Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hessenhamster

unter Naturschutz

Beiträge: 665

Wohnort: Bad Vilbel

Auto: Hyundai ix20 1.4 Classic plus Trend und Winter Paket

Vorname: Jörg

  • Nachricht senden

21

Samstag, 21. Februar 2015, 14:58

Ich kann mir nicht vorstellen das es mit doppelseitigen Klebeband auf Dauer hält. Die Witterungseinflüsse, die Waschstraßenbesuche und eventuelle Parkrempler werden Einfluss nehmen. Und wenn das Kennzeichen weg ist hast du wahrscheinlich etwas Rennereien um ein Neues zu bekommen. Einem Nachbarn dem seines gestohlen wurde, wurde auch eine neue Nummer verpasst. Das kostet dann richtig Asche.


Ole23

Fortgeschrittener

Beiträge: 205

Wohnort: nähe Kiel

Auto: Genesis Coupe 3.8, i20 GB

Vorname: Ole

  • Nachricht senden

22

Samstag, 21. Februar 2015, 15:05

Inzwischen gibt es doch schon verschiedene Methoden, kenne auch Leute die mit Saugnäpfen oder Klettklebebändern fahren. Ich selbst habe Magnete dran ;) Hält auch in Waschstraßen und bei 250 ohne Probleme..

Hoerb

Gipfelstürmer

Beiträge: 700

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai i40 cw 1.7 CRDI/136PS, Fifa Gold, stone grey

  • Nachricht senden

23

Samstag, 21. Februar 2015, 15:26

also die aufgezählten Methoden von Ole23 sind mir wirklich zu kritisch. Saugnäpfe??? Magnethalter?? Klettband?? ?( lieber nicht, finde ich fahrlässig und könnte teuer werden!

Aber mit den doppelseitigen Spiegelklebeband von Tesa bin ich noch am überlegen, angegeben bis -40C und ist 1mm dick somit etwas polsternd zum Lack.

Option 2 wäre aktuell, die altbekannten Schrauben mit weissen und schwarzen Plastikkappen. :S

Kennzeichenhalter für vorne finde ich nicht so schön, den wir haben ja schon eine schöne Aussparung/ Vorbereitung im i40 :super:


Wer kann mir Auskunft geben und bestätigen?:
Hinten: bereits Löcher mit so Gewindetulpen für Schrauben Serie orginal, oder?
Vorne: nur die Nummernschildaussparung in der Stosstange, oder? ohne Löcher, Tulpen etc?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hoerb« (21. Februar 2015, 15:31)


iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

24

Samstag, 21. Februar 2015, 16:07

Habe seit einigen Monaten vorne 3M Duo Lock und bin top zufrieden! Hält Bombe bei Wind und Wetter, Waschstraße und Feindberührung auf dem Parkplatz. Mit bloßer Hand kaum weg zu bekommen. Weitere Infos dazu findest sicher hier im Forum. :super:

warten + warten

Der Glückliche

Beiträge: 290

Wohnort: Kiel

Beruf: Unternehmensberater

Auto: i40 premium 2.0 Automatik

Vorname: Horst

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 22. Februar 2015, 18:56

Ich frage mich, welche Argumente dafür sprechen, ein Kennzeichen "schnell auswechselbar" zu montieren? Die feste Variante ist doch unter (fast) allen Gesichtspunkten die solidere Entscheidung. Was ist der Plan?

Hoerb

Gipfelstürmer

Beiträge: 700

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai i40 cw 1.7 CRDI/136PS, Fifa Gold, stone grey

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 22. Februar 2015, 19:35

für mich geht es nicht um schnell auswechselbar, das meinte ich nicht. Es ging nur um eine Befestigung mit purem Kennzeichen.
Ich persönl. finde die Standard Kennzeichenhalter hässlich, diese tragen so dick auf und optisch nicht schön und dahinter Dreckfänger.
Kann sein das ich in dieser Beziehung etwas eitel bin, aber man macht das ja in der Regel nur einmal.
Und die verchromten Plastikdinger sind nach 2-3 Wintern schön angegriffen (persönl. Erfahrung), also auch Nichts.

Meine persönliche Dentenz geht mom. zu hinten "Simple Fix" Kennzeichenhalter mit ein paar selbsklebenden Dämpfern unter Kennzeichen (Geräuschminimierung)
und vorne geht wohl Alles in Richtung zweier Schrauben mit Plastikkappe, unter Kennzeichen auch wieder 1-2mm dünnes Gummi Dämpfungsband (Lackschonung)

optional für vorne evtl. doppelseitiges Spiegelklebeband !??! mal sehen

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 22. Februar 2015, 20:21

Argumente sind für mich die gleichen von Hoerb. Hast du schon mal das Kennzeichen bei einem normalen Halter gewechselt? Ich würde sagen, der Geübte schafft das deutlich unter 20 Sekunden. Das ist beim 3M Duo Lock nicht der Fall, da man an jedem Streifen ganz gut hebeln muss.

Mir ging es auch nur im die Optik - und die hat in meinen Augen auf jeden Fall gewonnen. :super:

Hoerb

Gipfelstürmer

Beiträge: 700

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai i40 cw 1.7 CRDI/136PS, Fifa Gold, stone grey

  • Nachricht senden

28

Freitag, 27. Februar 2015, 18:32

also ich habe lange hin und her überlegt....ich mache vorne das Kennzeichen mit den normalen Schrauben mit Kunststoffkappen (blau/weiss/schwarz?) und selbstkl. Gummiband 1-2mm darunter gegen Kratzer fest

und hinten mit den Simpelfix Haltern und zusätzlichen klebenden Gummidämpfern (ca. die Höhe wie Simplefix...zufällig daheim habe) gegen Vibrationen beim zuschlagen. fertischhh..! :super:

otto05

Bin der neue hier :freu:

Beiträge: 836

Wohnort: Hessen

Beruf: Operator

Auto: Hyundai I 40 CW 1,6 5Star Edition

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

29

Freitag, 27. Februar 2015, 18:46

ich habe vorn und hinten Kennzeichenhalter aus Edelstahl sieht wie ich finde gut aus

Hoerb

Gipfelstürmer

Beiträge: 700

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai i40 cw 1.7 CRDI/136PS, Fifa Gold, stone grey

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 31. März 2015, 17:50

so noch mal zum Thema Kennzeichenhalter und Befestigung, bei Abholung meines Wagens habe ich doch nochmal umgeschwenkt und die Kennzeichen beim Händler vor Ort die Kennzeichen selbst angebracht :D
Ich habe folgende Methode angewandt:

vorne: doppelseitiges KFZ Klebeband (speziell für KFZ-seitige Montagen) mit enormer Festigkeit und Zugkraft, temparaturbeständig und leicht aufgeschäumt, hält Bombe, keine Löcher, kein Halter!

hinten: Simple Fix Halterungen, mit zusätzl. gaaanz dünnen (1-2mm) Dämpferstreifen unter den Kunststoffhaltern damit es keine Kratzer am Lack gibt. Am Kennzeichen habe ich höhere Dämpfer (ca. 1cm) darunter geklebt, damit diese zw. Kennzeichen und Kofferaumdeckel zw. Klickfix Halterung noch zusätzl. anliegen. Vorbeugung gegen Klappergeräusche und wenn Kennzeichen an diesen Stellen gedrückt wird, als Anlagepunkt. Und wie Sie sehen, sehen Sie Nichts..! :D So war es gedacht und so wurde es gemacht :super:

Klebeband: http://www.ebay.de/itm/281139034780?_trk…K%3AMEBIDX%3AIT
Simple Fix: http://www.ebay.de/itm/281498147526?_trk…K%3AMEBIDX%3AIT

die selbstklebenden Dämpfergeschichten hatte ich selber schon zuhause :D

Hier mal Bilder dazu von vorne & hinten:
»Hoerb« hat folgende Bilder angehängt:
  • Kennz. front.jpg
  • Kennz. hinten.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Hoerb« (31. März 2015, 18:02)


007Lucky

wird schon werden

Beiträge: 141

Wohnort: Bayern

Auto: i40 CW 5Star Gold Edition, 1.6 GDI

Hyundaiclub: Nein

Vorname: Bernhard

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 31. März 2015, 19:07

Gefällt mir sehr gut.
Kann es sein, dass das Nummernschild vorne nicht ganz mittig ist? Oder täuscht das?
Ach ja, im falle eines Falles, wie gehen die Schilder wieder ab?

Hoerb

Gipfelstürmer

Beiträge: 700

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai i40 cw 1.7 CRDI/136PS, Fifa Gold, stone grey

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 31. März 2015, 19:31

vorne mittig, täuscht. Aber hast recht, sieht auf Bild voll so aus! <--nochmal checke!

vorne: abmachen (im Fall des Falles) mit Fön und viel Geduld & Kraft ;)

hinten: einfach ausklicken und kräftig (vorsichtig nicht verbiegen) ziehen, ggf. auch Fön verwenden.

otto05

Bin der neue hier :freu:

Beiträge: 836

Wohnort: Hessen

Beruf: Operator

Auto: Hyundai I 40 CW 1,6 5Star Edition

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 31. März 2015, 20:38

Hi

ich werde mal Bilder von meinem Edelstahlnummernschildhalter ( kein Plastik ) demnächst hier
einstellen, mir gefällts finde ich solider als kleben.....
Bilder von vorn u. hinten folgen......

Hoerb

Gipfelstürmer

Beiträge: 700

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai i40 cw 1.7 CRDI/136PS, Fifa Gold, stone grey

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 31. März 2015, 20:41

immer her mit den Bildern Daddy O...Bilder sind immer gut :D

Hoerb

Gipfelstürmer

Beiträge: 700

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai i40 cw 1.7 CRDI/136PS, Fifa Gold, stone grey

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 15. April 2015, 19:10

@otto05
hmmm...wo sind sie nur die Bilder von Michael...wenn das Entwickeln nicht immer so lange dauern würde..! ;) :D :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (15. April 2015, 19:18)


otto05

Bin der neue hier :freu:

Beiträge: 836

Wohnort: Hessen

Beruf: Operator

Auto: Hyundai I 40 CW 1,6 5Star Edition

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

36

Freitag, 17. April 2015, 10:17

Hi

lach, hatte ich völlig vergessen, wusste auch den Thread nicht mehr........übers Woe mache ich welche........
Danke fürs erinnern........... :super:

otto05

Bin der neue hier :freu:

Beiträge: 836

Wohnort: Hessen

Beruf: Operator

Auto: Hyundai I 40 CW 1,6 5Star Edition

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

37

Samstag, 18. April 2015, 13:26

Hi Leute !

die Entwicklung meiner Bilder ist nun abgeschlossen, lol..... =) =) =)
nun die versprochenen Bilder:

Gruss u. schönes Woe

PS: Habe heute meine Sommerreifen wieder draufgemacht, Serienalus mit Serienbereifung
»otto05« hat folgende Bilder angehängt:
  • Vorne.jpg
  • Hinten neu.jpg

007Lucky

wird schon werden

Beiträge: 141

Wohnort: Bayern

Auto: i40 CW 5Star Gold Edition, 1.6 GDI

Hyundaiclub: Nein

Vorname: Bernhard

  • Nachricht senden

38

Samstag, 18. April 2015, 15:04

Sehen wirklich gut aus. Welche hast Du da genommen?

otto05

Bin der neue hier :freu:

Beiträge: 836

Wohnort: Hessen

Beruf: Operator

Auto: Hyundai I 40 CW 1,6 5Star Edition

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

39

Samstag, 18. April 2015, 16:31

Hi

sind von ATU kostet einer 19,95 ist aber wirklich Edelstahl, kein verchromtes Plastik. Sind schon älter, hatte ich schon vorher an meiner
A Klasse, da sieht man mal wenn das Material was taugt, wie lange die wie neu aussehen.
Wachse die immer mit dem Auto zusammen mit.

Hoerb

Gipfelstürmer

Beiträge: 700

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai i40 cw 1.7 CRDI/136PS, Fifa Gold, stone grey

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 23. April 2015, 21:31

...like! :super: :prost:

Ähnliche Themen