Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 20. Februar 2010, 12:08

12V Steckdose im Kofferraum CW nachrüsten

Hallo,

bei Classic Modell benötigt Ihr ledigich die 12V Dose. Diese wird anstelle des linken Hakens an der Kofferraumverkleidung oben eingepasst! Das Anschlusskabel ist bereits hinter der Verkleidung am Kabelbaum vorhanden. Wer es ganz einfach machen will, braucht nur die komplette Verkleidung auszutauschen Teile Nr. hierzu 85920-2L600WK unter der Nr. ist bereits die Dose eingebaut. Kostenpunkt ca. 25,--€ Dose 10,--€ ;)

Um das Teil auszubauen, müßt Ihr die 1 Euro grossen Kappen von oben aushebeln und die 10mm Schrauben lösen. Dann fest anfassen und mit einem kräftigen Ruck aus der Klammerung lösen.

Wer sind daran versuchen möchte, dem kann ich noch eine Steckdose anbieten!

Viel Spass
:cheesy:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Harry74« (20. Februar 2010, 12:10)



Klausie

Fortgeschrittener

Beiträge: 442

Wohnort: Deutschland s.h.

Auto: I 30 1,4

Vorname: Matze

  • Nachricht senden

2

Samstag, 20. Februar 2010, 13:10

RE: 12V Steckdose im Kofferraum CW nachrüsten

hi , ist das der stromabgriff für die original kühlbox auf dem Rücksitz?

Matze

3

Samstag, 20. Februar 2010, 14:37

RE: 12V Steckdose im Kofferraum CW nachrüsten

Hi Harry74,

du sagst man muss nur den Haken entfernen und dafür eine Steckdose einsetzen ja? Wie ist das mit dem Stromanschluss? Muss ich da irgendwie an den Kabelbaum ran oder sind schon speziell für die Steckdose die passenden Kabel extra vorhanden?
mfg

4

Samstag, 20. Februar 2010, 15:14

RE: 12V Steckdose im Kofferraum CW nachrüsten

Zitat

Original von i30cw stone black
Hi Harry74,

du sagst man muss nur den Haken entfernen und dafür eine Steckdose einsetzen ja? Wie ist das mit dem Stromanschluss? Muss ich da irgendwie an den Kabelbaum ran oder sind schon speziell für die Steckdose die passenden Kabel extra vorhanden?
mfg
Das spezielle Kabel plus Stecker befand sich bei mir fix und fertig hinter der Verkleidung! Stecker an die Dose und fertig :D

5

Montag, 22. Februar 2010, 20:00

RE: 12V Steckdose im Kofferraum CW nachrüsten

welchen Durchmesser müsste man für die Steckdose denn in die Abdeckung machen? Bin mir nicht sicher ob das überhaupt mittig geht mit den bereits vorhandenen Löchern von dem sinnlosen Haken.

6

Dienstag, 23. Februar 2010, 09:08

RE: 12V Steckdose im Kofferraum CW nachrüsten

Zitat

Original von dh-rooky
welchen Durchmesser müsste man für die Steckdose denn in die Abdeckung machen? Bin mir nicht sicher ob das überhaupt mittig geht mit den bereits vorhandenen Löchern von dem sinnlosen Haken.
Habe jetzt nicht gemessen so 20mm ca.. Doch der Haken ist genau mittig mit einer Schraube befestigt - super ansatz zum bohren, sonst bleibt Dir ja noch die Möglichkeit das o.g. original Teil zu bestellen. :super:

7

Dienstag, 23. Februar 2010, 11:32

RE: 12V Steckdose im Kofferraum CW nachrüsten

ich denk halt wenn man das Loch von der Schraube aufbohrt wird oben das Überbleibsel von dem Loch für den Zapfen rausschaun, was dann ziemlich sch**** aussehen dürfte ;)
Werd ich wohl doch das ganze Teil ersetzen.

8

Dienstag, 23. Februar 2010, 11:56

RE: 12V Steckdose im Kofferraum CW nachrüsten

Zitat

Original von dh-rooky
ich denk halt wenn man das Loch von der Schraube aufbohrt wird oben das Überbleibsel von dem Loch für den Zapfen rausschaun, was dann ziemlich sch**** aussehen dürfte ;)
Werd ich wohl doch das ganze Teil ersetzen.
mhh... das ist doch auf meinen Bildern auch nicht so... nicht den rechten Haken! Ja das ist das einfachste - ist auch nicht so teuer ;)

Cepheus

Anfänger

Beiträge: 36

Wohnort: Wien

Auto: i30 Comfort 1.4 CVVT 78KW

Vorname: Patrick

  • Nachricht senden

9

Samstag, 2. Juni 2012, 21:42

12V-Steckdose im Kofferraum

Ich habe hier im Forum mal gelesen, dass im Kofferraum hinter der Linken Seitenverkleidung ein Anschluss für eine 12V Steckdose ist (da selber Kabelbaum wie im CW). Aus Neugierde hab ich heute mal nachgesehen und diesen Stecker gefunden, der einfach nur in eine Halterung gesteckt war die anscheinend keinerlei Funktion hat.





Handelt es sich hierbei um besagten Anschluss für die 12V-Steckdose?

Falls ja, hat wer Ahnung welche Pins für was gut sind? Sieben Pins für eine 12V Dose sind fünf zu viel. :cheesy: Wie hoch ist der Anschluss abgesichert bzw. wie wie stark darf der Verbraucher maximal sein? Muss die 12V-Steckdose separat nochmal abgesichert werden?

Ich würde den Stecker ja selbst mit einem Multimeter durchmessen, doch vorher wäre es gut zu wissen ob er überhaupt dafür gedacht ist.

St€ph@n

Fortgeschrittener

Beiträge: 237

Auto: i30cw 1.6 CRDi (FD) 116PS

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

10

Samstag, 2. Juni 2012, 22:11

RE: 12V-Steckdose im Kofferraum

Hallo Patrick,

bei meinem i30 cw ist die 12V-Dose im Kofferraum nicht links, sondern rechts. Links findet sich die Kofferraumbeleuchtung. Beide haben nur 2-polige Stecker mit Flachpins, die um 90° verdreht sind. Die Anschlusskabel sind ziemlich eindeutig rot und schwarz. Und die Anschlüsse sind bereits nach Demontage der grauen filzbespannten Seitenverkleidungen zugänglich.


Gruß, Stephan

PS: Ich hoffe, dass das Bild für dich sichtbar ist. Ist beim Bilderhoster 666kb.com gespeichert

St€ph@n

Fortgeschrittener

Beiträge: 237

Auto: i30cw 1.6 CRDi (FD) 116PS

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

11

Samstag, 2. Juni 2012, 22:13

RE: 12V-Steckdose im Kofferraum

Nachtrag:

Der Stecker, den du da zeigst, wird bei Montage des Elektrosatzes für die AHK angezapft (weißes Kabel, welches vom Bremslicht kommt...)

Stephan

Cepheus

Anfänger

Beiträge: 36

Wohnort: Wien

Auto: i30 Comfort 1.4 CVVT 78KW

Vorname: Patrick

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 3. Juni 2012, 10:53

RE: 12V-Steckdose im Kofferraum

Also wurde hier doch nicht der selbe Kabelbaum verbaut, denn bei mir sitzt die Beleuchtung rechts. Als ich die rechte Seitenverkleidung unten hatte sind mir keine Anschlüsse aufgefallen. Schade eigentlich, hab mich schon auf ne Steckdose im Kofferraum gefreut :rolleyes:
Vielen Dank ;)

Elantra

Meister

Beiträge: 1 937

Wohnort: Bietigheim

Auto: Elantra Touring

Hyundaiclub: Korean Streetfighter e.V.

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 3. Juni 2012, 11:35

RE: 12V-Steckdose im Kofferraum

so ne Steckdose kann man sich auch ganz einfach selbst basteln.

Plus und Minus anzapfen, Sicherung rein und ne Universelle 12V Buchse kaufen, anschliessen und fertig.

Cepheus

Anfänger

Beiträge: 36

Wohnort: Wien

Auto: i30 Comfort 1.4 CVVT 78KW

Vorname: Patrick

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 3. Juni 2012, 12:19

RE: 12V-Steckdose im Kofferraum

Wenn man das Ding eh nur 2-3 mal im Jahr braucht, ist der Aufwand ein Kabel zu verlegen einfach zu groß, wenn aber die Kabel schon da sind, ist das in ein paar Minuten erledigt...

Elantra

Meister

Beiträge: 1 937

Wohnort: Bietigheim

Auto: Elantra Touring

Hyundaiclub: Korean Streetfighter e.V.

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 3. Juni 2012, 19:47

RE: 12V-Steckdose im Kofferraum

1-2h Arbeit und das Ding ist drin. Ist für mich kein großer Aufwand.

Cici

Schüler

Beiträge: 148

Wohnort: Pfaffstätten/Österreich

Auto: i30cw 1,6crdi (FDH)

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 13:07

12V-Anschluss Kofferraum

Hi,

hat es eigentlich bei dem "alten" i30 (FD, FDH) in einer Ausstattunsvariante einen 12V-Anschluss im Kofferraum gegeben?
Wenn Ja, ist der immer verkabelt und fehlt dann nur die Steckdose?

Wäre nämlich ganz praktisch im Kofferraum einen Anschluss zu haben.

Gruß, Cici

Klausie

Fortgeschrittener

Beiträge: 442

Wohnort: Deutschland s.h.

Auto: I 30 1,4

Vorname: Matze

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 14:35

RE: 12V-Anschluss Kofferraum


Ähnliche Themen