Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 23. August 2011, 10:50

Stoßstange vorne demontieren

Hallo zusammen,
aufgrund von Lackier- und Spachtelarbeiten muss ich meine Stoßstange von meinem i30 abschrauben. Kann mir jemand helfen wo ich wieviel schrauben lösen muss?bzw. muss ich die scheinwerfer oder Nebelscheinwerfer erst ausbauen??
Modelljahr 2008 also Vor-facelift

Vielen Dank


Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 048

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 23. August 2011, 13:10

Soweit ich weiß, sind unter den Scheinwerfern und vom Radhaus her noch zu lösende Schrauben... also Scheinwerfer und Radhausschale abbauen. Nebler sind direkt in die Stoßstange verbaut (natürlich Stecker trennen).

Da aber keine Feinmechanik im Weg ist, einfach alle sichtbaren Schrauben entfernen und ggf weitersuchen - und vielleicht nebenher noch eine Einbauanleitung erstellen.

ma77e

Fortgeschrittener

Beiträge: 276

Beruf: Kfz.-Mechatroniker

Auto: i30

Vorname: Martin

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 23. August 2011, 15:22

unter den scheinwerfern sind keine schrauen und das radhaus kann auch drin bleiben. 2 schrauen sind im radkasten in den kotflügel geschraubt (wie beim ceed ;)), an den radschalen sind unter der stoßstange noch 2-3 clipse drin. naja und dann noch die oben drauf lösen und das sollte es gewesen sein. sonst so verfahren wie ceed beschrieben hat


kante01

Fortgeschrittener

Beiträge: 410

Wohnort: Hamburg

Beruf: KFZ Mechatroniker

Auto: I30cw 1,6 CRDI Style

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 29. September 2011, 22:04

Hallo leute,

gibt es keine richtige anleitung zum abbau der stoßstange beim Facelift ?
Will am we meine standheizung einbauen.

Lg

kante01

Fortgeschrittener

Beiträge: 410

Wohnort: Hamburg

Beruf: KFZ Mechatroniker

Auto: I30cw 1,6 CRDI Style

  • Nachricht senden

5

Samstag, 1. Oktober 2011, 22:11

Ok da hier keiner antwortet beantworte ich mir meine Frage mal selber.
Es bezieht sich hier auf das Faclift Model.

1.Wenn ihr in Radhaus schaut ist da wo Kotflügel und Stoßstange sich treffen jeweils links und rechts 1 Schraube 10er Nuss oder M6.

2.Wenn ihr unter die Stoßstange schaut seht ihr an der Radhausvekleidung 3 Plastikspreitzniten mit Kreuzschlitz Schraube in der mitte diese entfernen sind jeweils 3 links und rechts.

3.Motorhaube öffnen und die 4 Plastikspreitnieten mit Kreuzschlitzschraube am Kühlergrill enfernen.

4.An die Ecken der Stoßstange fassen und vorsichtig die Stoßstange etwas nach aussen ziehen, da ist sie 3 mal eingeklippst bis zum Scheinwerfer jeweils links wie rechts.

5.Jetzt wenn vorhanden die Stecker der Nebelscheinwerfer abziehen.

6.Nun die Stoßstange nach vorne weg ziehen sind jeweils 2 klippse unter den Scheinwerfern (können aber eingebaut bleiben).

So nun sollte ihr mit der Stoßstange in der Hand da stehen dann ist alles richtig gelaufen.

Ich übernehme natürlich keine Verantwortung für die beschriebene Anleitung, alles auf eigene Gefahr.

macl

Schüler

Beiträge: 136

Wohnort: 97877

Auto: i30 LPG

Vorname: Marcel

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 11. Oktober 2011, 19:08

Servus kann ich mir an meinen 02/09 i30 die frontstoßstange von einen Facelift dranschrauben ???

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 048

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 11. Oktober 2011, 19:57

Könnte klappen... Nur Stoßstange reicht aber nicht ganz, dazu kommen dann sicherlich noch die NSW, Grilleinsätze und bestimmt auch versteckte Teile...

ma77e

Fortgeschrittener

Beiträge: 276

Beruf: Kfz.-Mechatroniker

Auto: i30

Vorname: Martin

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 11. Oktober 2011, 22:45

Zitat

Original von macl
Servus kann ich mir an meinen 02/09 i30 die frontstoßstange von einen Facelift dranschrauben ???



ja passt. musst aber die radhausschalen auch tauschen. und wie ceed schön schrieb die einsätze...

9

Samstag, 4. Juni 2016, 21:21

Stoßstange Bj 2013 entfernen

Hi Leute,

weis jemand, ob es beim Bj 2013 ausser den Schrauben unten & oben sowie die 2 in den Radkästen noch versteckte gibt um die Stoßstange entfernen zu können? Oder sind die Clips am Anfang einfach so bombenfest?

Hat evtl jemand Bilder vom Ausbau oder einen Link zu nem DIY? Ich kann im Moment absolut garnix dazu finden -.-" Hoffe jemand kann mir helfen

MfG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (5. Juni 2016, 09:02)


MarcoH1973

Schüler

Beiträge: 71

Wohnort: Gelsenkirchen

Beruf: Chemikant

Auto: 2014er Hyundai i30 CW (Trend), 1.6 CRDi

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 5. Juni 2016, 05:09

Es gibt hier im Forum nen Thread zum umrüsten des GDH auf den Kühlergrill des Facelift-Models. Ich glaube, da gab es eine detailierte Beschreibung.....

Schau mal (hoffe das is der richtige)
https://www.youtube.com/watch?v=aMuzFMiuR4k

Beiträge: 1

Wohnort: Aachen

Beruf: Logistiker

Auto: Hyundai I30 Turbo

Vorname: Pascal

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 24. Juli 2016, 14:31

Turbo Stoßstange

Hey

kann mir jemand sagen, wie ich die Front-Stoßstange ab bekomme? Bitte nicht sagen nur oben, unten und Radläufe die Schrauben ab...

Habe vor, die Gitter, den Grill und die Silberteile in Klavierlack schwarz zu lackieren :mauer: :mauer:

testbug

Profi

Beiträge: 1 080

Wohnort: Norden

Auto: i30 GD 1.6 CRDi Style

Vorname: Stephan

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 24. Juli 2016, 18:19

Oben, unten und im Radlauf die Schrauben ab. Steht so, glaube ich, auch in der Bedienungsanleitung, wenn man die Beleuchtung wechseln will in den Scheinwerfern.