Beiträge von harkan11

    Es gibt da auch eine Kette welche sich nur mit Ölwechseln zum Festpreis beschäftigt !
    Ist auch billiger als der Vertragshändler und der Ölwechsel ist in ca. 10 - 20 Minuten erledigt.
    Dabei wird das Öl abgelassen, Filter gewechselt, Wunschöl ( von She.. ) eingefüllt, Dichtigkeitsprüfung Ölablassschraube , Rechnung bezahlen wegfahren - und das kann man sogar alles am Monitor vom Fahrersitz aus anschauen !!
    War auch zuerst mal skeptisch - aber inzwischen voll überzeugt.


    PS: Habe keinerlei private oder geschäftliche Beziehungen zu dem Unternehmen !!

    Dass das kein Schäppchen ist, ist mir schon klar. Was ich allerdings nicht verstehe ist, wieso die Klötze für die Hinterachse 34.- € teurer sind als jene für die Vorderachse? Wenn mir jemand das erklären könnte, wäre ich dankbar.

    Jahresinspektion die 4. nach 70600 km:


    Jahresinspektion: 148,05 €
    Bremsflüssigkeit wechseln: 29,40 €
    Kupplungsflüssigkeit wechseln: -.- €
    Bremsbeläge und Scheiben vorne ersetzen: 73,50 €
    Bremsbeläge hinten ersetzen: 36,75 €
    TEILE:
    Bremsscheiben 2 Stück vorne: 125,12 €
    Dichtring: 1,15 €
    Wartungssatz Ölfilter: 21,74 €
    8 Liter Motoröl: 128,80 €
    Luftfiltereinsatz: 16,68 €
    Kraftstofffilter: 50,95 €
    Bremsflüssigkeit: 15,18 €
    Reiniger: 2,10 €
    Bremsklötze vorne: 63,48 €
    Bremsklötze hinten: 97,75 €
    Märchensteuer: 154,02 €


    Summe: 964,67 € :unentschlossen::unentschlossen:


    Inspektion hat 492,72 € gekosten
    Bremsen komplett (Scheiben + Klötze) vorne + Beläge hinten 471,95 €

    Hallo Gemeinde,
    heute ist es leider passiert. Habe was Langes im IXi transportiert und rumms beim bremsen ist es passiert. Das lange Teil ist über das Display des Navis gerauscht und hat einen unschönen Eindruck ( Kratzer --> siehe Bildmitte ) hinterlassen. Wer kennt sich da aus ? Kann man das rauspolieren und mit welchem Material ?
    Thanks im Voraus

    Da habe ich wohl einen Stein ins Rollen gebracht, X( was ich garnicht so gewollt habe. Was mein Fahrzeug nun zu diesen Thema betrifft, hat mir "der freundliche Hyundaimitarbeiter versprochen mein Anliegen bis Freitag den 9.5.2014 zu klären. Schauen wir mal, was wird. :flöt:
    Den Extrakt dieser Angelegenheit, teile ich natürlich Euch mit.
    LG Gisi


    ... und was ist passiert ? Wie sieht der EXTRAKT aus?? :flöt: :flöt:

    ...was soll bitteschön "Fähnchen dreh dich im Wind" (nebenbei bemerkt ich bin mit Sicherheit kein Opportunist) X(


    Ich habe nix gegen Hinterfragung und Ähnliches - a b e r was ist denn so wichtig an der Tatsache ob sich der Spiegel auf der Beifahrerseite 2/10 Sekunden früher einklappt als der andere. Diese Frage erschließt sich mir überhaut nicht, und dies und sonst nix habe ich mit meinem Kommentar zu Ausdruck gebracht. :mad:
    Man muss doch nicht alles auseinanderdröseln und bekritteln :evil:
    Ich fahr ein geiles Auto und freu mich jedesmal wenn ich damit auf der Piste bin :freu: :freu: und habe auch keine weiteren Probleme!

    Hallo.


    Bei meinen Aussenspiegel habe ich die Funktion des automatischen Anklappens (über eine Taste). Nun ist der Spiegel auf der Beifahrerseite immer schneller ein- und ausgeklappt. Normal oder ein Defekt am Motor von einem der beiden Spiegel?


    Bei unserem anderen Auto ist das absolut synchron.


    Ist bei meinem auch so - und mit Verlaub das ist doch schxxxx-egal. Man, manche haben Sorgen ... :mauer: :mauer:


    Bei mir 3.2013:
    60000km


    Wartung 138.-
    Bremsflüssigkeit 37,84
    Dichtring 1,15
    Ölfilter 22,99
    Kraftstofffilter 50,94
    Pollenfilter Tucson, ix3 20,30
    Zündkerzen - 0,00 (Diesel nicht gewechselt)
    Luftfilter 16,68
    Synthetik- Lichtlauföl 5W40 8,00 Liter 111,60
    Montagereiniger 6,60


    +Gleit und Funktionsmittel 4,60
    + Kühlerfrostschutz 2,30
    +Scheibenreiniger 2,30
    +Kupplungsflüssigkeit 2,56
    =417,86
    +79,39 MwSt
    497,25 € :unsicher:

    Also ich habe diesbezüglich keinerlei Probleme damit - und auch noch nie gehabt. Alles läuft wie bei der Vorgängerversion.
    Der einzige Eindruck den ich bisher habe ist der das alles (Navi ist schneller verfügbar, Bluetooth verbindet rascher etc.) etwas schneller geht (flüssiger wenn man es so nennen will ). Ist aber SUBJEKTIV !!


    PS.: alternatives Up der neuen Karten (312E7AM) geht auch mit der neuesten Firmware 7.3.2 :freu:

    In dem Autohaus und der Werkstatt wird man auch noch als Kunde behandelt und es gab seit nun fast 8 Jahren nicht einmal einen Grund zur Beanstandung, sei es Wartung oder Verschleissarbeiten. Top Werkstat , top Preisleistungsverhältnis, so wie man es sich wünscht..... :thumbsup:


    Sag mal wo das ist :flüster:

    Mein :) meinte nach oberflächlichem Beschau (nur von außen !) bei meinem Importfahrzeug( Holländer) wären in der Mitte der Fahrer- und Beifahrertüre KEINE Verstärkungen wie bei den IXis für den deutschen Markt eingebaut :watt: was ist denn von dieser Aussage zu halten ?