Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ktownsteve

Anfänger

  • »ktownsteve« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28

Auto: i30 1,4l Comfort

Vorname: Steve

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 11. August 2009, 21:42

Einbau Parkhilfe vorne - Kabel verlegen ?

Hi,

nachdem ich mir letzte Woche hinten eine Parkhilfe (Waeco 900 - sieht echt goil aus) eingebaut habe, bin ich nun bei den Vorbereitungen das ganze auch vorne zu machen (Nicht lachen - ich kann Fahren, möchte den Komfort aber nicht mehr missen)

Hat jemand eine bessere Idee, als die Kabel durch den Kotflügel in den Innenraum (Haubenöffnung) zu führen. Habe auch nach intensiver Suche keine andere Möglichkeit gefunden (außer durch den Fußraum, was ja sicherlich ausscheidet)

Danke für Eure Hilfe

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ktownsteve« (11. August 2009, 21:42)



ktownsteve

Anfänger

  • »ktownsteve« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28

Auto: i30 1,4l Comfort

Vorname: Steve

  • Nachricht senden

2

Samstag, 15. August 2009, 13:17

RE: Einbau Parkhilfe vorne - Kabel verlegen ?

...nun ja, geb ich mir die Antwort halt selbst
:)

Hi,

die beste Lösung scheint tatsächlich die durch den Kotflügel zu sein.
Hatte bei meiner ersten Suche nur eine kleine Öffnung entdeckt.
Nachdem ich dann aber die Kotflügelverkleidung ab hatte, habe ich auch die "Hauptzuführung" gefunden und meine Kabel dort mit rein verlegt.
Hat geklappt und sieht sauber aus :bang:

Gruß

3

Freitag, 4. September 2009, 20:08

RE: Einbau Parkhilfe vorne - Kabel verlegen ?

Hallo,

bin hier neu im Forum !!!
Ich habe vor 2 Wochen einen i30 bestellt, den ich mitte Semptember bekommen soll.
Bin schon sehr gespannt auf das neue Auto, es gibt ja sehr viele Begeisterte i30-Fahrer in diesem Forum !!!

Da ich Rückfahrsensoren von meinem jetzigen Auto gewohnt bin, habe ich vor, ebenfalls eine Einparkhilfe (hinten) beim i30 selber nachzurüsten.
Vermutlich werde ich mir folgendes Set bei Ebay bestellen:
PDC - EINPARKHILFE LED-Display + 4 SENSOREN WEISS
weil ich mir einen "weißen" i30 bestellt habe.

Meine Frage:
war es problematisch beim Einbau der WAECO Sensoren? Muß man unbedingt den Stoßfänger wegschrauben oder geht es auch ohne abmontieren? Gibt es bereits eine Kabeldurchführung der Sensoren in den Kofferraum oder muß ich ein Loch bohren? Sind die Kabel leicht zu finden, die ich zum Anschließen benötige?

Wäre für ein paar Tips sehr dankbar!

GRUSS
MM-AG 999

Engel78

Anfänger

Beiträge: 3

Auto: i30 1.4 (CZ, FDH, B56CZ1)

Vorname: Jens

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 8. September 2009, 15:00

RE: Einbau Parkhilfe vorne - Kabel verlegen ?

Zitat

Original von MM-AG 999

war es problematisch beim Einbau der WAECO Sensoren? Muß man unbedingt den Stoßfänger wegschrauben oder geht es auch ohne abmontieren? Gibt es bereits eine Kabeldurchführung der Sensoren in den Kofferraum oder muß ich ein Loch bohren? Sind die Kabel leicht zu finden, die ich zum Anschließen benötige?

Wäre für ein paar Tips sehr dankbar!



Interessiert mich auch brennend.

Engel78

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Engel78« (8. September 2009, 15:01)


ktownsteve

Anfänger

  • »ktownsteve« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28

Auto: i30 1,4l Comfort

Vorname: Steve

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 8. September 2009, 16:14

RE: Einbau Parkhilfe vorne - Kabel verlegen ?

Hi

Zitat

Original von MM-AG 999
war es problematisch beim Einbau der WAECO Sensoren?


Kommt natürlich auf das Vorwissen an. Mit ner Maschinenschlosser Ausbildung funktionierts.

Zitat

Original von MM-AG 999
Muß man unbedingt den Stoßfänger wegschrauben oder geht es auch ohne abmontieren?


Also ohne Abmontieren geht da gar nix - Bei meinem Set von Waeco musste man eh die Halter von der Hinterseite der Stoßstange ankleben, aber selbst wenn Du solche mit einer Hülse zum Klemmen hast, musst Du immer noch die Kabel sauber verlegen...

Zitat

Original von MM-AG 999
Gibt es bereits eine Kabeldurchführung der Sensoren in den Kofferraum oder muß ich ein Loch bohren?


Löcher musste keine bohren, hinten seitlich (fahrerseite) im Kofferraum befindet sich ein Zugang, der mit einem Stopfen versehen ist.

Zitat

Original von MM-AG 999
Sind die Kabel leicht zu finden, die ich zum Anschließen benötige?


Eigentlich musst Du nur das Kabel vom Rückfahrscheinwerfer abgreifen (ist das weiße Licht - :D sorry musste sein)
Masse holste dir halt irgendwo an der Karosserie !!!

Gruß

6

Donnerstag, 4. Februar 2010, 16:43

RE: Einbau Parkhilfe vorne - Kabel verlegen ?

wie bist du mit der Waeco 900 zufrieden? Will mir die vielleicht auch holen.
Sind die Sensoren wirklich schön klein und unauffällig?

ktownsteve

Anfänger

  • »ktownsteve« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28

Auto: i30 1,4l Comfort

Vorname: Steve

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 4. Februar 2010, 19:24

RE: Einbau Parkhilfe vorne - Kabel verlegen ?

Hi,

bin immer noch super zufrieden - keinerlei Probleme bisher.
Auch nicht bei diesem Wetter.

Hier sind noch die Bilder:

http://www.hyundaiboard.de/thread.php?threadid=2657&threadview=0&hilight=waeco&hilightuser=2345&page=2

Gruß

8

Montag, 8. Februar 2010, 19:03

RE: Einbau Parkhilfe vorne - Kabel verlegen ?

du hast die von hinten eingeklebt, oder? Hält der Klebe auch eine Waschanlage/Hochdruckreiniger aus?
Die vorne auf einer Linie zu montieren ist schwierig, oder? Musstest du die vorderen in der mitte mit dem 10° "Korrektureinbauhalter" einbauen oder ist das noch gerade genug?
Wenn man die mit dem Halter von vorne montiert, werden die dann viel größer?

ktownsteve

Anfänger

  • »ktownsteve« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28

Auto: i30 1,4l Comfort

Vorname: Steve

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 9. Februar 2010, 00:22

RE: Einbau Parkhilfe vorne - Kabel verlegen ?

Zitat

Original von Vodka-Redbull
du hast die von hinten eingeklebt, oder? Hält der Klebe auch eine Waschanlage/Hochdruckreiniger aus?


Ja sie sind angeklebt und wie bereits erwähnt, hatte ich bisher noch keine Probleme damit. Habe sie zusätzlich zu den beigefügten Klebestreifen noch mit der Heißklebepistole um den Rand herum von innen fixiert.

Zitat

Original von Vodka-Redbull
Die vorne auf einer Linie zu montieren ist schwierig, oder?


Das ging eigentlich, man hat zwar keine konkreten Kanten, an denen man Maß nehmen kann, aber mit einem Streifen Klebeband mit Mittellinie, den man relativ gut symmetrisch aufbringen kann ist es recht gut machbar.

Zitat

Original von Vodka-Redbull
Musstest du die vorderen in der mitte mit dem 10° "Korrektureinbauhalter" einbauen oder ist das noch gerade genug?
Wenn man die mit dem Halter von vorne montiert, werden die dann viel größer?


Vorne die sind in der Tat mit dem schrägen Halter montiert. Hierzu braucht man einen Bohrer mit größerem Durchmesser 22mm (glaub ich). Den erhält man, wenn man den Hersteller höflich darum bittet.

Ähnliche Themen