Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

KPK

Schüler

Beiträge: 79

Wohnort: Bochum

Beruf: Selbstständig

Auto: Genesis 3,8 L

Hyundaiclub: suche club

Vorname: klaus-peter

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 11. März 2012, 01:24

RE: Navigation

Hallo Jürgen

Dazu kann ich nur sagen: Geh zu einem Fachbetrieb und dir wird geholfen. :super: :super: :super: Und die sind meistens noch billiger als die Großen !!!

Brauchst du Musik, fahr zum car-hifi fischer
Brauchst du Flügel, fahr nach LSD
Brauchst du ein Fahrwerk, fahr nach KW
Brauchst du Felgen und Reifen, fahr nach Mike Lipinski
Brauchst du billig und Schrott, dann frage deinen Möchtegernschrauber und kauf bei den Wohnzimmerverkäufern bei Ebay. Zahl lieber ein paar Euro mehr und hab immer kompetente Ansprechpartner, die du auch nach Feierabend mal nach Rat und Tat fragen kannst.

Da kann ich dir Jürgen, obwohl wir uns noch nicht persönlich kennen, nur eine 1+++++++++++ geben. Geiz ist nicht geil ,sondern sparen am falschen Ende . :dudu:

MFG Klaus


22

Samstag, 31. März 2012, 23:41

Genesis Navigation Creation

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »skyx3« (31. März 2012, 23:45)


23

Sonntag, 1. April 2012, 08:44

RE: Genesis Navigation Creation

:super: Will ich auch haben...was hat das ganze denn gekostet und wo bekommt man das Navi?

Diddy

Schüler

Beiträge: 65

Wohnort: Steuerparadies

Beruf: MB-Systemtechniker

Auto: Genesis 3.8 Handschalter

Vorname: Marcus

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 1. April 2012, 10:45

RE: Genesis Navigation Creation

:super: Sieht sehr gut aus, gute Arbeit. Was ist das für ein Navisystem?

Gruss Marcus

sharks-udo

Schüler

Beiträge: 140

Wohnort: NRW, Recklinghausen

Auto: Hyundai ix35

Vorname: Udo

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 1. April 2012, 10:54

RE: Genesis Navigation Creation

:super:Schönes Video. Das hast du gut hinbekommen. :super:

Ich hatte auch schon einmal danach gefragt und eine umfassende Antwort von skyx3 erhalten.

Das war damals im Thread Navigation:

http://www.hyundaiboard.de/t10569,2-navigation.html


sharks-udo

26

Sonntag, 1. April 2012, 11:14

RE: Genesis Navigation Creation

Ich würde das Video nicht zu oft sehen, nach der ganzen Bastellei hab ich jetzt nenn riesen Ohrwurm :cheesy:

Materialkosten sind nicht so hoch, hat halt bloß ne Menge Zeit gekostet. Z.b. Tag und Nacht Modus. Es gibt nichts in Windows selber das dass Display hell und dunkel stellt, ich kann also auch nicht über die Registry drauf zugreifen. Lösung, alle Grafiken existieren 2x, einmal hell und einmal in dunkel, per Skript werden dann einfach die INIS ausgetauscht, so das dass Mainsystem auf die dunkle Grafik zugreift und umgekehrt. Man kann sich vorstellen wie lange das dauert und wieviele INIS davon betroffen sind :flöt:

Aber auch so Kleinigkeiten wie die Promotion Videos, zurechtschneiden, Auflösung anpassen, END Picture einbauen puhhh.

Ziemlich lange hat auch das mit dem Stimmen gedauert, Zur Begrüßung, wenn ein Call reinkommt und Goodbye, war echt Mühe und rumprobieren die perfekte Frauenstimme zu finden, was am PC noch gut klang, passte dann im Auto nicht mehr. :unentschlossen:

Achso als Navigationssoftware, also nicht das Mainsystem, läuft Navigon 7.6.5 natürlich vollständig angepasst. Von dem Main Button, zur Sanduhr, bis zum kleinen Warnsymbol "Achtung Blitzer".

Was man im Video nicht sieht ist der kleine Reset Button versteckt unter der Handbremse, es gab und gibt ja die Möglichkeit Oben mit einer Nadel einen Reset auszuführen, als sich das Ding aber mal auf der Autobahn aufgehangen, ich aber nur noch wenige Kilometer vor der Ausfahrt war und nicht wusste wo ich runter sollte, war ich davon geheilt :D (versucht das mal, keine Chance das loch zu treffen wenn das Ding fährt) Jetzt reicht der kleine Finter der rechten Hand, man kommt super und schnell ran und wenn das nochmal passiert, gehts ganz fix. Die Navigation macht im übrigen auch nach einem Reset da weiter wo man aufgehört hat.

Was man im Video auch nicht sieht ist die Meldung die ab 120km/h kommt.



Grüße

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »skyx3« (1. April 2012, 11:21)


Martin Coupe

Fortgeschrittener

Beiträge: 501

Auto: Genesis Coupe 3,8l

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 1. April 2012, 12:18

RE: Genesis Navigation Creation

Wenn die "Weggeschwärzte" Nummer vom Handy sich "wegdreht" kann man sie lesen ^^

MikeBvB

Schüler

Beiträge: 88

Wohnort: Hamm

Auto: Genesis Coupe 3.8

Vorname: MikeBvB

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 1. April 2012, 12:37

RE: Genesis Navigation Creation

:D

29

Sonntag, 1. April 2012, 13:02

RE: Genesis Navigation Creation

Bitte keine FAN Anrufe :P Sowas fällt auch wieder nur dem Martin auf.

30

Samstag, 7. April 2012, 12:04

RE: Genesis Navigation Creation

Pünktlich zu den Feiertagen kann weiter gebastelt werden, hoffe das Wetter spielt ein kleinwenig mit :D


Beiträge: 42

Wohnort: Kleve

Auto: Genesis Coupe 2.0T

Vorname: Christoph

  • Nachricht senden

31

Samstag, 7. April 2012, 14:30

RE: Genesis Navigation Creation

wofür soll das denn sein?...

32

Samstag, 7. April 2012, 17:45

RE: Genesis Navigation Creation

Das ist ein Sperrdiode ;)
Bisher kann ich die Rückfahrkamera nur mit dem Rückwärtsgang schalten. Zukünftig kann ich dann aber diese auch mit dem Taster aktivieren, Problem ist dann aber, dass auch die eine Rückleuchte, wo die Kamera dranhängt, anfängt zu leuchten. Die Sperrdiode wird dazwischengelötet und sorgt dafür, dass der Strom von der Rückleuchte zur Kamera, aber nicht mehr zur Rückleuchte fließen kann.

Grüße

33

Samstag, 14. April 2012, 10:20

RE: Genesis Navigation Creation

:D

sharks-udo

Schüler

Beiträge: 140

Wohnort: NRW, Recklinghausen

Auto: Hyundai ix35

Vorname: Udo

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 15. Mai 2012, 22:02

RE: Genesis Navigation Creation

Da ich neben der Navigation und anderer Ausstattungsdetails hauptsächlich eine Videofunktion haben möchte, tendiere ich dazu, dass bereits von einigen Genni-Fahrern verbaute Pioneer Gerät verbauen zu lassen.

Da ich handwerklich eine totale Niete bin, habe ich heute Kontakt zu Jürgen Fischer aufgenommen. Die lange Anfahrt aus dem nördlichen Ruhrgebiet bis nach Neuenstadt ist mir persönlich zu kostenintensiv.

Jürgen wird aber am 21.07.2012 auch zum Hyundai Treffen nach Duisburg kommen und er hat sich bereit erklärt, entsprechendes Material mitzubringen, um mir das Gerät fachmännisch zu verbauen.

Ich will jetzt hier absolut keine Reklame für Jürgen Fischer machen aber vielleicht ist das auch für andere Genni-Fahrer interessant, Jürgens Angebot in Anspruch zu nehmen, fachmännisch ein Top-Gerät zu einem aus meiner Sicht absolut fairen und guten Preis verbaut zu bekommen. Und das bei einem Hyundai Treffen, zu dem ich auch so hingefahren wäre.

:super:Für Forumsmitglieder würde Jürgen das relativ neue Pioneer Avic F 40 BT (Nachfolgegerät vom F 30 BT) inklusive fachmännischem Einbau vor Ort, neuer Blende (beide Varianten möglich), Adapterkabel für die Temperaturfunktion im oberen Display und Erhalt der Lenkradfernbedienung für 1300,-€ anbieten. :)

Das Gerät scheint wegen der Nutzung als App Radio besonders für iPhone 4/4S-Benutzer geeignet zu sein.

http://www.carhifi-magazin.de/ch_blog/wp…H312_Screen.pdf

Im Bericht finde ich den Hinweis auf folgende App recht interessant:

Auszug:

Gerade die Tuning-Verrückten unter uns werden völlig auf eine App abfahren, die sich Dashcommand nennt und die Fahrzeugtelemetriedaten auf den Bildschirm holt. Die kostet zwar 40 Euro und benötigt eine Verbindung mit der OBD-Schnittstelle des Fahrzeugs, doch die Möglichkeit des Anzeigens
von Beschleunigung, Drehmoment und vielen anderen Daten wird es einem jeden ambitionierten Tuner wert sein.

Ob das bei unserem Genni auch funktioniert weiß ich nicht aber das werde ich bei Jürgen noch hinterfragen (Jürgen F., falls du das hier liest, könntest du vielleicht auch eine Antwort einstellen und auf andere Details hinweisen).


Gerätedetails:

http://www.pioneer.eu/de/products/AVIC-F40BT/print.html

sharks-udo

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sharks-udo« (15. Mai 2012, 22:52)


KPK

Schüler

Beiträge: 79

Wohnort: Bochum

Beruf: Selbstständig

Auto: Genesis 3,8 L

Hyundaiclub: suche club

Vorname: klaus-peter

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 16. Mai 2012, 00:17

RE: Genesis Navigation Creation

Hallo Udo

Schön wieder von dir zu hören. :freu:

Kann deine Meinung nur bestätigen.Habe mir das Teil ja vor längerer Zeit

beim Jürgen einbauen lassen.Jürgens Arbeit absolut top 6 Sterne +

ohne zu übertreiben .Da ist jeder in besten Händen !!!

Zum Gerät absolut klasse ****** besser geht es in der Klasse wohl kaum.

Freisprechanlage klasse,Navi wenn mann sich an die Einstellungen gewöhnt

hat sehr gut,Klangeinstellung super ,Automatische Umschaltung super,

Videowiedergabe superklasse, Anschluss Videokamera konnte ich noch

nicht testen werde ich aber noch nachrüsten,das einzige was dem Teil noch

fehlt ist ein CD DVD Wechsler ,dann wäre es Extraklasse.

Das Teil ist sein Geld alle mal wert.

Gruß Klaus

36

Samstag, 19. Mai 2012, 19:44

RE: Genesis Navigation Creation

Hab mir jetzt für mein Navi ein noch bessere Rückfahrkamera gekauft, heute gekommen ohne Zoll, aber auch wieder für den Genesis :freu:, soll mit Sony Chip sein, hat eine leicht höhere Auflösung, naja mal schauen.

Hab jetzt folgende abzugeben, wer Interesse hat kann sich gern melden (Wird Plug & Play mit einer Kennzeichenleuchte ausgetauscht, Kennzeichenleuchte ist dann immer noch aktiv):


Grüße

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »skyx3« (19. Mai 2012, 19:46)


hanner

Anfänger

Beiträge: 2

Wohnort: Aarau CH

Auto: Genesis 3.8

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 23. Mai 2012, 01:16

RE: Genesis Navigation Creation

also bei mir siehts so aus wie bei der biker...
habe mir die blende über internet bei ultramall bestellt und ist absolut passgenau. kostenpunkt 80 euro...
einbau von acr 200 euro und adapter für lenkradfernbedienung direkt bei hyundai bestellt für 115 euro.
die blende ist zwar nicht lackiert, aber der unterschied ist nur im sonnenlicht ersichtlich. bei hyundai kostet diese wirklich 400 euro und ist auch nicht lackiert, also kein langes überlegen nötig :D

gruss hanner

38

Freitag, 22. Juni 2012, 23:08

RE: Genesis Navigation Creation

So ich geh das Navi nochmal an. Ich hatte ja damals ein billiges Navi zur Umrüstung gekauft, jetzt habe ich in deutliche teure und bessere Hardware investiert. Gerade das Display ist bei so billigteilen Mist. Um das auch korrekt in Szene zu setzen, wird das Menü natürlich ebenfalls überarbeitet ;-)

Kleiner Vorgeschmack :D



Grüße

solu

Schüler

Beiträge: 105

Auto: Genesis 3.8 Weiß

Vorname: Claudio

  • Nachricht senden

39

Samstag, 23. Juni 2012, 01:47

RE: Genesis Navigation Creation

du und dein copy paste! :D

40

Freitag, 13. Juli 2012, 22:59

RE: Genesis Navigation Creation

vielen Dank an sharks-udo, ich habe mit Jürgen Fischer telefoniert, ich komme ebenfalls zum Treffen nach Duisburg und lasse mir das Pioneer Avic F 40 BT von ihm dort einbauen.

Das mit der DashCommand App funktioniert nur direkt über das iPhone/iPad.
Dazu steckt man ein OBD-2 wifi Interface auf die OBD-2 Schnittstelle und verbindet sich mit dem iPhone/iPad mit dem Interface. Danach verbindet man das iPhone mit dem USB Kabel an das Pioneer Navi. Danach wird die APP einfach auf dem Pioneer Display angezeigt.

Für das besser Verständnis hier ein Video: Youtube Link