Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

blaubarrsch

Fortgeschrittener

Beiträge: 301

Auto: IX35 Style Black Pearl

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

101

Mittwoch, 9. März 2011, 14:50

Zitat

Original von hajolue
Bei uns gibt es noch das normale Super ohne Plus.Ich gehe davon aus,daß es
auch so bleibt,wenn die E10 Suppe sich bald für immer verabschiedet.


da hast Du wohl etwas verpaßt! E10 wird durchgesetzt und Super wird verschwinden! Ich habe jetzt auch noch in der nähe meines Arbeitsplatzes eine freie Tankstelle mit Super zum gleichen Preis wie E10! Echt fair. Sie hat mir auch gesagt, dass sie GARANTIERT noch bis Ende des Jahres Super hat.

hier ein sehr guter Bericht unserer Tageszeitung:

http://www.augsburger-allgemeine.de/baye…id14210351.html

Jetzt gibt es nämlich noch E10 "Winter", das darf nur bis Ende April verkauft werden und die Tanks sind übervoll! Danach darf nur noch "Sommer E10" verkauft werden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »blaubarrsch« (9. März 2011, 14:57)



hajolue

Fortgeschrittener

Beiträge: 561

Wohnort: Nordhessen

Beruf: Elektroinstallateur

Auto: ix35 Style Plus 4WD AT

Vorname: Hans-Joachim

  • Nachricht senden

102

Mittwoch, 9. März 2011, 15:21

Zitat

Original von blaubarrsch

Jetzt gibt es nämlich noch E10 "Winter", das darf nur bis Ende April verkauft werden und die Tanks sind übervoll! Danach darf nur noch "Sommer E10" verkauft werden.


Wenn´s denn einer kauft. Ich 100%tig jedenfalls nicht.
In unserer Gegend wurde bis jetzt noch kein E10 eingeführt und ich hoffe,daß
es auch so bleibt,wenn hoffentlich keiner diese Testsuppe tankt.
Deshalb meine Hoffnung,daß es dann doch weiter das normale Super gibt.

blaubarrsch

Fortgeschrittener

Beiträge: 301

Auto: IX35 Style Black Pearl

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

103

Mittwoch, 9. März 2011, 15:34

ich denke es werden in 5-10 Jahren so viel Nebenwirkungen auftreten die man jetzt nach gar nicht abschätzen kann und ich bin mir sicher dass man dann vom Staat kein neues Auto bekommt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »blaubarrsch« (9. März 2011, 15:34)


Saarbaer

Fortgeschrittener

Beiträge: 269

Wohnort: Saarland

Auto: TUCSON (TL) 1,6 T-GDI, DCT, 4WD, Premium, Phantom Black

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

104

Mittwoch, 9. März 2011, 17:23

@noby:
Wenn ich hier schreibe, dass ich einen steilen Berg nicht mehr im dritten Gang hochkomme, sondern in den zweiten Gang zurückschalten muss, dann ist das so. Und da kannst du dich drüber lustig machen wie du willst! Bist scheinbar ein alter, über allem stehender Besserwisser.

exnutzer190313

unregistriert

105

Mittwoch, 9. März 2011, 17:57

damals ohne E5 ist man noch mit den 4ten Gang den Berg hochgekommen

die hätten E10 einfach so beimischen sollen, dann hätte sich keiner beschwert.
Der Fehler liegt meiner Meinung ganz klar an den Medien, die hier die Leute verunsichern.

Jeden Tag der gleiche misst in den Zeitungen
Ihr Motor geht kapput...
Tanken sie bloß nicht E10...

Beiträge: 751

Wohnort: Niedersachsen

Auto: Skoda Octavia II

  • Nachricht senden

106

Mittwoch, 9. März 2011, 18:42

VW gibt für die TSI Motoren einen Mehrverbrauch von mind. 5% an...

107

Mittwoch, 9. März 2011, 18:56

Zitat

Original von Saarbaer
@noby:
Wenn ich hier schreibe, dass ich einen steilen Berg nicht mehr im dritten Gang hochkomme, sondern in den zweiten Gang zurückschalten muss, dann ist das so. Und da kannst du dich drüber lustig machen wie du willst! Bist scheinbar ein alter, über allem stehender Besserwisser.


Dann versuchs mal mit ein paar Fahrstunden in der Fahrschule, am E10 hängts sicher nicht.

Oh man aua :mauer:

blaubarrsch

Fortgeschrittener

Beiträge: 301

Auto: IX35 Style Black Pearl

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

108

Mittwoch, 9. März 2011, 19:40

hab schon festgestellt, NOBY ist hier der Fachmann!

Hallo Dr.- Noby-Team,

was soll ich tun... ... ich habe einen IX35 und trau mich nicht E10 zu tanken. Achja, was oll ich tun wenn die Spaltmasse nicht passen?

Danke für Deine Antworten

Saarbaer

Fortgeschrittener

Beiträge: 269

Wohnort: Saarland

Auto: TUCSON (TL) 1,6 T-GDI, DCT, 4WD, Premium, Phantom Black

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

109

Mittwoch, 9. März 2011, 19:54

@noby:
Ich hab's ja bereits geschrieben: Du bist ein absoluter Besserwisser und Obergescheiter - mit dir zu diskutieren macht keinen Sinn, da du eh immer das letzte Wort haben musst. Irgendwie erinnerst du mich an gewisse Newsgrouptypen die einem schon vor Jahren die Lust am Posten nehmen konnten.
Und ich habe dir schon einmal auf einen Beitrag folgendes geantwortet:
Du hast Recht und ich hab' Ruh.
Ich werde deinem Rat folgen und ein paar Fahrstunden buchen. Nach fast 30 Jahren Fahrpraxis zahlt sich's vielleicht aus...

Gockel

Profi

Beiträge: 901

Wohnort: Schaumburg

Beruf: BST

Auto: i30

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

110

Mittwoch, 9. März 2011, 19:57

Ich poste hier mal einen link zu einer PDF zwecks E-10 Verträglichkeit!

E-10 Verträglichkeitsliste

Dennoch bleiben zweifel

blaubarrsch

Fortgeschrittener

Beiträge: 301

Auto: IX35 Style Black Pearl

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

111

Mittwoch, 9. März 2011, 20:15

Zitat

Original von Saarbaer
@noby:
Ich hab's ja bereits geschrieben: Du bist ein absoluter Besserwisser und Obergescheiter - mit dir zu diskutieren macht keinen Sinn, da du eh immer das letzte Wort haben musst. Irgendwie erinnerst du mich an gewisse Newsgrouptypen die einem schon vor Jahren die Lust am Posten nehmen konnten.
Und ich habe dir schon einmal auf einen Beitrag folgendes geantwortet:
Du hast Recht und ich hab' Ruh.
Ich werde deinem Rat folgen und ein paar Fahrstunden buchen. Nach fast 30 Jahren Fahrpraxis zahlt sich's vielleicht aus...


...und ich geh mit Abitur noch einmal in die Schülerhilfe! Das Dr.-Noby-Team glaubt mir nämlich nicht dass wenn ich 50 Liter tanke und 500km damit fahren kann dass ich einen Verbrauch von 10 Liter/100 habe und wenn ich mit den selben 50 Liter E10 gerade mal kurz über 400km schaffe dass das dann ca. 12 Liter sind. Ich habe es noch einmal von meinem Kollegen rechnen lassen und ich glaub der ist auch dumm, weil der kommt auf das selbe Ergebnis.

Manchmal gibt es eben Typen die zu Hause,i m Büro oder Arbeitsamt nicht zu sagen haben, dann spielen sie sich eben im Forum groß auf. Wenn man schon im Leben nichts erreicht, dann wenigstens die anderen daran teilhaben lassen. DANKE NOBY, ALLES WIRD GUT :super:

VB90

Fortgeschrittener

Beiträge: 512

Auto: ix35 2.0l 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

112

Mittwoch, 9. März 2011, 23:05

Freunde, lasst euch von solchen - in manchen Situationen bemitleidenswerten - Menschen doch den Tag nicht verderben.

Jeder von uns hat über noby und jeden anderen hier so seine Meinung.
Und oftmals keine Gute. Auch ich bin hier schon angeeckt.
Aber das muss man sich doch nicht so zu Herzen nehmen.

Da noby augenscheinlich nichtmals ein eigenes Fahrzeug vorweisen kann - zumindest gibt sein Userprofil dazu nichts her, seine Aussagen also scheinbar rein theoretischer Natur sind, kann man sie doch getrost ignorieren.
Ihn und seine Aussagen.
Wir leben in demokratischen Ländern, unter anderem wird die Freiheit der Religion groß geschrieben. Also lasst ihn doch seinen Glauben.
Ich bin nicht hier um jemanden zu bekehren und meine Meinung aufzudrücken, aber das gleiche nehme ich für mich in Anspruch.

Also, ignoriert ihn einfach und lasst euch von seinen Bemerkungen nicht zu irgendwas hinreißen, was ihn am Ende noch freut...

vb

Harald

Profi

Beiträge: 646

Auto: I 30 Turbo Jet Black

Vorname: Harald

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

113

Donnerstag, 10. März 2011, 08:01

Lasst uns doch zum Thema zurück kommen.

Hat jemand gestern Abend zufällig Stern TV gesehen?
Es wurde da ein Test mit der Dekra durchgeführt, die verschiedenen Spritsorten wurden hinsichtlich Verbrauch und angeblicher Leistungssteigerung des Motors auf dem Rollenprüfstand getestet.
Ergebnis ist ernüchternd, auch die Premiummarken der Hersteller verbrauchen nicht weniger, nur das Tanken ist teurer.

Und der Clou, das E10 konnte gar nicht getestet werden, an keiner Tanke konnte dieser Kraftstoff gekauft werden da in der geforderten Beimischung noch nichts auf dem Markt war.

Mal wieder den Verbraucher Sand in die Augen gestreut :auweia:

Hape

Fortgeschrittener

Beiträge: 320

Wohnort: NRW

Auto: IX 35

  • Nachricht senden

114

Donnerstag, 10. März 2011, 09:41

Habe den Bericht nicht gesehen, aber wer weiß von wann der ist. Oft werden solche Berichte erst Monate später nach der Aufzeichnung gesendet, bzw. hier in NRW gibt es den Sprit nur an wenigen Tankstellen.

Ich kann gut auf die Plörre verzichten, denn zur Zeit darf ich ihn nicht tanken und später will ich ihn nicht tanken.Denn es gibt uns keine Sau eine Garantie bei Langzeitschäden.

Hape

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hape« (10. März 2011, 09:43)


blaubarrsch

Fortgeschrittener

Beiträge: 301

Auto: IX35 Style Black Pearl

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

115

Donnerstag, 10. März 2011, 09:48

ich habe ihn gesehen. Hast Du beim DAT Test von Renault aufgepaßt. Die sagen, dass alle Renault ab 1997 und Euro Norm2 E10 tauglich sind UND... ...jetzt kommt´s... ...wenn sich das Auto im original Auslieferzustand befindet. Also wenn Dein Auto irgendwann doch kein E10 verträgt, aber nach 1997 zugelassen ist, bekommst Du kein Geld wenn an dem Auto irgendwas repariert wurde bzw. etwas verändert wurde. Selbst größere Felgen sind nicht mehr Originalzustand.

Also vorsicht mit dem E10 und den Versprechen der Hersteller. Die haben ÜBERALL ein Schlupfloch.

Hape

Fortgeschrittener

Beiträge: 320

Wohnort: NRW

Auto: IX 35

  • Nachricht senden

116

Donnerstag, 10. März 2011, 10:04

Ich fahre zur Zeit noch einen Mazda Premacy, bei meiner ersten Anfrage bei mehreren Händlern und auch bei Mazda hieß es "keine Bedenken".

Jetzt steht auf der Mazda Seite Nein. Die Hersteller ziehen sich auch alle aus der Affäre, so wie Du schreibts. Wir als Halter sind später die Blöden.

Hape

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hape« (10. März 2011, 10:07)


blaubarrsch

Fortgeschrittener

Beiträge: 301

Auto: IX35 Style Black Pearl

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

117

Donnerstag, 10. März 2011, 10:19

ich werde einen Zweizeiler verfassen und diesen beim nächsten mal mitnehmen und fragen ob mein Händler diesen unterschreiben kann, wenn er sagt nein, dann weiß ich was los ist.

Sehr geehrter Herr...,

hiermit garantieren wir Ihnen dass Ihr Fahrzeug mit der Fahrgestellnummer ... E10 verträglich ist. Folgeschäden durch E10 werden wir übernehmen, auch nach der Garantiezeit von 5 Jahren.

MfG

Hyundai Händler XYZ

118

Donnerstag, 10. März 2011, 10:21

Ist doch ganz einfach, so wie es in Deutschland aussieht verweigern die meisten Leute das Tanken der E1o Brühe.

Unsere Politiker haben zwar beschlossen das sie bleibt aber wenn sie kaum einer Tank wird wohl folgendes vom Markt verschwienden:

1. das E10 :D was ja eh kaum einer haben will

2. die 1-2 Politiker die das verbockt haben, aber die will ja auch keiner haben :schläge:

Und da wir nicht wissen was die Brühe in ein paar Jahren anrichtet bei unseren Autos kommt die Brühe nicht in unseren Tank!!!

Gruß Axel und Rina

119

Donnerstag, 10. März 2011, 10:26

Zitat

Original von blaubarrsch
ich werde einen Zweizeiler verfassen und diesen beim nächsten mal mitnehmen und fragen ob mein Händler diesen unterschreiben kann, wenn er sagt nein, dann weiß ich was los ist.

Sehr geehrter Herr...,

hiermit garantieren wir Ihnen dass Ihr Fahrzeug mit der Fahrgestellnummer ... E10 verträglich ist. Folgeschäden durch E10 werden wir übernehmen, auch nach der Garantiezeit von 5 Jahren.

MfG

Hyundai Händler XYZ



Ich glaub das bringt dir garnichts selbst wenn er es dir unterschreibt wirst du ein Problem haben zu beweisen das der mögliche Schaden durch das E10 entstanden ist. Das Geld um solche Gutachten zu bezahlen hat wohl keiner von uns zu viel!! Nen neuen Motor zu bezahlen wäre das sicher billiger!!

Gruß Axel

feldjaeger85

Fortgeschrittener

Beiträge: 453

Wohnort: Großherzogtum Baden

Auto: ix35 2.0CRDi 184PS 4WD

  • Nachricht senden

120

Donnerstag, 10. März 2011, 10:35

Zitat

Original von axelundrina
Ist doch ganz einfach, so wie es in Deutschland aussieht verweigern die meisten Leute das Tanken der E1o Brühe.

Unsere Politiker haben zwar beschlossen das sie bleibt aber wenn sie kaum einer Tank wird wohl folgendes vom Markt verschwienden:

1. das E10 :D was ja eh kaum einer haben will

2. die 1-2 Politiker die das verbockt haben, aber die will ja auch keiner haben :schläge:

Und da wir nicht wissen was die Brühe in ein paar Jahren anrichtet bei unseren Autos kommt die Brühe nicht in unseren Tank!!!

Gruß Axel und Rina


Den Politikern, die diese tolle Idee entwickelt haben, wird gar nichts passieren... Hoechstens werden sie noch als tragische Helden gefeiert, die bei ihrem Versuch die Welt zu retten aufgrund einer unwissenden Masse an Bevoelkerung gescheitert sind...

Aber mal ehrlich - wie pervers ist das eigentlich, waehrend auf der Welt Hungernoete herrschen so dekadent zu sein und Zuckerrueben und Getreide eigens dafuer anzubauen, um sie in den Tank zu schuetten und dann noch stolz darauf zu sein, dass alles Bio ist???? :mauer:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »feldjaeger85« (10. März 2011, 10:36)