Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Acides

Fortgeschrittener

  • »Acides« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 321

Auto: I40 Limosine EZ 03/13 1,7 CRDI 136 PS Style?

  • Nachricht senden

1

Freitag, 1. März 2019, 14:29

Welcher Hybrid

Hallo, ich überlege mir als nächstes nen Hybrid zu kaufen.

Den Ioniq z.B. gibts ja als Plug-In und als "normalen" Hybrid. Lädt der Plug-In sich auch alleine wieder auf? Oder kann man das nur nutzen, wenn man den an der Dose hatte?? Und ist der angegebene Verbrauch von 1,1 Liter realistisch oder ist das gerechnet 63 km elekt. und die 1,1 Liter für die restlichen 37 km??

Welchen fahrt Ihr? Und welche Erfahrungen habt Ihr?


2

Sonntag, 3. März 2019, 14:15

Aus wirtschaftlicher Sicht, ist der normale Hybrid, die bessere Wahl. Der Plug In kann während der Fahrt geladen werden, ist aber nicht Sinn der Sache.

Ein Plug In soll in erster Linie, von A nach B (womöglich auch wieder nach A zurück oder sogar bei B wieder aufgeladen werden können ) , am besten rein elektrisch fahren.
Das heißt der Aktionsradius ist begrenzt.

Wegen dem Verbrauch, schau mal bei "Spritmonitor" rein, das sind realistische Verbräuche.

Gruß

Stokki

Anfänger

Beiträge: 5

Auto: i40 cw

Vorname: Manfred

  • Nachricht senden

3

Freitag, 8. März 2019, 20:39

Ich bin vom i40 auf den Hybrid umgestiegen, habe es jetzt nicht bereut.
Nach 21000 km kann ich pauschal sagen : im Winter über 5l/100 km und im Sommer bis 4,2 l/100 km.
Ich lasse fast jeden notorischen Raser beim Start an der Kreuzung stehen...