Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Benski

Kurzstreckenfahrer

  • »Benski« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Wohnort: Berlin

Auto: Hyundai i40cw 1,6er GDI, Bj.'14

Hyundaiclub: suche noch einen Club

Vorname: Daniel

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 19. März 2017, 14:59

Blasenbildung Chromzierleiste Heckleuchte

Hallo Leute,

Wollte euch mal fragen ob ihr auch Probleme mit den Chromzierleisten in den Heckleuchten eurer Wagen habt.

Ich hab letzte Woche meinem i40 den üblichen Frühjahrsputz unterzogen und dabei is mir dann die Blasenbildung in den Zierleisten aufgefallen. Hab schon mit meinem Freundlichen Kontakt aufgenommen. Der meinte nur, ich solle ihm erstmal Bilder schicken, dann schaut er mal bzw fragt bei Hyundai nach ob das die Garantie abdeckt.

Habt ihr damit Erfahrung? Bild dazu ist im Anhang
»Benski« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_1573.JPG


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 21 514

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 19. März 2017, 17:42

So ähnlich haben beim i30 die Chromleisten an den Fenstern ausgesehen - und das ging auf Garantie! Allerdings hat wieder mal einer nicht dazugeschrieben, welches Baujahr sein Fahrzeug ist :auweia: :boxen:

Benski

Kurzstreckenfahrer

  • »Benski« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Wohnort: Berlin

Auto: Hyundai i40cw 1,6er GDI, Bj.'14

Hyundaiclub: suche noch einen Club

Vorname: Daniel

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 19. März 2017, 18:44

Stimmt, hätte ich wohl tun können :-)
Mein i40 is Bj 2014.

Na dann bin ich ja guter Dinge, dass es bei mir ebenfalls auf die Garantie geht.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 21 514

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 19. März 2017, 18:47

Je neuer der i40, desto besser für eine Garantieübernahme der Kosten :super: Nach gerade mal 3 Jahren darf keine Chromleiste (oder Chrom-Imitat) so aussehen!

Benski

Kurzstreckenfahrer

  • »Benski« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Wohnort: Berlin

Auto: Hyundai i40cw 1,6er GDI, Bj.'14

Hyundaiclub: suche noch einen Club

Vorname: Daniel

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 19. März 2017, 19:07

Ja genau, der Meinung bin ich eigentlich auch. Hoffe nur, dass mein Freundlicher bei Hyundai war erreicht.
Er meinte zu mir, hat er noch nie gesehen und auch nie was von gehört...

Nutzler

Profi

Beiträge: 721

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Angestellter

Auto: Tucson 1.7 CRDI , 7-Gang DCT , Premium , Sicherheitspaket , Moon Rock

Vorname: Michael

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 19. März 2017, 19:11

@Benski:
... ja - "haben wir noch nie gehabt bzw. gesehen"
Das ist der Standardspruch vieler Händler.
Wünsche dir viel Erfolg

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 21 514

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 19. März 2017, 19:21

Völlig egal, ob das der Händler kennt oder noch nie gesehen hat: Garantie gilt für bekannte Mängel ebenso wie für bisher unbekannte! Und über die Garantieleistungen entscheidet HMD und nicht der Händler - der stellt lediglich den Garantieantrag an Hyundai!

Benski

Kurzstreckenfahrer

  • »Benski« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Wohnort: Berlin

Auto: Hyundai i40cw 1,6er GDI, Bj.'14

Hyundaiclub: suche noch einen Club

Vorname: Daniel

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 19. März 2017, 19:23

@Nutzler
Danke. Halte euch auf jeden Fall auf dem Laufenden. :super:

@J-2 Coupe
Kannst du mir sagen, wie lange das mit dem Garantieantrag dauert respektive wie lange HMD sich mit der Antwort Zeit lässt?

Im Prinzip gibt's ja keinen Grund zum drängeln, aber wenn man schon weiß, dass ein Problem da ist will man es halt auch wieder so schnell wie möglich gelöst haben :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Benski« (19. März 2017, 20:00)


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 21 514

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 19. März 2017, 20:08

Rechne mal mit ca 2-6 Wochen - oft geht es auch schon nach 3 Tagen, manchmal kommt der Außendienst von Hyundai vorbei und begutachtet den Mangel - das kann dann länger bis zum Termin dauern....so gesehen gibt es keine exakten Daten für die "Bearbeitungszeit".

Benski

Kurzstreckenfahrer

  • »Benski« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Wohnort: Berlin

Auto: Hyundai i40cw 1,6er GDI, Bj.'14

Hyundaiclub: suche noch einen Club

Vorname: Daniel

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 19. März 2017, 20:28

Hmm... na dann lass ich mich mal überraschen.

Bei meinem weißen i30, den ich vorher hatte, is an Front- und Heckschürze damals der Lack abgeblättert. Da ging das alles recht flott vonstatten. Hoffentlich is es dann jetzt auch so.

Danke dir, ich halt euch auf jeden Fall auf dem laufenden.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 21 514

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 19. März 2017, 20:36

Warten ist bei deinem Mangel doch kein Problem, dein Auto ist voll Einsatzbereit. :] Sollte der Außendienst kommen wollen, werden Motorschäden meist bevorzugt behandelt - verständlich, denn du möchtest bei einem kaputten Motor oder Getriebe auch nicht länger als nötig ohne Auto dastehen, nur damit jemand mit kleinen Lackpickelchen sein Auto schnell wieder Glattgebügelt bekommt! :D

marcoi40

Anfänger

Beiträge: 48

Auto: i40cw Crdi Automatik. Style mit Plus Paket, Navi, Soundsystem mit Subwoofer, Panoramadach.

Vorname: Marco

  • Nachricht senden

12

Montag, 20. März 2017, 07:27

Mir ist bisher kein anderer Fall bekannt. Sollte es kein Eigenverschulden sein, wirst du eine neue Rückleuchte auf Garantie bekommen.

Benski

Kurzstreckenfahrer

  • »Benski« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Wohnort: Berlin

Auto: Hyundai i40cw 1,6er GDI, Bj.'14

Hyundaiclub: suche noch einen Club

Vorname: Daniel

  • Nachricht senden

13

Montag, 20. März 2017, 13:09

Wie sollte ich so was eigenverschulden? Meinst du jetzt in Bezug auf falsche Pflegeprodukte für Chromapplikationen am Auto?

Ich dachte, die Zierleiste lässt sich einzeln tauschen. Muss da tatsächlich die komplette Rückleuchte beim i40 getauscht werden?

Benski

Kurzstreckenfahrer

  • »Benski« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Wohnort: Berlin

Auto: Hyundai i40cw 1,6er GDI, Bj.'14

Hyundaiclub: suche noch einen Club

Vorname: Daniel

  • Nachricht senden

14

Montag, 20. März 2017, 16:52

Tatsächlich gibt es schon Feedback:
Mein Händler rief mich heute an und meinte, dass meine Rückleuchten (denn die Linke beginnt auch schon mit Blasenbildung) beide auf Garantie seitens Hyundai ausgetauscht werden.

Da sie aber keine Rückleuchten auf Lager haben, muss ich noch warten, bis beide Rückleuchten beim Händler eingetroffen sind. Dauer des Austausches, ca 1 Stunde.

Es tatsächlich so, wie @marcoi40 schon sagte, es muss die gesamte Rückleuchte getauscht werden, da die Chromezierleisten fest verklebt sind. :auweia:

Und, mein Händler sagte mir auch, dass er extra diesbezüglich auch nochmal mit dem für unsere Region zuständigen Außendienstmitarbeiter gesprochen hat und dieser sagte, dass die Blasenbildung ihm nicht unbekannt sei. Der Außendienstmitarbeiter hatte schon einmal so einen Fall, der allerdings schon sehr sehr lange zurück läge (damals als der i40 neu auf den Markt kam).

Na wie auch immer, im meinem Fall konnte mir positiv geholfen werden und sobald die Teile im Lager bei meinem Händler liegen, bekommt mein i40 neue Rückleuchten verpasst. :freu:

marcoi40

Anfänger

Beiträge: 48

Auto: i40cw Crdi Automatik. Style mit Plus Paket, Navi, Soundsystem mit Subwoofer, Panoramadach.

Vorname: Marco

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 21. März 2017, 07:20

Ist doch super.
Und mit Eigenverschulden meinte ich Pflegeprodukte, glaub anders bekommt man sowas nicht hin ;)

Benski

Kurzstreckenfahrer

  • »Benski« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Wohnort: Berlin

Auto: Hyundai i40cw 1,6er GDI, Bj.'14

Hyundaiclub: suche noch einen Club

Vorname: Daniel

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 21. März 2017, 15:32

Ah okay. Ja dann hab ich dich richtig verstanden. Hätte ich im ersten Post erwähnen sollen, dass ich natürlich nur die davor vorgesehenen Produkte nutzte. Mein Fehler.