt am Scheinwerferstecker abgreifbar)

3. + 12 Volt über Zündungskontakt (hier ist die Prüflampe nötig, gefunden habe ich dieses Potential am Motor der Scheinwerfereinstellung direkt am
Scheinwerfer, recht gut erreichbar, wie alle Birnchen am ix.

Ist in beiliegenden Beschreibung übrigens sehr gut beschrieben.

Hier der Link des TFL:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View…em=330515078902

Ich hoffe, ich konnte helfen.

Gruß Achim


danke achim, jo ich habe die elektrik gemeint. hast mir schon weitergeholfen. würde mich natürlich noch mit bild interessieren, wie du punkt 2 und 3 befestigt hast :super:. werde wahrscheinlich die von philips nehmen. hatte erst gedacht ich bringe sie oben am grill an....aber ich glaube deine version sieht besser aus. komme dann auch so auf 55cm abstand...denke das reicht ;)

Achim&Chris

Fortgeschrittener

Beiträge: 266

Wohnort: Bedburg / Erft

Beruf: Pensionär

Auto: ix35,i-catcher,2l, 163PS

Hyundaiclub: nö

Vorname: Achim

  • Nachricht senden

125

Sonntag, 6. März 2011, 11:34

RE: Tagfahrlicht

Zitat

Original von logiix

Zitat

Original von Achim&Chris

Zitat

Original von logiix

Zitat

Original von Achim&Chris
Hier mal ein Bild meiner Eigen-Kreation
zum Thema Tagfhrlicht.

ca 60 € und 2 Std. Arbeit


moin sieht gut aus :super: kannst du noch bilder machen wie du sie angeschlossen hast?...wäre :super:. ist das anschließen leicht? ich bin nicht so der fahrzeug elektriker :rolleyes:




Ich weiß nicht, meinst Du die mechanische Befestigung oder den elektr. Anschluß?

Die Befestigung der 140mm breiten Tagfahrlichter ist. s. Bild, in den unteren Lüftungschlitzen erfolgt.
(mit schwarzem Montagekautschuk oben und unter hineingeklebt,
hält bombig)
Der vorgeschriebene Abstand von 600mm wird nicht ganz eingehalten,
es sind 560mm, aber bis zum TÜV habe ich noch 3 Jahre,
dafür ist der Sicherheitsaspekt wohl unumstritten.

Der elektr. Anschluß ist für jemanden, der mit Drähten schon mal gearbeitet hat, eigentlich kein Problem.
Sinnvoll ist ledigl. eine 12 Volt Prüflampe.

Vom beiliegenden Modul müssen 3 Adern angeschlossen werden.

1. Masse (Karosserie)

2. +12 Volt vom Fahrlicht (Abblendlicht, direkt am Scheinwerferstecker abgreifbar)

3. + 12 Volt über Zündungskontakt (hier ist die Prüflampe nötig, gefunden habe ich dieses Potential am Motor der Scheinwerfereinstellung direkt am
Scheinwerfer, recht gut erreichbar, wie alle Birnchen am ix.

Ist in beiliegenden Beschreibung übrigens sehr gut beschrieben.

Hier der Link des TFL:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View…em=330515078902

Ich hoffe, ich konnte helfen.

Gruß Achim


danke achim, jo ich habe die elektrik gemeint. hast mir schon weitergeholfen. würde mich natürlich noch mit bild interessieren, wie du punkt 2 und 3 befestigt hast :super:. werde wahrscheinlich die von philips nehmen. hatte erst gedacht ich bringe sie oben am grill an....aber ich glaube deine version sieht besser aus. komme dann auch so auf 55cm abstand...denke das reicht ;)



Hallo,

Bilder der elektr. Verbindung würden nix bringen,
da ich die Verbindung isoliert und zum mechanischen Schutz mit Band umwickelt habe.

Da die Kabel sehr kurz sind, habe ich vorsichtig die Isolierung mit Messer aufgeschnitten (ca. 5mm) und dann die Adern des Moduls mit Liebe angelötet.
Mit Klemmverbindungen habe ich schlechte Erfahrung auf engem Raum, könnten irgendwann "Wackler" geben.

Dann die Verbindungsstelle gut isolieren.

Bei Fragen einfach melden,

Allaaf !!!!!!

Hape

Fortgeschrittener

Beiträge: 320

Wohnort: NRW

Auto: IX 35

  • Nachricht senden

126

Sonntag, 6. März 2011, 13:46

RE: Tagfahrlicht

danke achim, jo ich habe die elektrik gemeint. hast mir schon weitergeholfen. würde mich natürlich noch mit bild interessieren, wie du punkt 2 und 3 befestigt hast :super:. werde wahrscheinlich die von philips nehmen. hatte erst gedacht ich bringe sie oben am grill an....aber ich glaube deine version sieht besser aus. komme dann auch so auf 55cm abstand...denke das reicht ;)[/quote]


Bei den Phillips LED.s kommst Du garantiert nicht mehr mit den Maßen hin, da die Lampen soviel ich weiß. 240 mm lang sind und dann schrumpft der Abstand auf ca.400mm zusammen.

Aber der Montageplatz würde mir auch gefallen.

Hape. :denk: :denk: :denk:

logiix

Fortgeschrittener

Beiträge: 300

Wohnort: Neustadt am Rübenberge

Auto: Hyundai ix35

  • Nachricht senden

127

Sonntag, 6. März 2011, 14:15

RE: Tagfahrlicht

Zitat

Original von Hape
danke achim, jo ich habe die elektrik gemeint. hast mir schon weitergeholfen. würde mich natürlich noch mit bild interessieren, wie du punkt 2 und 3 befestigt hast :super:. werde wahrscheinlich die von philips nehmen. hatte erst gedacht ich bringe sie oben am grill an....aber ich glaube deine version sieht besser aus. komme dann auch so auf 55cm abstand...denke das reicht ;)



Bei den Phillips LED.s kommst Du garantiert nicht mehr mit den Maßen hin, da die Lampen soviel ich weiß. 240 mm lang sind und dann schrumpft der Abstand auf ca.400mm zusammen.

Aber der Montageplatz würde mir auch gefallen.

Hape. :denk: :denk: :denk:[/quote]


wie kommst du den darauf??? die philips gibts in 12,5cm, 16,5cm und 18,5cm. ich habe mich jetzt für die kleine version entschieden und schon bestellt. hätte gern die gehabt die mitleuchten wenn das licht an ist, aber da muß man das standlicht entfernen :stop: und das gefällt mir dann nicht. die 12,5cm passen übrigends hervorragend in die vertiefung nehmen dem nummernschild :super:.

Hape

Fortgeschrittener

Beiträge: 320

Wohnort: NRW

Auto: IX 35

  • Nachricht senden

128

Sonntag, 6. März 2011, 14:45

RE: Tagfahrlicht

Habe ich nicht gewußt, der Händler ,bei dem ich mich schlau gemacht habe, hat mir die lange Version angeboten und hat keine anderen Maße vorgelegt.
Wenn alles gut geht habe ich ja nur noch 4 Wochen zu warten, bis der Wagen kommt.

Stelle trotzdem mal Bilder ein, wenn Du die Lampen montiert hast.
Könnte mir gut vorstellen, daß sich noch mehr dafür interessieren.

Gruß Hape. :] :] :]

logiix

Fortgeschrittener

Beiträge: 300

Wohnort: Neustadt am Rübenberge

Auto: Hyundai ix35

  • Nachricht senden

129

Sonntag, 6. März 2011, 16:23

RE: Tagfahrlicht

mach ich... :prost: hoffe bei philips auf einen problemlosen einbau.

Hape

Fortgeschrittener

Beiträge: 320

Wohnort: NRW

Auto: IX 35

  • Nachricht senden

130

Sonntag, 6. März 2011, 16:49

RE: Tagfahrlicht

Habe noch folgende Adresse gefunden,die Lampen könnten auch gut passen.

http://www.carparts-online.de/shop/index.php

:denk: :denk: :denk:

Gruß Hape
»Hape« hat folgendes Bild angehängt:
  • lgx04_ani.gif

pips

Schüler

Beiträge: 61

Wohnort: Altenburg

Beruf: E-Monteur

Auto: ix35 I-Catcher

Vorname: Dietmar

  • Nachricht senden

131

Montag, 7. März 2011, 20:07

RE: Tagfahrlicht

Zitat

Original von logiix

Zitat

Original von Hape
danke achim, jo ich habe die elektrik gemeint. hast mir schon weitergeholfen. würde mich natürlich noch mit bild interessieren, wie du punkt 2 und 3 befestigt hast :super:. werde wahrscheinlich die von philips nehmen. hatte erst gedacht ich bringe sie oben am grill an....aber ich glaube deine version sieht besser aus. komme dann auch so auf 55cm abstand...denke das reicht ;)



Bei den Phillips LED.s kommst Du garantiert nicht mehr mit den Maßen hin, da die Lampen soviel ich weiß. 240 mm lang sind und dann schrumpft der Abstand auf ca.400mm zusammen.

Aber der Montageplatz würde mir auch gefallen.

Hape. :denk: :denk: :denk:



wie kommst du den darauf??? die philips gibts in 12,5cm, 16,5cm und 18,5cm. ich habe mich jetzt für die kleine version entschieden und schon bestellt. hätte gern die gehabt die mitleuchten wenn das licht an ist, aber da muß man das standlicht entfernen :stop: und das gefällt mir dann nicht. die 12,5cm passen übrigends hervorragend in die vertiefung nehmen dem nummernschild :super:.[/quote]

pips

Schüler

Beiträge: 61

Wohnort: Altenburg

Beruf: E-Monteur

Auto: ix35 I-Catcher

Vorname: Dietmar

  • Nachricht senden

132

Montag, 7. März 2011, 20:11

RE: Tagfahrlicht

Hallo!
Ich werde die Devil Eyes 120 verwenden.Links und Rechts werde ich sie anpassen,dann psst es mit dem Maß.Aber erst muss es wärmer werden.Wenn es vollbracht ist, kommen Fotos.

Pips :D

133

Dienstag, 8. März 2011, 00:11

RE: Tagfahrlicht

Ich würde mich sehr über eine schritt für schritt Bildanleitug freuen. Hab bislang noch ned viel an Autos gebastelt aber ein Tfl würde mir an meinem Ix auch gefallen.

Hape

Fortgeschrittener

Beiträge: 320

Wohnort: NRW

Auto: IX 35

  • Nachricht senden

134

Dienstag, 8. März 2011, 15:48

RE: Tagfahrlicht

Zitat

Original von pips
Hallo!
Ich werde die Devil Eyes 120 verwenden.Links und Rechts werde ich sie anpassen,dann psst es mit dem Maß.Aber erst muss es wärmer werden.Wenn es vollbracht ist, kommen Fotos.

Pips :D


Die Devil Eyes sind nicht schlecht, ich habe sie letztes Jahr in der runden Version montiert. Muß jetzt aber feststellen,daß wenn die Batterie nicht mehr ganz voll ist, die Steuerung so empfindlich ist, das sich die Lampen auch schon beim Türöffnen einschalten.
Gut der Wagen ist 7 Jahre alt und dann darf die Batterie auch mal schwächeln.

Heute würde ich trotzdem zusätzlich ein Relais einbauen, damit die Spannung erst anliegt wenn die Zündung eingeschaltet wird.So teuer dürfte ein extra Relais ja nicht sein, da ein normaler Schließkontakt reicht.

Gruß Hape. :super: :super:

koshamo

Fortgeschrittener

Beiträge: 327

Auto: ix35 style-plus 2.0 / 4WD

Vorname: Willi

  • Nachricht senden

135

Mittwoch, 9. März 2011, 09:20

RE: Tagfahrlicht

hallo :winke:

diese ***Anleitung*** habe ich noch gefunden, evtl. hilft sie ja so manchen beim basteln :auweia:

Steve

Profi

Beiträge: 996

Wohnort: Köln

Beruf: Feuerwehrmann

Auto: IX 35

Vorname: Steve

  • Nachricht senden

136

Mittwoch, 9. März 2011, 10:01

RE: Tagfahrlicht

Zitat

Original von koshamo
hallo :winke:

diese ***Anleitung*** habe ich noch gefunden, evtl. hilft sie ja so manchen beim basteln :auweia:


Sehr gut!
Da sieht man auch deutlich auf Seite 22 das die Tagfahrlichter nicht nebeneinander verbaut werden müssen :-)

Wenn man die Dinger irgendwie unten neben den Nebellampen
einbauen könnte :denk: :denk:

Hape

Fortgeschrittener

Beiträge: 320

Wohnort: NRW

Auto: IX 35

  • Nachricht senden

137

Mittwoch, 9. März 2011, 13:53

RE: Tagfahrlicht

Die Hella-Lichterkette baut ATH neben den Nebellampen ein, mußt dann aber auch ein vernüftiges Kühlblech hinter den LED,s montieren, wie auf der Seite 23 zu sehen ist. Deshalb sind die Lampen von ATH leider auch so teuer, weil die einen sehr großen Aufwand damit betreiben.
Neues Spritzteil für die Blende, Stanzwerzeug für das Montageblech.
Die Lampen von Hella schlagen ja auch mit ca. 250,- € zu Buche.

Die günstigste Möglichkeit für mich ist warscheinlich eine Lösung aus dem Zubehörhandel, und die dann unten an die Stoßstange in der Lüfteröffnung.

Sind die 400mm von der Außenkante eigentlich noch relevant, oder sind nur noch die 600mm Abstand zwischen den Lampen vorgeschrieben?
Ich habe in neueren Datenblättern die 400mm oft nicht mehr gesehen.

:denk: :denk: :denk: Gruß Hape
»Hape« hat folgendes Bild angehängt:
  • ATH TFL Einbausatz.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hape« (9. März 2011, 13:59)


pips

Schüler

Beiträge: 61

Wohnort: Altenburg

Beruf: E-Monteur

Auto: ix35 I-Catcher

Vorname: Dietmar

  • Nachricht senden

138

Mittwoch, 9. März 2011, 18:52

RE: Tagfahrlicht

die 400mm sind nur relevant bei PO Licht,reines TfL 600mm.
mit den Davil Eyes 120 haut das hin.

Pips :D

logiix

Fortgeschrittener

Beiträge: 300

Wohnort: Neustadt am Rübenberge

Auto: Hyundai ix35

  • Nachricht senden

139

Sonntag, 13. März 2011, 19:45

RE: Tagfahrlicht

so habe das schöne wetter genutzt und meine tagfahrlichter eingebaut :super:. ging leichter als gedacht. habe mich für philips daylight4 6000k entschieden. sehen wirklich geil am ixi aus und sind sauhell. habe selten so helle tagfahrlichter gesehen außer bei audi. die philips sind sehr einbaufreundlich. sobald man das richtige kabel der standlichtbirne hat, leuchtet eine blaue kontrolllampe. es liegt ein einfacher kontaktstecker bei...ein klick und es ist mit dem standlichtkabel verbunden :super:.. für 85 euro ein paar super teile. wenn ich dran denke das ich die von ath haben wollte...locker 500 euro gespart. bleibt dann für den sportauspuff ;).

koshamo

Fortgeschrittener

Beiträge: 327

Auto: ix35 style-plus 2.0 / 4WD

Vorname: Willi

  • Nachricht senden

140

Sonntag, 13. März 2011, 20:17

RE: Tagfahrlicht

das hört sich doch super an :bang: da kann ich nur noch eins sagen, BILDER bitte :anbet: :anbet: :anbet: :anbet: :anbet: :anbet: