Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

IXRacer

Anfänger

Beiträge: 25

Wohnort: Baden-Württemberg

Auto: IX35

  • Nachricht senden

841

Donnerstag, 12. April 2012, 07:34

RE: Welche Tagfahrlichter

@Andreas:
Eine Einbauanleitung mit Fotos wäre echt genial. :anbet: Hatte überlegt evtl. die LED Flex mit in die Abdeckung der Nebelleuchten zu bauen. Ähnlich wie bei den TFL von ATH. MFG


hajolue

Fortgeschrittener

Beiträge: 561

Wohnort: Nordhessen

Beruf: Elektroinstallateur

Auto: ix35 Style Plus 4WD AT

Vorname: Hans-Joachim

  • Nachricht senden

842

Donnerstag, 12. April 2012, 08:02

RE: Welche Tagfahrlichter

Das wird nicht funktionieren. Du kannst diese Einsätze ja nicht nach vorn ausrichten, bei der doch extremen Schräge auf dem Platz neben den Neblern.

Qaschi

Fortgeschrittener

Beiträge: 185

Wohnort: S-H, Kampen

Beruf: Lufthansa- Technik

Auto: Tucscon CRDI 2.0 185 PS Premum Autom.

  • Nachricht senden

843

Donnerstag, 12. April 2012, 08:21

RE: Welche Tagfahrlichter

@amba_andi
Du willst doch nicht wirklich Deinen IXI anbohren? Überlege das gut!

Qaschi

amba_andi

Fortgeschrittener

Beiträge: 408

Wohnort: Wien

Auto: ix35 184 ps automatik

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

844

Donnerstag, 12. April 2012, 09:19

RE: Welche Tagfahrlichter

genau das hab ich vor! und da hab ich auch keine bedenken... detaillierte fotos mit den einzelnen einbauschritten folgen dann!

die nebler-blenden zu nehmen dürfte wohl eher nicht funktionieren, fürchte ich...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »amba_andi« (12. April 2012, 09:21)


IXRacer

Anfänger

Beiträge: 25

Wohnort: Baden-Württemberg

Auto: IX35

  • Nachricht senden

845

Donnerstag, 12. April 2012, 09:25

RE: Welche Tagfahrlichter

Zitat

Das wird nicht funktionieren. Du kannst diese Einsätze ja nicht nach vorn ausrichten, bei der doch extremen Schräge auf dem Platz neben den Neblern

@ Hajo
Hätte an eine Halterung gedacht hinter der Abdeckung. So das die LED,s nur aus die Löcher schauen und gerade ausgerichtet sind. :denk:

amba_andi

Fortgeschrittener

Beiträge: 408

Wohnort: Wien

Auto: ix35 184 ps automatik

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

846

Donnerstag, 12. April 2012, 09:39

RE: Welche Tagfahrlichter

das problem ist eher, in das profil wirklich runde löcher zu bohren, sodaß die leuchten richtig gut sitzen und nicht irgendwo links oder rechts ein spalt entsteht, weil das loch elliptisch ist. ausserdem ist der kunststoff da wesentlich härter als die stoßstange - denke, dass auch dieser umstand den einbau bzw. eine saubere bohrung massiv erschweren könnte...

hyundai ix35

Anfänger

Beiträge: 29

Auto: Hyundai IX35 style 163 PS

  • Nachricht senden

847

Donnerstag, 12. April 2012, 10:00

RE: Welche Tagfahrlichter

Zitat

Original von amba_andi
die 7 teilige version inkl. positionslicht hab ich mir grad gekauft und werde sie dann oberhalb der nebelscheinwerfer in die stoßstange verbauen... warte grad noch auf die zustellung - stufenbohrer hab ich schon :D

bis sie drin sind, wirds allerdings noch ein wenig dauern, aber dann gibts auch ein paar fotos.

beste grüße aus wien
andreas


Coole Sache, :super:
da bin ich echt gespannt drauf !

Hape

Fortgeschrittener

Beiträge: 320

Wohnort: NRW

Auto: IX 35

  • Nachricht senden

848

Donnerstag, 12. April 2012, 10:18

RE: Welche Tagfahrlichter

Ein noch grösseres Problem dürften die Kühlbleche sein, die Hella bei der Montage der LED,s vorschreibt.
Die Bleche geben allerdings auch eine gute Stabilität bei der Montage, und sind auch in der Hella Montageanleitung beschrieben.

Im Montagesatz von ATH sind sie abgebildet.


Gruß, Hape
»Hape« hat folgendes Bild angehängt:
  • led_tagfahrlicht_hyundai_ix35_12326_4_z4 - Kopie.jpg

amba_andi

Fortgeschrittener

Beiträge: 408

Wohnort: Wien

Auto: ix35 184 ps automatik

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

849

Donnerstag, 12. April 2012, 11:01

RE: Welche Tagfahrlichter

solange die einheiten frei verbaut sind, benötigt man keine extra kühlbleche...


einbauanleitung hella ledflex

Hape

Fortgeschrittener

Beiträge: 320

Wohnort: NRW

Auto: IX 35

  • Nachricht senden

850

Donnerstag, 12. April 2012, 11:46

RE: Welche Tagfahrlichter

Stimmt nicht so ganz, schau mal in der Montageanleitung auf Seite 23, denn so frei werden die LED,s nicht eingebaut.

Hape

amba_andi

Fortgeschrittener

Beiträge: 408

Wohnort: Wien

Auto: ix35 184 ps automatik

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

851

Donnerstag, 12. April 2012, 11:55

RE: Welche Tagfahrlichter

Es steht nur, dass sie nicht komplett eingebaut werden dürfen, da sie sonst überhitzen - rundherum muss die luft zirkulieren können. Die Bleche, die da angezeigt werden, sind nur die Halterungen, von der ixracer auch gesprochen hat... Haben aber nix mit irgendeiner Kühlwirkung zu tun!

Hape

Fortgeschrittener

Beiträge: 320

Wohnort: NRW

Auto: IX 35

  • Nachricht senden

852

Donnerstag, 12. April 2012, 13:34

RE: Welche Tagfahrlichter

Ich glaube trotzdem, dass die Bleche etwas zur Kühlung beitragen, da die verwendeten Leistungsled,s eine relativ große Wärmeentwicklung haben.

Du wirst die einzelen LED,s nicht nur einkleben können, zur genauen Ausrichtung benötigst du immer eine vernünftige Befestigung.

Hella hat noch eine andere Montage eingestellt, ist zwar an einem Audi, aber grundsätzlich spielt dass keine große Rolle.

http://www.tagfahrlicht.com/pdf/Einbaustory_LEDayFlex.pdf

Auch hier ist zusätzlich eine Blechplatte montiert.

Hape

IXRacer

Anfänger

Beiträge: 25

Wohnort: Baden-Württemberg

Auto: IX35

  • Nachricht senden

853

Donnerstag, 12. April 2012, 17:07

RE: Welche Tagfahrlichter

Das Blech ist nur zur Montage der LED,s gedacht. Hatt mit Kühlung nix zu tun. Das Blech würde sich ja genauso erhitzen, macht also keinen Sinn. :sauf:

854

Donnerstag, 12. April 2012, 17:20

RE: Welche Tagfahrlichter

Die Frage ob das Blech in diesem Fall der Kühlung dient kann ich nicht beantworten.

Generell sind Metalle aber gute Wärmeleiter und schlechte Wärmespeicher, daher hat es auf jeden Fall eine positive Auswirkung auf die Hitzeentwicklung.
Ob es in diesem Fall entwas grundlegendes bewirkt müsste man mal messen.

Hape

Fortgeschrittener

Beiträge: 320

Wohnort: NRW

Auto: IX 35

  • Nachricht senden

855

Donnerstag, 12. April 2012, 17:23

RE: Welche Tagfahrlichter

Ist im Prinzip richtig, aber wofür sind dann die kleinen Kühlbleche an den Transistoren, die oft auch nicht mehr als 1 oder 2 qcm groß sind. Die haben ja auch nur den Zweck die Oberfläche zu vergrößern, um die Wärme besser abzuleiten, und das gleiche passiert bei den LED,s.
:aufgeb:

Hape

Fortgeschrittener

Beiträge: 320

Wohnort: NRW

Auto: IX 35

  • Nachricht senden

856

Donnerstag, 12. April 2012, 17:29

RE: Welche Tagfahrlichter

@Efreet
Warst einen Augenblick schneller als ich, bei der Beantwortung der Frage. Das Blech dient wirklich nur der Wärmeableitung. Die Hochleistungsled,s erwärmen sich nun mal stärker als die normalen LED,s .

Hape. ;) ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hape« (12. April 2012, 17:31)


IXRacer

Anfänger

Beiträge: 25

Wohnort: Baden-Württemberg

Auto: IX35

  • Nachricht senden

857

Donnerstag, 12. April 2012, 18:25

RE: Welche Tagfahrlichter

Gerade bei Ebay Kleinanzeigen gefunden, falls einer Interesse hatt. :flüster:

TFL MS Design

:winke:

Meadows

Fortgeschrittener

Beiträge: 178

Auto: IX35 | 2.0l Benziner

  • Nachricht senden

858

Donnerstag, 12. April 2012, 18:31

RE: Welche Tagfahrlichter

Hier ein Vergleichsfoto der Front mit und ohne den MS Design TFLs:


Qaschi

Fortgeschrittener

Beiträge: 185

Wohnort: S-H, Kampen

Beruf: Lufthansa- Technik

Auto: Tucscon CRDI 2.0 185 PS Premum Autom.

  • Nachricht senden

859

Donnerstag, 12. April 2012, 23:37

RE: Welche Tagfahrlichter

Ohne die Chromringe um die NSW gefällt mir das nicht!

Aber das ist nur meine Meinung!

Qaschi

Takoda

Fortgeschrittener

Beiträge: 203

Wohnort: Schleswig-Holstein - Quickborn

Auto: IX35 2.0l 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

860

Freitag, 13. April 2012, 06:59

RE: Welche Tagfahrlichter

Moin moin
Mir persöhnlich würde auch das schöne chrom fehlen. :unentschlossen:
Dann lieber kein Tagfahrlicht, aber dies ist meine Meinung. ;)