Beiträge von Kaktusliesl

    Ich hatte das Marderabwehrmittel von Kornitol, stinkt fast noch schlimmer wie Stinkeöl (ja das Zeug kenn ich auch)
    Ich hab das Zeug in einem Marmeladeglas gehabt. lappen rein, den mit dem Stinkezeug tränken, Achtung immer Handschuhe tragen, abends unters Auto stellen, morgens wegnehmen, schließen, am besten mit dem Fuß, und beiseite stellen.


    Bei mir hat es gewirkt....allerdings hab ich auch 3 Gläser überfahren, wil ich sie in der Hektik vergessen hatte...jetzt brauch ich das Zeug nimmer hinstellen.


    Allerdings machst Dir bei den Nachbarn keine Freude mit dem Zeug.


    Ich kann Dir auch zur Probe mal was von meinem Marddeabwehrmittel zukommen lassen. Bei Interesse einfach PN.

    Also, bei uns hauste ja eine ganze Marderkolonie damals, ein interessantes Gespräch mit einem Jäger ergab: Die Viecher darf man offiziell nicht jagen...gut ist ok.


    Eine Mardefalle kaun, gute Idee, wie meinte der Herr Jäger, stell das Ding mal gggaaaannnzzz lang in die Natur, und fasse es nach Monaten in der Natur rumstehen nur mit Handschuhen an, die am besten genausolang in der Natur lagen.
    Sonst geht Dir da kein Marder rein.
    Dann brauchste noch Eier, aber nicht die aus dem Supermarkt...sondern solche, die noch kein Mensch angefasst hat.


    Marder sind recht schlau und empfindlich bei Gerüchen....ich hab das Vorhaben mit Falle dann gestrichen!
    Vor allem meinte er noch, selbst wenn man einen fängt, himachen darf man ihn offiziell eh ned....in die Pampa raus fahren....dann aber bitte weit, in den nächsten Wald reicht ned, r kommt wieder.
    Und wenn man ihn weit genug fort fährt, ist ratzfatz ein Nachfolger da, der das Gebiet übernimmt..

    Nein!!!


    Wenn Du sowas willst, mach ein eigenes Forum auf, kontrollier die Ausweise und sonst was...


    Ich ergänze noch, wirklich prüfen kannst das eh nicht, nur durch PERSÖNLICHES Treffen....ich habe sowas lange und oft genug vorgeschlagen (reales Treffen)dank der ganzen kneifenden und sich nicht trauenden User wurde das nix und auch künftig nicht...also vergiß es...

    Geiz ist geil!
    überleg Dir,was Du ausgeben möchtest und kannst, wenn man das weiß schaut man sich um.
    Und dann sollte man einfach mal für sich selber entscheiden, ob einem das angebotene Fahrzeug das wert ist oder nicht.
    Und dann zuschlagen oder nicht...u.U. Ist man dann halt sehr lange auf der Suche, weil es könnte ja immer noch was besseres und günstigeres finden...irgendwo und irgendwann.

    Tja Samantha bei manchen Herren ist es immer noch nicht angekommen, daß Es Frauen gibt, die das auch selber können. :D


    Ich hab am 29.3. Termin. Ab diesem Mal endlich mit dem vollen Verwöhnprogramm, d.h. Wuchten, Reinigung der Felgen/Reifen mittel Ultraschallbad und einlagern...

    Das haben Auch die cw vor dem Facelift :D Lösungen:
    - Aufmachen und einen Schritt zurück treten
    - Aufmachen, stehen bleiben und Duschgel parat haben


    Hat aber nicht nur der Hyundai, ist bei anderen Marken auch teilweise... Ich hab mich dran gewöhnt und mach einfach nen Schritt zurück...

    Ich darf dann auf jeden Fall beruflich weiterhin Golf fahren... :rolleyes:
    Der Neue (der mit für mich angeschafft wurde) ist ein Golf Kombi, Automatik, Maschine weiß ich noch nicht, teste ich im April nach Leipzig...wenig PS wird er auf jeden Fall nicht haben!


    Und auch hier werde ich mich danach wieder bannig freuen, meinen I30cw zu fahren...

    Ich hätt mich ja gefreut, wenn der Golf überhaupt mal richtig warm (für meinen Geschmack) geworden wäre....irgendwie hatte ich auch nach 300 km am Stück auf der AB immer noch das Gefühlt, die Wärme läßt zu wünschen übrig...

    Letzte Woche hab ich mal ebend an die 1600 km mit einem VW Golf absolviert.


    gut, die Motoren brauchen wir nicht vergleichen, mein i30 hat die 99 PS, Benziner, der Golf war ein Mogeldiesel mit nicht wenig PS, keine Ahnung wieviel...aber es kommt ordentlich was, wenn man aufs Gas tritt...
    So hat der Golf schon Spaß gemacht, angenehm zu fahren, auch wenn man schon 170 drauf hat und Gas gibt kommt noch was...gute Ausstattung, alles drin, was das Herz begehrt...denkt man...
    Das Ding hat zwar einen USB Anschluß, aber anscheinend nicht für USb Sticks mit Musik, Tempomat elend zu bedienen, also lieber gleich auslassen ( sonderbarerweise war der Tempomat im VW Bus genial)
    Sitze sehr hart für meinen Geschmack, Popoheizung reagiert sehr träge, irgendwie hatte ich das Gefühl, der Golf wird von der Heizung nicht richtig warm...braucht auf jeden Fall ewig.
    Sodele, nach den vielen km im Golf dann in meinen I30cw gestiegen....und spontan gedacht, viel eleganter, moderner, schicker, leichtgängiger...
    Der Golf wirkt dagegen so bieder, globig, trampelhaft...


    Fakt...würde mir jemand den Golf schenken, würd ich ihn nehmen und sofort verkaufen...ichnwollte dieses Auto nicht dauerhaft fahren, sondern würde imm meinen i30 vorziehen...der Golf hat für mich einfach keinen Charme....

    Es SOLL gar niemand was!!
    Das ist jedem seine freie Entscheidung!!! Unser Staat spendet genug von meiner verdienten Knete, das reicht allemal!


    Glaubt Ihr etwa Euch/uns würde jemand was spenden???? =)


    Wenn wir Deutschen heute flüchten müßten ( was niemand hofft) glaubt mal nicht irgend ein Land würde uns reinlassen...nen fetten Arschtritt würdn wir kriegen und den hämischen Satz: helft Euch selber...ohne Geld wollen wir Euch ned!

    realmaster
    Zur Erklärung mit dem Brüller...das ist ein Lager...da ist es nicht angenehm leise, die, die NOTAUSGANGSTÜRE zustellen, fahren mit Köttgen durch die Lagergänge, dessen wir bestimmt 8 haben.
    Und wenn man seit über einem 1/4 jahr täglich 1 bis 5 x sagt, daß die Notausgangstüre bitte frei bleiben muß, und sie ist so verstellt wie am Freitag, dann darf man brüllen und zwar richtig!
    Weil die zweite Notausgangstüre seit gut und gerne 3-5 Monaten zugeschraubt ist, wegen Defekt...
    Es geht hier um Sicherheit und evtl. Menschenleben. Nachdem vor einer Woche ein Kollege mit Krankenwagen abgeholt wurde, hätte auch der Knochenkarle sein können, bei der Art von Unfall....ist man etwas sensibler in Punkto Sicherhheit.


    Auf jeden Fall gibts Montag was!!!

    Ich wollte ja ursprünglich auf einen dran machen...ich habe schon lange so einenAntirutschmatte vom Discounter drin, die ist so lang, daß ich die über die Stoßstange hängen lassen kann...so mach ich das auch wenn Hunde mit fahren...
    Hätte ich nen eigenen Hund würde ich aber was feste dran machen lassen...