Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Reifen / Felgen Reifendrucksensoren

1

Donnerstag, 8. November 2018, 11:20

Reifendrucksensoren

Hi Zusammen,

Tipp, achtet beim Kauf darauf dass ihr beim H1 nur Original Hyundai Reifendrucksensoren bekommt!

Ich hatte bei meinem freien EU-Importler den Wintersatz bestellt u. mir hier nicht viel Gedanken gemacht. Nu is so, dass die Warnleuchte bzw. Fehler C1662 nur (!) mit einem Original-Hyundai Steuergerät gelöscht werden kann (was mein Händler nicht hat) und die Drucksensoren nur von meinem Freundlichen, aber nicht von Hyundai eingelesen werden kann. Wahrscheinlich muss ich jetzt mit dem freien Mechaniker zum Hyundai, Fehler löschen und dann noch auf dem Hof teachen. Was ein Theater!!
Und das wahrscheinlich dann jeden Herbst! :watt:

Hab meinen Freien gebeten zu checken, was das Umrüsten auf H-Sensoren kosten wird, klar wird da nochmal verhandelt, aber diesen Akt solltet ihr euch echt ersparen.

Achja, bevor einer fragt,- technisch funktioniert alles - passt nur nicht zusammen.


Schlicksurfer

Busfahrer

Beiträge: 1 282

Wohnort: SH

Beruf: Ja

Auto: div. Hyundai H1 Starex 4x4; Toy LC HJ61 ; M100 bzw. 416 (aber die Schietdeichsel ist viel zu kurz); TSA/8 Feuerwehrgerätewerk Görlitz; GeländeWw auf TSA-Basis (Ausführung)

Vorname: Schlicki

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 8. November 2018, 12:15

Ersten gibt es sehr wohl Geräte, die Hyundai auslesen und (teilweise) resetten können, und zweitens sollte ein Importeur ein solches Gerät haben.

Drittens ist der Reifenklimbim Dummfug und sollte beim Neuwagen schon demontiert werden.

Ähnliche Themen