Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 12. Februar 2011, 08:35

Ipod Kabel und Iphone 4

Ich bin seit gestern stolzer besitzer eines IXI :) War aber gestern mit Autofahren und den restlichen Bedienungen des IXI ausgelastet :)

Folgende Konstellation habe ich geplant:

- Kuda Navi Konsole
- darauf Brodit PDA Passivhalter - Apple iPhone 4 mit Skin (da ich einen Bumper nutze und diesen nicht jedes Mal abknibbeln möchte)

Möchte mein Iphone im Auto zum Navigieren nutzen, navigon und Traffic hab ich mir heute bestellt, da es gerade wieder Rabattiert verkauft wird.

Da das gelieferte Kabel von Hyundai aber gerade lang genug ist, um das Handy/Ipod unten in die Ablage vor dem USB Anschluss zu legen, benötige ich hier nun eine vernünftige Lösung.

Hat von euch zufällig jemand ähnliches schon umgesetzt? Ich bin Handwerklich zwar etwas begabt, aber eben kein absoluter Heimwerker, daher wollte ich mal die Bastler unter uns fragen.

Es gibt ja DockExtender-Kabel, welche einen Männlichen und Weiblichen Ipodanschluss haben, allerdings bin ich mir nicht sicher, ob diese auch einwandfrei funktionieren.

Ideal wäre, wenn ich das "verlängerungskabel" hinter der Mittelconsole verschwinden lassen könnte, und oben mit der Kuda Navi Console rausführen könnte, Ähnliches wurde hier ja schon mit anderen Stromkabeln gezeigt. Nur ist die Frage, kann das ein mittelmßig begabter, ziemlich ungeduldiger Mensch auch bewerkstelligen?

Hoffe ich habe jetzt nicht gegen irgend welche Regeln verstossen, aber ich habe hierzu keinen passenden Post gefunden und dachte, dass mittlerweile der angebissene Apfel in Handyform schon ziemlich verbreitet ist, und evtl jemand ja schon ähnliches fertiggestellt hat. Bzw wenigstens schon so ein extenderkabel ausprobiert hat.


2

Samstag, 12. Februar 2011, 08:42

RE: Ipod Kabel und Iphone 4

Hi, zum Einbau kann ich dir nicht viel sagen. Aber in der Regel kannst du mit dem Kabel oben auf der Radioblende das Kabel nach innen führen. Nur wo du es unten wieder raus bekommst weiß ich nicht. Zum extender Kabel, das sollte normal kein Problem sein, die Kabel sind seit Jahren die gleichen. Also Pinbelegung ist immer die selbe. Das ein zigste ist, wenn du eine gewisse Kabellänge überschreitest bekommst du zwar noch die Datenverbindung, so das iPod funktioniert, aber kein Saft mehr. Sollte aber unter 5m kein Problem darstellen.

Welche Firmware hast du auf deinem iPhone 4 und funktioniert alles über Bluetooth? Würde mich mal interessieren. Mein 3GS funktioniert nämlich mit 4.1 zu 100% und will nicht auf 4.2.1 updaten solange ich nicht weiß das es damit auch funktioniert.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DazClimax« (12. Februar 2011, 08:44)


3

Samstag, 12. Februar 2011, 08:51

RE: Ipod Kabel und Iphone 4

kurz vom Thema abweicheich:

habe iphone mit der aktuellen 4.2.1. Musik und naviansage funkt über bluetooth, telefoniern hab ich gestern noch gar ned getestet, werde ich aber heute noch im laufe des Tages. Beschäftige mich gerade noch intensiv mit meinen MP3s, da sie, wenn sie über den dockanschluss ans radio gehen, total unterschiedliche lautstärken haben. Gehe aber davon aus, dass auch telefonie keine probleme darstellen sollten. Werde heute noch nen Test fahren.

Steve

Profi

Beiträge: 996

Wohnort: Köln

Beruf: Feuerwehrmann

Auto: IX 35

Vorname: Steve

  • Nachricht senden

4

Samstag, 12. Februar 2011, 09:31

RE: Ipod Kabel und Iphone 4

Junge Junge, die Hälfte von dem was du sagst verstehe ich gar nicht ?( ... kann dir nicht helfen.
Nur so viel. Mein Navi navigiert, mein Telefon klingelt... ;)

5

Samstag, 12. Februar 2011, 10:24

RE: Ipod Kabel und Iphone 4

Steve, dir möchte ich für den tip mit der kuda navi console danken. Da du ja schon ein stromkabel vom zigarettenanzünder zu der kuda console verleg hast hier an dich die frage: ist viel platz hinter der verkleidung rund ums radio und ist es schwer diese abzubauen?

Viele meiner punkte beziehen sich auf apple spezifische dinge. Der post vor deinem war ne antwort die off topic ist.

Saarbaer

Fortgeschrittener

Beiträge: 269

Wohnort: Saarland

Auto: TUCSON (TL) 1,6 T-GDI, DCT, 4WD, Premium, Phantom Black

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

6

Samstag, 12. Februar 2011, 11:09

RE: Ipod Kabel und Iphone 4

@Javan:
Wie bringst du denn die Musik per Bluetooth zum Radio?
Ich kann zwar mit meinem iPhone 3GS (aktuelle Firmware) problemlos per Bluetooth telefonieren, Musikstream mittels Bluetooth kriege ich nicht hin...

7

Samstag, 12. Februar 2011, 12:44

RE: Ipod Kabel und Iphone 4

Hatte gehofft meine eingangsfrage hier beantwortet zu bekommenn. Aber helfe ja auch gern. Also wieder offtopic, bzw wäre ein moderator so gütig das thema umzubenennen in Ixi und Iphone.

Habe das iphone mit dem radio gekoppelt (telefonmenü). Wenn du dann auf dem iphone die musik startest kam bei mir nix mehr über den integrierten lautsprechers des iphone. (war bei mir eher ein zufallsprodukt weil ich mich gewundert hatte, weshalb die naviansagen nicht mehr über den lautsprecher des iphones zu hören sind). Dann einfach die Aux taste am radio drücken und musik über blauzahn hören.

Im display des autoradios werden allerdings keine titel angezeigt und man kann auch nur direkt am iphone die titel wechseln.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Javan« (12. Februar 2011, 13:05)


Steve

Profi

Beiträge: 996

Wohnort: Köln

Beruf: Feuerwehrmann

Auto: IX 35

Vorname: Steve

  • Nachricht senden

8

Samstag, 12. Februar 2011, 13:22

RE: Ipod Kabel und Iphone 4

Zitat

Original von Javan
Steve, dir möchte ich für den tip mit der kuda navi console danken. Da du ja schon ein stromkabel vom zigarettenanzünder zu der kuda console verleg hast hier an dich die frage: ist viel platz hinter der verkleidung rund ums radio und ist es schwer diese abzubauen?
Viele meiner punkte beziehen sich auf apple spezifische dinge. Der post vor deinem war ne antwort die off topic ist.


Gern geschehen, ;)
also Platz ist hinter dem Radio ne menge auch darüber (unter der Plastikabdeckung) ich denke mal da könnte man sogar noch einen Verstärker unterbringen...

Ähnliche Themen