Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

semmer22

Anfänger

  • »semmer22« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Auto: Hyundai i40 CW 1.7 CRDI

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 18. Juni 2015, 22:30

Blinken/ Leuchten in der Windschutzscheibe - rote LED

Hallo,

kann mir jemand erläutern, was das Blinken in der Windschutzscheibe bedeutet?

Wenn ich im Auto sitze, das Fahrzeug abstelle, fängt vorn in der Windschutzscheibe ein rote LED an zu blinken. Wenn ich aussteige, das Fahrzeug abschließe, hört die LED auf zu blinken und fängt an dauerhaft zu leuchten. Bei laufendem Motor ist die LED aus. Ist das die Alarmanlage oder hat das etwas mit der Klimaanlage (Klimaautomatik) zu tun.

Hyundai i40 cw 1.7 Diesel - EU-Fahrzeug CZ - Bj. 2015


otto05

Bin der neue hier :freu:

Beiträge: 836

Wohnort: Hessen

Beruf: Operator

Auto: Hyundai I 40 CW 1,6 5Star Edition

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 18. Juni 2015, 22:44

Hi

kommt wohl von der Alarmnlage, ist bei mir genau so !

3

Freitag, 19. Juni 2015, 10:52

Blinken/leuchten "IN" der Scheibe? Wie soll das denn gehen?

otto05

Bin der neue hier :freu:

Beiträge: 836

Wohnort: Hessen

Beruf: Operator

Auto: Hyundai I 40 CW 1,6 5Star Edition

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

4

Freitag, 19. Juni 2015, 11:04

in dem es sich "in" der Scheibe spiegelt :flüster:

cruiser

Profi

Beiträge: 1 100

Wohnort: Hattingen

Auto: IX20 1,4 90PS

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

5

Freitag, 19. Juni 2015, 11:34

Das stimmt. So richtige beschrieben ist das mit der LED der Diebstahlwarnanlage nicht. Schaut mal in eure Betriebsanleitung. Da steht nur was von einmal aufleuchten und so.
Bei mir blinkt die LED auch sofort nach abstellen des Motors. Soll wahrscheinlich anzeigen, dass im Fahrzeug eine Warnanlage ist.
Ich kenne das normalerweise so, dass die LED erst beim Abschließen des Fahrzeuges anfängt zu blinken.
Bei Hyundai muss man also genau beim Abschließen die LED beobachten. Aber schlauer bist du danach auch nicht.
Die Alarmanlage funktioniert aber. Habe es ausprobiert. (Unabhängig von der LED)

Gruß vom Dirk

semmer22

Anfänger

  • »semmer22« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Auto: Hyundai i40 CW 1.7 CRDI

  • Nachricht senden

6

Samstag, 20. Juni 2015, 11:55

Ergänzung/ Hinweis ...

Ich habe festgestellt, dass das Dauerleuchten irgendwann (nach welcher Zeit unbekannt) aufhört und in das Blinken übergeht.

Vielen Dank vorab für die Beiträge. :super:

Hoerb

Gipfelstürmer

Beiträge: 700

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai i40 cw 1.7 CRDI/136PS, Fifa Gold, stone grey

  • Nachricht senden

7

Samstag, 20. Juni 2015, 18:00

Wenn es von Dauerleuchten in Blinken übergeht....erst dann ist der Alarm der Anlage scharf gestellt! :teach:

Ihr könnt euren Alarm testen, lasst eine Tür auf und drückt im Rahmen den Kontakt (Gummitülle mit Schalter) mit dem Finger herunter, schliesst Auto mit FB ab, wartet bis Dauerlicht auf Blinken und loslassen :D ;) :flöt:

Alarm deaktivieren indem ihr auf Schlüssel auf öffnen drückt :super:

Ähnliche Themen