Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 23. Juli 2013, 17:13

Dauerplus-Abwzeigungsmöglichkeit?

Hallo,

Hab dieses nette Forum gefunden nachdem ich verzweifelt nach der vernünftigsten Möglichkeit gesucht hab, Dauerplus in meinem i10 zu bekommen - und zwar bevorzugt im Kofferraum, hätte gerne aber so einen Überblick über die Möglichkeiten, zur Not lege ich mir ein Kabel irgendwo.

Was ich bisher an Ideen hatte:
  • Dauerplus am ISO-Stecker (HiFi-Anlage)
  • 12V-Plus-Leitung am OBD-Stecker (ist eh Dauerplus, oder?)
  • Irgendwo vom Sicherungskasten weggehen?
Ich würde gerne bis zu 5A davon ziehen können, wobei es meistens wohl 1A sein wird (aber auslegen würde ich das ganze gerne auf 5A im längeren betrieb). Nachdem das Handbuch nichts vernünftiges hergibt, wisst ihr vielleicht wo ich am sinnvollsten ans Dauerplus komme?

Danke :)


masterofdisaster

Fortgeschrittener

Beiträge: 358

Wohnort: Ehlen

Auto: i 40 cw 2,0 lpg

Hyundaiclub: wäre nicht schlecht

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 23. Juli 2013, 20:20

du kannst eventuell an die kofferraumbeleuchtung gehen die hat meien ich dauerstrom und wird über masse geschaltet...
ist dann aber nur die frage ob du da dauerhaft 5A abzwacken kannst...

3

Freitag, 26. Juli 2013, 21:19

Cool, danke für den Hinweis!

Werd ich mir auf jeden Fall anschauen. Mit den 5A ist das natürlich so eine Sache.
Gibt es so etwas wie einen Elektrik-(Verkabelungs-?)Plan für den i10? Ich hab leider nichts gefunden. Machts da Sinn zur Werkstatt zu gehen und zu fragen? Vermutlich hört man dort ja nur "na, an der Elektrik sollte man aus Sicherheitsgründen nix basteln"...

otto05

Bin der neue hier :freu:

Beiträge: 836

Wohnort: Hessen

Beruf: Operator

Auto: Hyundai I 40 CW 1,6 5Star Edition

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

4

Samstag, 27. Juli 2013, 00:12

Hi

Auch wenn es mehr Arbet macht, würde ich direkt vorne von der Batterie logischerweise mit eingebauter Sicherung kurz hinter dem Pluspol einen Draht mind.1,5 Quadrat Querschnitt legen. So gehst du sicher, dass nicht noch andere Verbraucher dazwischen hängen und deine Last ganz alleine an der Leitung hängt.

Gruss :freu:

Ähnliche Themen