Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

1

Mittwoch, 16. Mai 2018, 15:26

Antenne tauschen

Liebe Fahrer,

Ein Marder hat offenbar gefallen gefunden an meiner Dachantenne und hat diese entsprechend zerbissen!
Sieht natürlich nicht sonderlich hübsch aus...
Nun meine Frage...Dies ist doch bloss die UKW-Antenne und nicht die DAB? Demnach könnte ich mir im Netz eine passende suchen und diese drauf schrauben? Oder wird mit der Standard Antenne noch etwas anderes empfangen?

Danke und Gruss aus der Schweiz


Ersttäter

Fortgeschrittener

Beiträge: 427

Wohnort: Oberbergischer Kreis

Beruf: Langschläfer

Auto: Hyundai I10, 1,2 Style mit SD, Navi, Komfort- u. Sicherheitspaket, OXXO Decimus 6,5 x 16/195/45/16

Vorname: Dieter

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 17. Mai 2018, 09:43

Ich kann lediglich die Aussage machen, dass mein DAB Antennenstab nicht auf den DAB-losen Antennenfuß des zweiten i10 passt, bzw. nur mit Schmackes draufgeht. Vielleicht liegt es auch am Fuß, da DAB bei Hyundai und Kia fast ausnahmslos mit einem Navi gekoppelt sind.

3

Dienstag, 10. Juli 2018, 16:25

Ich verstehe deine Antwort nicht.

Gibts bereits weitere Leidensgenossen? Gestern hat so ein mühsames Tierchen meine zweite Antenne angebissen und beschädigt.

4

Samstag, 14. Juli 2018, 19:32

Also habe mir für wenig Geld eine no-name Alu Antenne draufgeschraubt. Vorher natürlich gefahren ohne Antenne. Es scheint, dass das GPS und DAB im Sockel versteckt sind. Somit hatte ich natürlich immer vollen Empfang, da ich mir ganz ganz selten in der Pampa unterwegs bin. Erster Test mit UKW war auch erfolgreich, keine Störungen bemerkbar.

kvn.wczrk

Anfänger

Beiträge: 33

Wohnort: Bern

Auto: Kona 1.6 T-GDI Launch Plus

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 17. Juli 2018, 12:12

...Demnach könnte ich mir im Netz eine passende suchen und diese drauf schrauben? ...
Ja kannst du, auch Grüsse aus der Schweiz.

Aber auch eine Bemerkung aus der Schweiz ^^. Habe mir mal für mein 1. Auto so eine schicke, starre Alu-Antenne gekauft. Hat irgendwie dann doch nicht auf mein Auto gepasst (weiss nicht mehr warum). Zack, kurzerhand das Auto meines Vater's damit verschönert. Ein halbes Jahr später wurde es bei der MFK beanstandet als Risiko. Antenne muss Sollbruchstelle haben oder elastisch sein wegen Verletzungsgefahr bei einem Unfall ... Schweiz pur ^^ man stelle sich vor du karrst jemanden mit 50km/h an - und der macht sich dann noch Sorgen um ne 10cm Antenne? Nagut ... abgeschraubt.

6

Dienstag, 17. Juli 2018, 14:05

Ich hab irgend im Do-It für 14 Stutz ein Stäbchen gekauft, und die passte dank zusätzlichem Gewinde tiptop. Ist aber deutlich härter als die originale Antenne.
Ist mir zwar ein Rätsel, wieso man für ein neues Auto im Jahre 2018 noch so eine riesen Fernsehantenne als Standard festlegt.
Laut dem Hyundaihändler von gestern kommt bereits im Herbst ein Facelift...mit Haifischflossenantenne! :mauer:

7

Dienstag, 17. Juli 2018, 14:36

:cursing: Meine ist auch angebissen - er ist eine Woche alt - ich bin angefressen - was soll ich tun?
Stört das dem Empfang?

8

Dienstag, 17. Juli 2018, 14:41

Ausser der Optik und dem Ärger hatte ich keinerlei Einschränkungen.
Hörst du viel UKW?
Bin zwei Tage komplett ohne Antenne gefahren, DAB und GPS funktionierten ohne Probleme.
Glaub mir, der Marder wird wieder kommen...

cas-64

Schleswig-Holsteiner

Beiträge: 1 667

Wohnort: Schleswig-Holstein / Kreis Plön

Auto: Hyundai Tucson Intro,1.6 T-GDI 4WD,DCT / Kona 1.0 T-GDI

Vorname: Carsten

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 16. August 2018, 19:31

Kann man die nicht tauschen glaube gesehen zu haben das es den Kona auch mit einer Haifischflossenantenne gibt wie beim Tucson

Ähnliche Themen