Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

tomcat

Fortgeschrittener

  • »tomcat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 298

Wohnort: Berlin

Auto: iX35/i30cw

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

1

Freitag, 24. Februar 2012, 09:35

Tankverschluß tauschen

Hi folks,
hat von euch mal jemand d´rüber nachgedacht, den Tankdeckel gegen einen abschließbaren zu tauschen ? :rolleyes:
Nach dem die Spritpreise immer weiter steigen X( , nimmt auch die Gefahr von Spritdieben zu. :schläge:
Der originale bietet wahrscheinlich wenig Schutz und die Klappe ist schnell aufgehebelt. :denk:
tc


Beiträge: 101

Wohnort: Naumburg / Sachsen-Anhalt

Beruf: IT-Ingenieur

Auto: IX35,2.0,4WD,Style+Plus

Vorname: Bernd

  • Nachricht senden

2

Freitag, 24. Februar 2012, 09:43

RE: Tankverschluß tauschen

Hallo Thomas,
das Thema "Spritklau" ist zwar sehr aktuell, denn es ist ja für den Spritdieb fast rentabler und vor allem ungefährlicher als ein Banküberfall.
Aber zum Thema. Habe vor kurzem einen TV-Bericht dazu gesehen. Die Diebe machen sich nicht die Mühe, den Tankverschluß zu "knacken" um dann den Sprit auch noch absaugen zu müssen.
Man bohrt den Tank mit Akuschrauber an, stellt vorkonstruierte Auffangbehälter mit Gießvorrichtung zum Abfüllen in Kanister unter dass Auto und in wenigen Minuten ist alles vorbei, der Tank leer und es wurde kein Aufsehen wie beim Tankverschluss aufbrechen gemacht.
Also, die Idee, sich zu schützen ist sicher gut, aber aus meiner Sicht so wie von Dir geplant nicht sinnvoll!
Grüße un hoffentlich werden wir von den Dieben verschont!

tomcat

Fortgeschrittener

  • »tomcat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 298

Wohnort: Berlin

Auto: iX35/i30cw

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

3

Freitag, 24. Februar 2012, 10:40

RE: Tankverschluß tauschen

Ich denke hierbei an "semiprofessionelle" Zapfer, organisierte Banden wird man kaum abschrecken können, außer a la MAD MAX :boxen:
So ´n Tankdeckel kostet um die 20,- €, aber wenn die Klappe trotzdem aufgebrochen ist hat man höchst wahrscheinlich nichts gewonnen.
tc

Bürger

Fortgeschrittener

Beiträge: 200

Wohnort: Sachsen

Auto: i30 1,4

  • Nachricht senden

4

Samstag, 16. Juni 2012, 20:55

RE: Tankverschluß tauschen

man könnte einen kleinen Aufkleber anbringen "Verschlossener Tankstutzen ,Aufbruch zwecklos" ;-)
ne Spaß beiseite , so schlecht ist doch die Idee mit dem Abschließen nicht..

sumo650

Profi

Beiträge: 629

Wohnort: Berlin

Auto: ix 35

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

5

Samstag, 16. Juni 2012, 23:05

RE: Tankverschluß tauschen

Also ich lege immer 20€ hinter die Tankklappe, mit einer kleinen Nachricht: Für sie ! 20€ für Sprit da der Tank fast leer ist, fahre mit Gas :P
Na Scherz bei seite, habe den Bericht auch gesehen und denke falls ein Vollidiot die Tankklappe aufhebelt und der Tankdeckel auch noch abgeschlossen ist, macht er dir vor Wut eventuell noch mehr an deinem schönen IX kaputt :denk: :denk:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 933

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 17. Juni 2012, 04:48

RE: Tankverschluß tauschen

Auch einen absperrbaren Tankverschluß kann man knacken, dauert auch nicht viel länger- es wird halt nur mehr am Fahrzeug beschädigt :grrr:

Fotolinse

Fortgeschrittener

Beiträge: 198

Wohnort: Rostock

Beruf: Fotograf

Auto: IX35 CRD

Vorname: Frank

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 19. Juni 2012, 14:44

RE: Tankverschluß tauschen

ich lass abends immer den restlichen Diesel ab in meine Kanister und schleppe die mit ins Schlafzimmer, den Tankdeckel lass ich dann offen stehen um Schaden zu vermeiden =) =) =)

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 933

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 19. Juni 2012, 17:51

RE: Tankverschluß tauschen

Dieselkanister im Schlafzimmer? Und was ist mit dem Gestank? Obwohl, Kanister können ja nix riechen!!! :D =) :flöt:

ardeche

unregistriert

9

Dienstag, 19. Juni 2012, 20:04

RE: Tankverschluß tauschen

Zitat

Original von Fotolinse
ich lass abends immer den restlichen Diesel ab in meine Kanister und schleppe die mit ins Schlafzimmer, den Tankdeckel lass ich dann offen stehen um Schaden zu vermeiden =) =) =)


Hat Dir dann schon mal jemand da rein gepinkelt ?? :D :flöt: :D

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 933

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 19. Juni 2012, 21:31

RE: Tankverschluß tauschen

Hahahaha, genau das habe ich mir auch gedacht! (ich wollte es bloß nicht gleich schreiben!) In meiner wilden zeit hätte ich wahrscheinlich ohne reinpinkeln auch nicht an einem offenen Tankdeckel vorbeilaufen können =)

Fotolinse

Fortgeschrittener

Beiträge: 198

Wohnort: Rostock

Beruf: Fotograf

Auto: IX35 CRD

Vorname: Frank

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 19. Juni 2012, 22:15

RE: Tankverschluß tauschen

vor 25 Jahren wurde mein Kumpel in sein S50 reingepissst, er ist noch gut 300 km gekommen, dann war Sense, er wunderte sich warum sein Vegasser so verklebt war, es war Pisse :mauer: :mauer: :mauer: :mauer: :mauer: :mauer: :mauer: :mauer: :mauer: :mauer: :mauer: :mauer: :mauer: :mauer:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 933

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 19. Juni 2012, 22:26

RE: Tankverschluß tauschen

Also ich wars nicht! Aber es ist sehr ärgerlich wenn sowas passiert. Heute, mit über 50 Jahren auf dem Buckel verstehe ich das. Mit 16 Jahren hätte ich lachen müßen, wenn ein Kumpel jemanden in den Tank gepinkelt hätte! Heute würde ich dem aufs Maul hauen! Man wird eben (Gottseidank) irgendwann erwachsen! Edit: Wobei jemanden zu schlagen nichts mit Erwachsensein zu tun hat!!! Ist nur sinnbildlich gemeint gewesen!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »J-2 Coupe« (19. Juni 2012, 22:30)