Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 19. Januar 2016, 12:31

Fahrzeug importieren

Hallo, liebe H1 und sonstige Transporter Freunde.
Ich bin gerade dabei vielleicht umzusteigen von eim Mercedes Vito auf einen Hyundai H200.
Das Problem ist, daß das Fahrzeug Luxenburgische Papiere hat und keine EG Betriebserlaubnis und keine COC Papiere.
Kann mir vielleicht einer von euch sagen wie ich mit solch einem Fall am besten Vorgehe???
Leider kann mir Hyundai Deuschland nicht weiterhelfen, diese verweisen mich an Hyundai Luxenburg. Hyundai Lux. verweißt mich an einen deutschen Händler. Dieser wiederrum sagt: so etwas können wir nicht machen!!!
Ich bin echt am verzeifeln???? :cheesy:

Gruß Jens


Hessenhamster

unter Naturschutz

Beiträge: 771

Wohnort: Bad Vilbel

Auto: Hyundai ix20 1.4 Classic plus Trend und Winter Paket

Vorname: Jörg

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 19. Januar 2016, 13:10


3

Donnerstag, 21. Januar 2016, 09:44

Danke, aber leider streubt sich Hyundai Deutschand mir irgendwelche Daten bezüglich des Fzg. rauszugeben. Daher bin ich gerade mit Hyundai Belgien in Kontakt. Danke trotzdem für den Link.

Gruß Jens

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 3 089

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin - auf dem Weg zum Dr. med. dent.

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 21. Januar 2016, 15:59

Hat man da überhaupt irgendwelche Garantie wenn man selber importiert??

5

Freitag, 22. Januar 2016, 10:09

hallo...
die luxembouger haben mittlerweile ne graue und ne gelbe karte.das ist dann so ähnlich wie hier zulassungsteil 1 und 2.wenn du in der grenzregion zum tüv fährst dürfte es normal keine propleme geben....musst allerdings in lux noch auf den tüv das auto zum export melden....ist aber ein klacks....da ja in den papieren aus lux im prinzip das gleiche drin steht wie hier in deutschland dürfe das ja kein problem sein....oder ruf mal in der grenzregion zu lux einen tüv an....muss aber tüv sein nix dekra oder küs oder sonstwas...oder ruf mal bei der zulassungsstelle in der grenzregion an....


mfg chris

Hartmut Haarmann

authenticus

  • »Hartmut Haarmann« wurde gesperrt

Beiträge: 1 678

Wohnort: Hagen

Beruf: Rentner

Auto: i 40 1,6 GDI Fifa World Cup edition Gold UND i 20 1,4 intro-edition

Vorname: Hartmut

  • Nachricht senden

6

Freitag, 22. Januar 2016, 10:12

es gibt m.E. an allen Grenzen und in großen Städten Firmen, die Zollabwicklungen vornhemen. vielleicht ist das eine Alternative.